Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
silvio, hucky, Susanne Walter, soriac, Brainstorm64, Harald Kucharek

Startseite für hucky

Startbeitrag von silvio am 09.04.2013 10:15

Bevor du hier weiter herumpöbelst, lies einfach mal die Links zu den wichtigsten Thema der Mondlandungen. Sie befinden sich links der Anfangsseite, du brauchst nur ein bisschen Geduld und Zeit um von oben bis unten herunterscrollen, hier:

[www.mondlandung.pcdl.de]

Ich befürchte allerdings, die nimmst du dir nicht und wirst hier weiter dein loses Mundwerk führen, eigentlich schade, es ist schon alles geschrieben über die Mondlandungen, du brauchst es nur zu lesen, gell !

:cheers:

Antworten:

Sowas wie dich @silvio, hat man früher als Mitläufer bezeichnet, und genau das halte ich auch von dir.

von hucky - am 09.04.2013 10:24
Weisst du, was ich mittlerweile vermute? Troll hucky ist in Wahrheit jemand, der genau weiss, was für Unsinn er schreibt, sich aber nur einen Scherz mit uns erlaubt. Mittlerweile versucht er wirklich alles und nutzt jedes Klischee eines Eso-Schwurblers, um Aufmerksamkeit zu erzielen. Er entspricht dermassen der Schablone eines Irren und den Schemata des Selbstschutzes durch ein aufgeblasenes Ego, wie wir bei Typen wie Juest oder MK auch schon kennenlernen durften, dass ich fast schon nicht mehr von einem Zufall sprechen möchte. Die Blössen, die er sich selber gibt, sind einfach ZU perfekt.

Was meinst du?

von soriac - am 09.04.2013 11:05
Zitat

Was meinst du?


Jep, scheint so. Er geht ja überhaupt nicht auf unsere gutmütigen Tips ein. Wenn er nämlich die Links auf der Startseite lesen würde, könnte er sehen, dass seine kleinen Einwände schon längsten beantwortet sind.

:cheers:

von silvio - am 09.04.2013 11:25
@soriac;

ich meine genau das was ich dir prophezeit habe. Du hast gestern noch am späten abend oder heute noch am frühen morgen getönt, du wolltest dich nicht mehr mit meinen Thesen beschäftigen und was habe ich dir entgegnet, hm ?

Ich habe dir gesagt das du dich keine 12 Stunden daran halten wirst und genau so ist es auch gekommen und genau das halte ich auch von dir. Das heißt, ich werde auf den Thread gar nicht mehr eingehen, sondern vornehmlich nur noch auf die unten mit @Manfred_B diskutierten 5 Fragen eingehen und/oder auf das Buch von Joe Farrell: Die Bruderschaft der Glocke.

Hucky

von hucky - am 09.04.2013 11:27
Lieber huckylein

was DU von uns denkst, ist uns so was von wurst, du sollst nur aufpassen mit deinem losen Mundwerk, sonst vernaschen dich unsere mods ganz schnell zum Frühstück, gell !

:joke:

von silvio - am 09.04.2013 11:32
Zitat
silvio
Er geht ja überhaupt nicht auf unsere gutmütigen Tips ein. Wenn er nämlich die Links auf der Startseite lesen würde, könnte er sehen, dass seine kleinen Einwände schon längsten beantwortet sind.


Naja, er hat auch schon dargelegt, dass er nicht gewillt ist, zu lesen, auch ein klassisches Klische. Ebenso versucht er verzweifelt eine Diskussionsumkehr (was auch immer wir schreiben, er stellt es in seinem Kopf so um, als hätte er es uns vorgeworfen), noch ein Klische.

Aber was mich am meisten stutzig macht, wenn ich sein letztes Geschreibsel mit seinem ersten Posting von 8.4. 0:33 vergleiche, so hat er binnen 37 Stunden gewaltig an Debilität zugelegt, als hätte er sich die vergangenen Stunden irgend etwas verstandesreduzierendes angetan. Das kann eigentlich bei lebenden Menschen als solches nicht vorkommen, daher vermute ich eine künstliche Ursache, genauer, Absicht seinerseits ;-)

von soriac - am 09.04.2013 11:36

Re: Startseite für die Wahrheit

@silvio,

und wenn Sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute. Mit leeren Drohungen oder Ankündigungen kannst du mir nicht kommen, und wenn dann hat meine mögliche Sperre wieder eines bewirkt, nämlich:

DER WAHRHEIT EINE BRESCHE ZU SCHLAGEN.

