Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Susanne Walter, silvio, Rolf Wolf, Klaus F., ALSEP, Heiko K., Harald Kucharek

Geise...

Startbeitrag von Harald Kucharek am 16.07.2009 18:59

...hatte gerade seine vier Minuten Ruhm. Ich zappe gerade durch und lande beim SWR in einem Bericht im Magazin "Zur Sache Baden-Württemberg" über unseren Gernot.

[www.swr.de]
Video:
[www.swr.de]

Der Bericht war sehr ironisch, aber dass wird einen ordentlichen VTler in seinem Gefühl des verkannten Genies nur bestärken.

Antworten:

Stream not found... *seufz*

Ich hoffe der SWR ist da nicht im Nachhinein in der Linie wieder umgeschwenkt?

von Heiko K. - am 17.07.2009 04:42

Geise Today

Hallo,

Ich habe dem Geise vor Tagen eine E-Mail geschickt, und ihn auf einige Fehler seiner Argumentation hingewiesen. Nach mehrmaligem Nachhaken, schrieb er mir eben, daß er nicht antworten könne, da er überlastet ist. Wie ist das nun wieder zu deuten?

Gruß
Thomas

von ALSEP - am 17.07.2009 12:43
Bei mir kam Stream not found auch für die Flash - Version.
Hab umgestellt (Einstellungen) auf Media-Player und schon ging es los.

von Klaus F. - am 17.07.2009 12:45
Hi ALSEP

Zitat

daß er nicht antworten könne, da er überlastet ist. Wie ist das nun wieder zu deuten?


Ganz einfach, der Mann ist völlig verwirrt. Er hat eigentlich keine Ahnung, wie er auf Kritik reagieren soll. Er schiebt dann überlastung vor, klar.
Ich habe mal vor 3 Jahren mit ihm 10 minuten telefoniert, da war er sehr gebauchpinselt, dass ein Herr aus der Schweiz mit ihm parliert. Auf meine konkreten Fragen und Feststellungen war er nicht festzunageln. Er meinte nur: Ja nun, es gibt auf diese und andere Fragen schlechte Antworten, vor allem von der NASA.
Auf meine Frage hin, ob er denn schon mal mit einem wichtigen Angestellten der NASA gesprochen habe, sagte er nur, ja, klar, mir ist nur der Name gerade nicht gegenwärtig. Das wars dann.

Er könnte einem leidtun, wenn er nicht immer wieder seine dämlichen Lügengeschichten von neuem präsentieren würde. Er ist eigentlich ein völlig ideenloser Typ, aber er wittert immer wieder Neueinnahmen mit seinen blöden Bücher.

:cheers:

von silvio - am 17.07.2009 13:47

Re: Geise Today

Was für ein Schwachsinn.
Man vergisst wohl gerne das sich die Trickfilmtechnik besonders in den letzten 20 Jahren enorm weiterentwicklet hat.

von Rolf Wolf - am 17.07.2009 16:41

Re: Geise Today

Hi RolfWolf

in den letzten 20 Jahren?
Du meinst in den 35 Jahren von Apollo 11 bis zum Film "Space Odyssey" ;-)

Wer war noch mal Geise? Ach ja, der alte Hutzelzwerg, der bis heute behauptet, die Mondlandungen haben niemals stattgefunden → [forum.mysnip.de]



von Susanne Walter - am 17.07.2009 16:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.