Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
silvio, Martina W., Ullerich, Dirk E., Heribert, Swunn

[OT] Stelle Projekt Planetarium

Startbeitrag von Swunn am 20.01.2006 14:02

Hallo, da sich hier ja einige Astro / Physikinteressierte mit pädagogischen / medienmäßigen Hintergrund tummeln, ist vielleicht folgende Stellenausschreibung interessant:

Zitat

Das Planetarium Freiburg sucht eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Durchführung eines Projekts "Abenteuer Kosmos", das von der Landesstiftung Baden-Württemberg finanziert wird.

In diesem auf 2 Jahre befristeten Projekt sollen Planetariumsprogramme für Kinder und Jugendliche erarbeitet werden, die das Interesse und die Neugier von jungen Menschen an astronomischen Themen aufgreifen sollen. Ziel ist es, mit spannenden und informativen Planetariumsprogrammen das (vor allem in der Schule) schlechte Image der Naturwissenschaften bei jungen Menschen zu verbessern und ihnen zu zeigen, dass auch die naturwissenschaftliche Beschreibung der Welt, in der wir leben, spannend sein kann und Spaß macht.

Zur Betreuung dieses Projekts suchen wir eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit (medien)pädagogischen Kenntnissen und Fähigkeiten und mindestens astronomischen Grundkenntnissen.

Die Dotierung ist eine Halbtagsstelle (50 %) mit Eingruppierung je nach Ausbildung und Erfahrung bis BAT II, befristet auf 2 Jahre.


Bei Interesse Email / Kontakt hier hinterlassen oder an newswunn at gmx dot de schreiben.

Sollte das hier fehl am Platze sein, bitte ich die Admins einzugreifen.

Swunn

Antworten:

Hi Swunn,

interessante Ausschreibung.

Ich schätze aber mal, daß das Planetarium nur entsprechende
Leute mit abgeschlossenem Studium einstellt...

Und die Kandidaten müssen schon was im Kopf haben,
um ein wirklich neues Planetariumsprogramm zu kreiren !

Es gibt solcherart nämlich in Hülle und Fülle !

[stellarium.sourceforge.net]

Dies z. B. ist ein tolles Programm für Anfänger und auch für Kinder.

Heribert

von Heribert - am 20.01.2006 16:42
Nur mal so:

Wieviel ist den BAT II ?

Gruss Dirk :spos:



von Dirk E. - am 20.01.2006 18:31
Hi Dirk,

einer mehr als BAT I :D

duckige Grüße, Ulrich



von Ullerich - am 20.01.2006 18:41
Hm, da google ich doch glatt:

[www.ub.uni-dortmund.de]

[www.thelegacy.de]

Ist ja ganz eenfach..



von silvio - am 20.01.2006 19:08
Ulrich Trettner schrieb:

Zitat

einer mehr als BAT I :D

Verloren, einer weniger ;)
Die zählen rückwärts.

Martina,
demnächst äquivalent zu BAT IIIa



von Martina W. - am 21.01.2006 00:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.