Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Ralf L.K., Harald Kucharek, M1ke, Franz K.

Raumanzug und Landefähre

Startbeitrag von Franz K. am 25.07.2009 16:48

Beim betrachten von Apollo 11 Bildern aus dem Internet fällt mir auf, das auf den meisten Bildern der Raumanzug der Astronauten komplett weiß ist, auf anderen wenigen Bildern hat der Raumanzug rote Streifen. Welche Bilder sind echt vom Mond?
Ein Vergleich der Bilder der Landefähre von Apollo 12 und Apollo 16 zeigt im Detail die gleichen Abnutzungsspuren bei einen Lageregelungsdüsenschutz. Kann mir nicht vorstellen das dies technisch möglich ist. Studioaufnahmen mit dem gleichen Landefährenmodell?
Glaube daher eher an die Leonow- Version, dass die Astronauten auf dem Mond waren, aber viele Bilder auf der Erde in einem Studio gemacht wurden.

Antworten:

Bitte poste doch mal Links, damit man sich das ansehen kann. Am besten direkt ins NASA Archiv, das verringert die Gefahr falsch zugeordneter Bilder.

M1ke

von M1ke - am 25.07.2009 17:09
Zitat
Franz K.
Beim betrachten von Apollo 11 Bildern aus dem Internet fällt mir auf, das auf den meisten Bildern der Raumanzug der Astronauten komplett weiß ist, auf anderen wenigen Bildern hat der Raumanzug rote Streifen. Welche Bilder sind echt vom Mond?

Alle, ausser die Bilder vom Training.

Bei Apollo 11 standen die Leute, die die Bilder auswerteten, schnell vor einem Problem: Wer ist wer auf den Bildern? Daher entschied man sich, dass der Raumanzug des Kommandanten rote Streifen bekommen sollte, War für Apollo 12 zu spät, Apollo 13 hatte sie dann. Jim Lovell, als alter Navy-Mann, liess sich am Helm einen blauen statt einem roten Streifen machen.
Zitat

Ein Vergleich der Bilder der Landefähre von Apollo 12 und Apollo 16 zeigt im Detail die gleichen Abnutzungsspuren bei einen Lageregelungsdüsenschutz. Kann mir nicht vorstellen das dies technisch möglich ist. Studioaufnahmen mit dem gleichen Landefährenmodell?
Glaube daher eher an die Leonow- Version, dass die Astronauten auf dem Mond waren, aber viele Bilder auf der Erde in einem Studio gemacht wurden.

Ohne konkrete Links/Bildnummern kann der Punkt nicht behandelt werden. Und Leonov irrt. Eher war es bei den Russen so, dass da viele Propagandamaterial im Studio gemacht wurde.

von Harald Kucharek - am 25.07.2009 17:10

Hollywood flog mit Area 51 Technik zum Nachdreh

Die Amis hatten doch seit 1948 fliegende Untertassen bzw. Reichsflugscheiben in Area 51 versteckt.
Was 1969 nicht gleixh klappte wurde eben im Nachdreh vorort erledigt.

Falls doch nicht zutreffen waren es vielleicht Obertassen und die Wüste Gorbie als Set.


von Ralf L.K. - am 26.07.2009 15:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.