Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Togge, Heiko K., Harald Kucharek

Jesco von Puttkammer in Speyer

Startbeitrag von Togge am 23.07.2009 21:43

Hat sonst noch jemand den Vortrag gehört und gesehen? Ich fand es mal wieder interessant, dass jemand live ganz anders rüberkommt als im Fernsehen. Es war beeindruckend, wie lebendig er von seinen persönlichen Erlebnissen berichtete und mit welchem Enthusiasmus er sich für künftige bemannte Raumfahrtprojekte einsetzt.

Antworten:

JvP war in Speyer? Das erfahre ich jetzt etwas spät...

von Harald Kucharek - am 24.07.2009 08:49
Willkommen im Club :(

Gruß
Heiko

von Heiko K. - am 24.07.2009 14:50
Ich war gestern Morgen im Technikmuseum und habe mir den Buran und die Ausstellung von Gerhard Daum zur 50-jährigen Geschichte der bemannten Raumfahrt angesehen. An der Kasse fand ich zufällig einen Flyer in dem der Vortrag von Jesco von Puttkammer angekündigt wurde. Sonst habe ich im Museum keine weitere Ankündigung gesehen. War schon etwas seltsam. Trotzdem war die Veranstaltung am Abend sehr gut besucht. Irgendwie hatte ich den Eindruck, als hätte das Museum gar nicht mit so vielen Besuchern gerechnet. Der Vortrag dauerte eine Stunde und 45 Minuten. Danach beantwortete Puttkammer noch Fragen und signierte sein neues Buch. Leider wurden viel weniger Bücher angeboten als man hätte verkaufen können. Ich habe leider auch keins mehr abbekommen.
Ich habe gerade noch mal auf der Homepage des Museums im Veranstaltungskalender nachgesehen. Dort war der Vortag angekündigt. Vorgestern gab es eine Frage- und Autogrammstunde mit Robert Curbeam. Das wusste ich auch nicht. Schade!

von Togge - am 24.07.2009 21:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.