Hucky

von hucky - am 09.04.2013 11:44

Re: Startseite für die Wahrheit

Zitat
hucky
DER WAHRHEIT EINE BRESCHE ZU SCHLAGEN.


Na dann leg los. :D
Aber denk dran: Wir werden jede Aussage prüfen, und auf plausibilität abklopfen. Wir werden darüber nachdenken, und sie auf Fakten überprüfen.

Tatsachen sind verfestigte Ansichten
Tatsachen können sich unter extremen Druck und Hitze erweichen
Wahrheit ist elastisch...

von Brainstorm64 - am 09.04.2013 12:10

Re: Startseite für die Klugheit

:DDas entwickelt sich langsam zum hübschen Amüsement.

Ok , amüsieren wir uns ein bisschen.

Zitat

Aber was mich am meisten stutzig macht, wenn ich sein letztes Geschreibsel mit seinem ersten Posting von 8.4. 0:33 vergleiche, so hat er binnen 37 Stunden gewaltig an Debilität zugelegt, als hätte er sich die vergangenen Stunden irgend etwas verstandesreduzierendes angetan. Das kann eigentlich bei lebenden Menschen als solches nicht vorkommen, daher vermute ich eine künstliche Ursache, genauer, Absicht seinerseits


Aber klar, das ist ein alter Bekannter, der ne Wiederaufstehung feiern möchte. Aber egal, er ist ja seit langem nicht mehr sachlich, das heisst, wir wissen immer noch nicht genau, was er an den Mondlandungen auszusetzen hat.
Immerhin sind alle Mondlandeplätze in den letzten Jahren genaustens aus 50 km Entfernung von oben.... fotografiert worden, und oh Wunder, sämtliche Gegenstände auf den Fotos entsprechen haargenau den geschichtlichen Realitäten der Mondlandungen.

Dämlich ist einfach, dass hucky sich so leicht aufs Glatteis begibt.
Alles was er bis jetzt geschrieben hat, ist äusserst dürftig und lässt nicht auf ehrliche Absichten seinerseits schliessen.

Aber wie Brainstorm schreibt: Wir haben ja soooo Angst vor den wahrhaften Enthüllungen über die Mondlandungen....

Dann mal los, wir bibbern ja so was vor Angst...!

von silvio - am 09.04.2013 12:33

Re: DAS GEILSTE VIDEO ÜBER DIE "MONDLANDUNG". So richtig was zum Ablachen

@Brainstorm64,

du meinst wie die Bilder von den "Mondlandungen" ohne den Sternenhimmel ?:hot:


Das geilste Video (2:57 min). was ich bisher über die "Mondlandungen" gesehen habe, so richtig was zum Ablachen. "Fucking moon" ist dabei das häufigste gebräuchlichste Wort. Der Text des Videos: "die Mondlandung mal aus ner anderen Sicht". 2:57 Minuten.


[www.youtube.com]


Hucky

von hucky - am 09.04.2013 12:57

Kinderkram

Blöd,

unser huckylein entwickelt sich leider immer mehr zum Kindskopf.
Da ist nichts mehr zu holen. Der hat keine Ahnung von Raumfahrt.
Er kommt aus Österreich, was ja nicht so schlimm ist. Wenn ihr von dem noch eine vernünftige Argumentation gegen die Mondlandungen erhofft, ha, ha, nö, da kommt nichts mehr

:cheers:

von silvio - am 09.04.2013 13:33

Don't feed the Troll

Keine Ahnung warum ihr hier das Entertainment für ein gelangweiltes Kiddy macht. In dem seitenweisen Geseihere findet sich doch nix, was einem denkenden Menschen irgendwelchen Erkenntnisgewinn bringt.
Wie ich immer sage: Auf ne sachliche blöde Aussage eine vernünftige Antwort für die Mitleser, aber es ist dann nicht mehr nötig, auf seitenweises Gelabere immer wieder ausführlich zu antworten. Die Selbstdemontage funktioniert auch gut ohne Moderation. Wer nach dem dritten geistigen Dünnpfiff von Huskys Art immer noch meint, der Kleine wäre auf was gestossen, dem ist eh nicht zu helfen.

Ende & aus.

von Harald Kucharek - am 09.04.2013 14:22

Hey, bleib im richtigen Thread

[21253.foren.mysnip.de]

von Susanne Walter - am 09.04.2013 14:30

Re: Hey, bleib im richtigen Thread

@Susanne,

es spielt doch gar keine Rolle welche Beweise man euch vorlegt. Jeder darstellerische Beweis wird von euch als Fake oder sonstiges abgetan. Für mich ist das Video aber kein Fake, schon gar nicht die Tonaufnahmen und die Ernstfaftigkeit wie man dabei zur Sache geht.

