Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
silvio

Gaia

Startbeitrag von silvio am 27.10.2013 08:34

Lassen wir den Mond mal links liegen... und gehen zum Lagrange 2.
Dort soll das neue ESA Weltraumteleskop GAIA für mindestens 5 Jahre stationiert werden und unsere Milchstrasse "ausspionieren". (Was den Amis billig ist, ist den Europäer teuer...:joke: )

[www.dlr.de]

Wenn schon keine bemannten Flüge mehr, so ist das doch ein sehr ambitioniertes Projekt.
Gaia soll im Dezember 2013 mit einer russischen Sojus-Fregat-Rakete vom Centre Spatial Guyanais in Französisch-Guayana gestartet werden. Wehe wenn die nicht funzt, dann werde ich mir persönlich den Putin vorknöpfen...

:cheers:

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.