Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harald Kucharek, Reiner, Susanne Walter, WischiWaschi, Ralf L.K., silvio, Lurker aus dem Orbit

40 Jahre Mondlandung ...

Startbeitrag von Reiner am 11.05.2009 08:02

Wie im tollen Artikel der Zeit schon geschrieben (von einem Zeitzeugen) ...

"... Gleichwohl, der Gedanke, dass die Amerikaner nie den Mond betraten, ist viel zu prickelnd, als dass er mit Argumenten aus der Welt zu schaffen wäre – etwa damit, dass es unmöglich wäre, jahrzehntelang die Fälscher der Filme, Fotos und Funksprüche daran zu hindern, mit der Wahrheit herauszurücken. Oder damit, dass die russische Konkurrenz mit ihren aufgestellten elektronischen Ohren den Betrug schneller aufgedeckt hätte, als er hätte begangen werden können. Oder damit, dass es widersinnig wäre, nach einer getürkten Landung ein halbes Dutzend weitere auf der Bühne der Illusionisten zu inszenieren. ..."

[www.zeit.de]

Besser und einfach kann man's kaum sagen.

ABER auch auf Europa's größtem SF-Convention gab es ein Vortag von Robert Vogel zu "40 Jahre Mondlandung.

Hier der Bericht zum FedCon:2009
[www.fictionbox.de]

Robert Vogel
[www.robertvogel.net]

Viel Vergnügen.
"So say we all!"




Antworten:

Hi Robert

Hm,also PERRY RHODAN und KARL MAY ist schon ein bisserl gar viel an pubertären Gedankenwelten. Ich gebe gerne zu, dass, als ich 16 Jahre alt war, dieselbigen Schundromane auch verschlungen habe. Aber heute ist man doch auch ein bisserl vernünftiger geworden, oder?

Oder nicht?

Energiiiie!

:cheers:

von silvio - am 11.05.2009 12:12
Nö war im neuesten ST Film...

Vernünftiger?

hmmm...

von Lurker aus dem Orbit - am 11.05.2009 16:58

40 Jahre Mondlandung ... Sa 11. Juli Technikmuseum Mannheim

[www.vdi.de]

und Flyer: [www.ejki2009.de]

Incl, S. Jähn, R.Kresken (Mondlande Verschwörungsthesen).

Das Technikmuseum selbst hat es noch nicht auf der Webseite.
Wie oben geschildert sogar kostenlos am diesem Tage.

von Ralf L.K. - am 16.05.2009 09:40

Re: 40 Jahre Mondlandung ... Sa 11. Juli Technikmuseum Mannheim

Sonntag bin ich mit der Fähre über den Rhein und nach Lauterbourg, einem kleinen elsässer Ort, geradelt. Und plötzlich fahre ich an einem Straßenschild vorbei:


(In Frankreich heissen Sackgassen üblicherweise "Impasse xyz".


[maps.google.com]

Etwas herumgegoogelt. So ein Straßenname kommt recht selten vor. Keine Ahnung, wie die in dem Dorf auf die Idee kamen. Wenn einer von euch fließend französisch schreiben kann, kann er ja mal bitte bei der Mairie [www.mairie-lauterbourg.fr] nachfragen. Mein Französisch reicht gerade zum Essen und Trinken bestellen so dass ich halbwegs das bekomme, was ich bestellen wollte :-)


Unsere Verschwörungsfuzzis können sich jetzt natürlich gerne einen daran abspinnen, dass man in einem Dorf eine Sackgasse so benannt hat...



von Harald Kucharek - am 19.05.2009 06:33

40 Jahre SA 506 Rollout

Heute vor 40 Jahren rollte die Saturn V SA 506 auf ihrem Crawler im Schneckentempo vom Vehicle Assembly Building zum Launch Pad 39A - ein Ereignis, das wohl auch von den hartnäckigsten Schwurblern kaum geleugnet wird.
Da dachte ich, man kann ja mal dran erinnern, muss ja nicht immer nur das Trennende erwähnen.

Bilder von diesem (Rekord?)Schwertransport:

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5







von WischiWaschi - am 20.05.2009 11:04

Re: 40 Jahre SA 506 Rollout

Ein Stückchen des Weges kann man heutzutage selbst mit Google StreetView nachrollern...

[maps.google.com]

von Harald Kucharek - am 21.05.2009 17:58
Edwin Aldrin: Der Mann WAR auf dem Mond:

[www.raumfahrer.net]


von Reiner - am 31.05.2009 18:58
Hi Reiner,

klasse Nostalgie-Thread ;-)

okay, Aldrin war auf dem Mond, ich sehe es ein.
Und einen alten Bekannten, trifft man dort - Togge! Bist du das vielleicht?

Grüße
Susanne

von Susanne Walter - am 31.05.2009 20:15

Vortrag von Jesco von Puttkamer

Vortrag von Prof. Dr. Jesco von Puttkamer, NASA
'Abenteuer Apollo 11 - Von der Mondlandung zur Erkundung des Mars'
Alter Hauptbahnhof Solingen, Forum Produktdesign, Bahnhofstrasse 15, 42651 Solingen
[www.gwup.org]

von Susanne Walter - am 04.06.2009 10:12

Re: Vortrag von Jesco von Puttkamer

Schade. Bißchen zu weit weit.

Zitat

Der Raumfahrtwissenschaftler Jesco von Puttkamer arbeitete als Ingenieur im Forschungsteam der NASA um Wernher von Braun an der Apollo-11-Mission und schildert das historische Ereignis als Insider lückenlos und detailgetreu.


Das wird dann eine lange Veranstaltung... :)

von Harald Kucharek - am 04.06.2009 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.