Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reiner, silvio, Max 2, Susanne

Off-Topic:

Startbeitrag von Reiner am 24.01.2006 10:24

(Wenn´s als Ausnahme durchgeht sage ich schonmal Danke.)

Raumfahrtbegeisterte und Apollo-Interessierte (hier) sollen manchmal auch SF-Fans sein (wie ich) und darum ein TV-Tipp (aktuell läuft ein weiterer als 4-teilige Doku auf ARD zur Geschichte der Raumfahrt bis Apollo ... dürfte bekannt sein), vielleicht weniger bekannt das hier:


TV-Tipp:

Farscape - The Peacekeeper Wars (Teil 1 + 2) auf KABEL 1


Montag und Dienstag, den 30. und 31. Januar 2006 zur besten Primetime um 20:15 sendet also Kabel 1 „Farscape - The Peacekeeper Wars".

Sensationell und man konnte es vor kurzem kaum hoffen. Die „Mini“ in Deutsch und im Free-TV!

Auch wenn „TV-Spielfilm“ kommentiert: „Fans werden mitfiebern, wer die Serie aber nicht kennt, blickt aber gar nix.“ Und: „Es waren die Fans der TV-Serie, die die Jim Henson Company dazu bewegten, die TV-Weltraum-Saga wiederzubeleben. Mit viel Getöse.“

Recht so.

Tja, die SF-Fans (soll es auch hier geben ? ;-)) sollten jetzt alle den Videorecorder oder DVD-Recorder schon mal warm laufen lassen.


Scape on!


Wer noch etwas Vorwissen braucht, da ja nur Staffel 1+2 auf Sat 1 lief und Premiere 3 und 4 (in englisch) nur sendete:

[www.sf-radio.net]

genauer:
[www.sf-radio.net]


Thanks for listenning.

Antworten:

Hoi Reiner

Na ja, wenn die deutsche Übersetzung einigermassen funktioniert, werde ich mir die 2 ersten Episoden gerne reinziehen.
Kabel 1 (grummel, die ganze Werbe-Sch.....)

Nun, DVD ist mal angesagt.


Bin gespannt

(joo, ihr Anglophilen, als Schweizer kann ich mal Deutsch und ein wenig Französisch, Intalienisch ein bisschen, und Englisch auch ein bisschen.)

Aber es nervt mich schon, wenn Englisch das Ultra von X sein soll... :mad:



von Max 2 - am 24.01.2006 11:50

Re: Off-Topic: Raumfahrt hinter Apollo... hinter dem Wurmloch...

... tja und ich hab mir sogar (als Fan).... in Erwartung der kaum zu sehenden deutschen Version von "Peacekeeper Wars" doch tatsächlich die orginal englische Version besorgt - gut!!!

Jetzt ist es nur logisch, dass ich mir die (hoffentlich gute) syncronisierte Fassung antue.


Hier gibt eine Meinung zum Serienabschluss (von mir und anschließend vom SF-Radio):

SF ist halt auch "Geschmacksache". Wer bei FARSCAPE nur mal sporadisch reinschaute konnte eventuell hier und da abgeschreckt werden, ob der manchmal surrealen und extravaganten Ideen. Wer sich darauf länger einlassen konnte... der konnte Begeisterung finden.

Nun, Farscape ist halt etwas "schräger", "verrückter", inovativer als z.B. Star Trek, wo es strickt nach Regeln und Statuten (Direktive) geht.

Farscape steht eher für das "Chaos im Weltraum", für Experimente mit Geschichten, Optik und Unerwartetem ...
Für diese "Extravaganz" in Optik und Idee gab es vielfach Auszeichnungen zu der Serie. Auch die nun kommende "Kurzfassung" der aus EMTV-Pleite rührenden Absage der finalen Staffel 5 - gebohren wegen der massiven Fanaktivität fanden sich private Geldgeber für´s Finale.

Peacekeeper Wars ist also ein effektvoller Zweiteiler der zum Happy End führt. Stellt also eine Straffung der Ideen für die eigentlich noch geplante Staffel 5 dar - manchmal merkt man das auch im Film, wo man nicht mehr so viel Zeit hat an Nebenhandlungen sich aufzuhalten.

So wie man hört haben die Produzenten und Jim Henson immernoch nicht die Idee verworfen auch noch ein Kino-Film folgen zu lassen (wie bei Serenty)

Hoffentlich ... bitte!


[www.sf-radio.net]

von Reiner - am 24.01.2006 11:58

Re: Off-Topic: Raumfahrt hinter Apollo... hinter dem Wurmloch...

Hi Reiner,

danke für den Tipp
ich bin kein SF-Fan, aber vielleicht wage ich es mal ;-)

Zitat

So wie man hört haben die Produzenten und Jim Henson immernoch nicht die Idee verworfen auch noch ein Kino-Film folgen zu lassen
Jim Henson ist 1990 gestorben!
[www.stern.de]

Susi

von Susanne - am 24.01.2006 13:00

Re: Off-Topic: Raumfahrt hinter Apollo... hinter dem Wurmloch...

Oh sorry Jim ... meinte seine Firma die vom Sohn (Brian) weitergeführt wird.

PS: es ist schon für einen Neueinsteiger schwierig, da die 2teilige Verfilmung die geplante Staffel 5 abdecken sollte... somit sind Vorkenntnisse hilfreich.

Brauchbare Beurteilung:
[www.sf-radio.net]

zum Einlesen hilft vielleicht:
[www.sf-radio.net]

Viel Erfolg.

Reiner

von Reiner - am 24.01.2006 13:04

Re: Off-Topic: Raumfahrt hinter Apollo... hinter dem Wurmloch...

Na wozu haben wir denn Babelfish?

Zum Beispiel:

Zitat

Aeryn: Dieser Krieg ist nicht Ihre Verantwortlichkeit. John: Wie soll ich Sie vor den Friedenstruppen und das Scarrans und das Tregans und die Löwen und die Tiger und die Bären schützen? Aeryn: Dieses ist, was Sie wünschen. Dieses ist, was SIE wünschen! John: Nr., Aeryn, ist es nicht, was ich wünsche! Es ist gerecht, daß Schicksal hält, alle Ausgänge zu blockieren. Und egal was ich, halte ich gerade, näeher an der Flamme einzukreisen


Hm, das ist allerdings schon ein bisschen aus dem Zusammenhang gerissen :D

Aber Schiller oder Kleist oder Goethe würden sich ob diesem Text schon ein bisschen wundern... :cool:

Egal, auch ich werde mir mal diese SF - Bombe reinziehen ;)



von silvio - am 24.01.2006 16:27

Re: Off-Topic: Raumfahrt hinter Apollo... hinter dem Wurmloch...

... naja... da hoffe ich doch das "Arena-Syncron" (so es die sind, denn da kam auch die erste Syncro der Staffel her) ... ein klein wenig besser sind.

;-)

Aeryn: This war is not your responsibility.
John: How am I supposed to protect you from the Peacekeepers and the Scarrans and the Tregans and the lions and tigers and bears?
Aeryn: This is what you want. This is what YOU want!
John: No, Aeryn, it is not what I want! It's just that fate keeps blocking all the exits. And no matter what I do, I just keep circling closer to the flame.


"SF-Bombe" ... nun als "Scaper" würde man eher sagen: "Zum Frell, das rockt".

:-)

von Reiner - am 25.01.2006 07:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.