[www.youtube.com]

Für dich ist ja auch Jesus von Nazareth Fake, den wie du ja sagst, es gar nicht gegeben hat. Wenn der für dich Fake ist, dann fürchte ich das weitere Beweismittel hinfällig sind.

Übrigens habe ich etwas Schönes für Dich gefunden. Fake ? Und haben die etwas gefunden als sie angeglich über die Landestationen von Apollo 11, 14, 15 und 17 geflogen sind ? Aus 125 km Höhe kann man natürlich nichts erkennen, schon klar.

[www.fast-geheim.de]

ERSTE HDTV-BILDER VOM MOND
RAUMSONDE KAGUYA (2007)

Die eindrucksvollen ersten HDTV-Bilder von der Mondoberfläche. Schauen Sie hier alle englischsprachigen HDTV-Mondfilme der Kaguya-Mission, aufgenommen im Mondorbit aus einer Höhe von ca. 80-125 km von der Mondsonde Kaguya am 31. Oktober 2007. Noch nie gesehene Bilder von über 60 verschiedenen Plätzen auf dem Mond. Unter anderem überflog Kaguya auch die Landestellen von Apollo 11, 14, 15 und 17, wobei jedoch nichts von den ehemaligen bemannten amerikanischen Mondmissionen zu erkennen ist. Kaguya, Projektname SELENE (Selenological and Engineering Explorer, gleichzeitig der griechische Name des Mondes und der griechischen Mondgöttin Selene), war ein Mondorbiter der japanischen Raumfahrtagentur JAXA.

Hoffentlich kannst du japanisch, wenn du dir die Quelle anschauen möchtest: [www.selene.jaxa.jp]

Hucky

von hucky - am 09.04.2013 15:55

busted

Tja Hucky,

da machen Spaßvögel einen Film um euch zu verarschen und beschreiben auch im Detail wie und warum, und für euch ist das dennoch ein Beweis für eine Fälschung. Wir können dir hier nicht helfen, du bist kapiergeschützt!

Und zu den TV-Bildern der SELENE-Mondsonde:
Wie soll denn eine TV-Kamera aus 80-125km Entfernung Details auf der Mondoberfläche sehen können? Überlege doch mal. Oder besser, probiere es selbst aus. Und trotzdem steckt in diesen Fotos der Beweis, dass die Apollo-Mondlandungen real sind: >SELENE - Apollo 15's Lunar 'Halo'

von Susanne Walter - am 09.04.2013 16:27

Re: busted

Hi Susi

jetzt starrt der kleine hucky in die Mitte des Bildes und hirnt, was wohl LM heisst.

Stell doch auch noch die anderen 5 Landeplätze hier rein, damit unser Revolutzer noch mehr staunen kann...:D

von silvio - am 09.04.2013 16:41

Re: busted

Hi hi,

Zitat

Stell doch auch noch die anderen 5 Landeplätze hier rein, damit unser Revolutzer noch mehr staunen kann..


Das ist mit Arbeit verbunden. Ich gehe davon aus, dass er schon das A11-Foto als Fälschung bezeichnen wird. Vielleicht später ....

Suse

von Susanne Walter - am 09.04.2013 17:08

Re: busted

Zitat
silvio
Stell doch auch noch die anderen 5 Landeplätze hier rein, damit unser Revolutzer noch mehr staunen kann...


Staunen setzt voraus, dass er begreift, was er dort sieht, und eines hat er beide Threads über klar demonstriert: er wird es nicht begreifen. Statt dessen wird er so reagieren, wie es jeder durchgeknallte Schwurbler tut: da es nicht in sein Weltbild passt, wird er es entweder als Fälschung deklarieren oder sich die Augen zuhalten und behaupten, er würde nichts sehen. Mittlerweile ist hucky schon beim simplen Lügen angelangt, da kann es noch weiter abwärts mit ihm gehen.

Schade eigentlich, schon wieder einer, der mit dem Selbstbewusstsein eines springenden Tigers loshechtete, sich aber dann doch nur als kläffender Chihuahua entpuppte.

von soriac - am 09.04.2013 17:17

Re: busted

Hi Soriac

Zitat

Schade eigentlich, schon wieder einer, der mit dem Selbstbewusstsein eines springenden Tigers loshechtete, sich aber dann doch nur als kläffender Chihuahua entpuppte.


Sehr gut. Der Satz könnte von mir sein...:D

von silvio - am 09.04.2013 18:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.