Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Susanne Walter, silvio, klauwin, Brainstorm64, Rolf Wolf

Shenzhou-7

Startbeitrag von Susanne Walter am 25.09.2008 05:37

Heute 15:10 MESZ ist der Start des bemannten chinesischen Shenzhou-7 geplant: [www.raumfahrer.net]

Es soll dabei auch der erste chinesische Raumausstieg durchgeführt werden:




Und schau einer an, wie ihre Montagehalle aussieht:




>Photogalerie

Antworten:

Scheint so das die Amerikaner mit Ihrem VAB damals schon die optimale Lösung gefunden haben. Das Chinesische VAB scheint auf die Lange Marsch zugeschnitten, wärend das Amerikanische VAB wg. Apollo noch großzügig dimensioniert ist.



von Rolf Wolf - am 25.09.2008 18:41
Hi Rolf du Wolf,

sehe ich auch so!

Ein direkter Vergleich:




Die Chinesen sind nun mal Kopierweltmeister ;-)
*apropos kopiert: Wusstet ihr, dass die Sowjets möglichweise ihr Sojus-Konzept von General Electric geklaut hat? >Was the Soyuz Design Stolen?NOVA-Rakete

von Susanne Walter - am 25.09.2008 19:08
Einen kleinen aber entscheidenden Unterschied gibt es aber doch:
Die Apollo-Raketen werden aus dem linken Tor geschoben, wärend die Chinesen das rechte Tor benutzen :)

Mal überlegen ob sich daraus eine VT entwickeln lässt :)

von Brainstorm64 - am 25.09.2008 20:01
Zitat
Susanne Walter
Hi Rolf du Wolf,
Die Chinesen sind nun mal Kopierweltmeister ;-)


Und warten wir erstmal ab bis sie zum Mond fliegen, und dabei auch keine 2m Bleiwände haben...

von klauwin - am 26.09.2008 07:16
Hm,aber die Apollo-Halle war doch für die Saturn-5 konzipiert, und diese war 112 Meter hoch.
Die Chinesenrakete ist hingegen etwa 55 Meter (?) hoch?

Da scheint die Perspektive nicht zu stimmen.

Da kann uns sicher die Susi genaueres schreiben

:cheers:

von silvio - am 26.09.2008 08:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.