Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Georg B. Mrozek, Ralf L. Kellerbauer, Katrin

Bitte mal schnell Screenshot machen!

Startbeitrag von Katrin am 16.01.2006 23:31

Hi,

hui hui, bei Wisnewski sammeln sich zunehmend Antisemiten (Digi-Data und Hansel)
.
[www.gerhard-wisnewski.de]

(und dann nach "jud" oder "jüd" suchen).

Kann da mal jemand schnell ein Screenshot machen? Nicht wegen Anzeige Volksverhetzung oder so, sondern zur Dokumentation.

Wer weiß, ob man´s mal braucht...

Antworten:

Hab den Thread komplett abgespeichert, kann man ja detaillierte ScreenShots ggf. später machen, wenn man sie braucht.

[www.surak.de]

Viele Grüße

von Georg B. Mrozek - am 17.01.2006 07:06
s. auch [www.gerhard-wisnewski.de]

Hab mal die letzen Passagen gespeichert.

Aber der 'Chef' stellt aj auch alles in Frage (s. Pearl Harbour, J.F.K. etc.)
Unschuldige Juden oder eine 100% stimmige Story zu Dachau, Auschwitz & Co. sind natürlich politisch vom 'Chef' gewollt - aber logisch passend ins total VT-verseuchte Weltbild lassen sich eigentlich nicht integrieren.

ABER - das Forum wird ja eh auf elektronischem Löschpapier erstellt ...

von Ralf L. Kellerbauer - am 17.01.2006 09:25
Zitat

Wenn 'Pearl Harbor' auch heute noch in seiner propagandistischen Funktion - unter Ausblendung der tatsächlichen Hintergründe - benutzt wird und in einem Atemzug mit dem 11. September 2001 genannt wird, liegt nahe anzunehmen, daß auch bei diesem Ereignis mit falschen Karten gespielt wird - inszeniert, um die Welt in den so genannten 'Krieg gegen den Terror' führen zu können.

Der Oberhammer: 9/11 wird verglichen und begründet mit Hollywood. Das kannte ich so in der Tat noch nicht.

Ok, nur kurz erwähnt, hat es mit der Mondlandungslüge nur indirekt zu tun. Danke für den Link.

Viele Grüße

von Georg B. Mrozek - am 17.01.2006 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.