Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
Susanne Walter, soriac, klauwin, silvio

Wisnewskis "One small step?" in der Diskussion

Startbeitrag von Susanne Walter am 24.08.2009 13:35

In Phil Plaits Forum wird Wisnewski's Buch >ONE SMALL STEP?

Antworten:

ein Blick in "One small step?"

eingeschränkte Vorschau: [books.google.de]

von Susanne Walter - am 25.08.2009 21:12

Oh Gott, Allah, Jehova, Buddha, Manitu...

oder zu wem auch immer, dieses Buch bestätigt meine schlimmsten Befürchtungen. Selbst auf der letzten Seite findet sich noch der grösste Quatsch, mittlerweile sollten die "verschwindenden" Resseau-Kreuze vor hellem Hintergrund sogar bis zu ihm durchgedrungen sein. Und auch sonst kann ich Seiten aufschlagen, wie ich will, auf jeder befindet sich wieder alles von Falschinformation, bewusstes Umdeuten bis hin zu glatter Lüge.

Und dann kommen sich Leute noch besonders klug vor, wenn sie so was kaufen und vor allem bedingungslos glauben. Ich könnte kotzen. Mondlandeleugner sind und bleiben Spinner und Wischi ist einer der massivsten

von soriac - am 26.08.2009 04:42

Re: ein Blick in "One small step?"

Besonders schlimm an Wischi ist, dass er hemmungslos lügt; es geht ihm wirklich nur ums Geld.
Er kann auch nicht mehr zurück, um "Ehre" und"Würde" oder gar "Wahrheit" kümmert er sich einen Dreck.

Ja, ein übler Bursche

:mad:

von silvio - am 26.08.2009 07:00

da hat sich einer tatsächlich die Mühe gemacht...

..und ist auf einige der zahllosen Falschinformationen von Wischi eingegangen. Im selben Forum, welches schon Susanne erwähnt hat, und vermutlich sage ich den meisten hier nichts, was sie nicht bereits gelesen haben, aber ich möchte es dennoch respektvoll erwähnen
klickst du hier

Gratulation, ToSeek, du hast dich tatsächlich der Sisyphosarbeit hingegeben und versuchst, Wischiwaschi zu korrigieren. Die Zeit wäre mir ja zu kostbar, die Fehler in Wischis Machwerk zu zahlreich.

Ach, und Susanne, "Extracelestial", bist du das?

von soriac - am 26.08.2009 07:30

Heute ist nicht alle Tage, ich lüg wieder, keine Frage


Ich denke bei Wischi ist Hopfen und Malz verloren, da hilft nur eine Aberkennung der Staatsbürgerschaft und die Ausweisung in den Iran (den hält er ja für toll).



von klauwin - am 26.08.2009 08:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.