Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
soriac, Susanne Walter, silvio, Brainstorm64

Zeitreise möglich?

Startbeitrag von silvio am 01.12.2013 16:20

Verflixt und zugenäht: Jetzt spiele ich schon seit 30 Jahren Lotto und nie kam ich über nen Vierer.
Und gestern kassierte ein glücklicher (?) Schweizer 35,5 Millionen CHF. 6 plus Glückszahl. Und noch einer (der Gleiche?) kassierte mit nem blanken Sechser auch ne Million.

Könnte es sein, dass Zeitreisende aus der Zukunft da mitmischlen?

Wäre ja sehr einfach: Vom Samstag nach der Ziehung nen Tag zurückreisen, ankreuzen und voila!

Aber nö, dann wäre ja bei jeder Ziehung ein Sechser fällig.....

Grübel, grübel

Also weiter ankreuzen und warten bis...

:cheers:

Antworten:

ts ts ts Silvio,

die Menschheit fliegt gerade zum Mond, und du erzählst uns was von Lotto und Zeitreisen!

ts ts ts Silvio :cool:

von Susanne Walter - am 01.12.2013 18:08
Zitat
Susanne Walter
die Menschheit fliegt gerade zum Mond, und du erzählst uns was von Lotto und Zeitreisen!


Passt doch aber, die Mondreisen sind ein einziger Betrug (auch die neuen der Chinesen werden es sein, da wette ich alles drauf, was ich habe ;-)) und wie Silvio ausgeführt hat, geht es auch nicht mit rechten Dingen bei der Lottoziehung zu.

Moment, ich bemühe gleich mal mein automatisches Verschwörungs-Generierungsscript. Ausführen "crackpot-gen.py", anklicken Standard-Floskeln "Bilderberger", "NWO", "chinesisch", "Mondlandung", ach "Freimaurer" und "Impflüge" auch mal, einfach so, zusätzliche Argumente: "Lotto; Zeitreisen", so alle Angaben fertig, "Generieren" anklicken... und...

Mist, abgesemmelt. Da habe ich wohl nicht sauber genug programmiert, die Spinner können das wohl doch besser. Tja, da muss meine heutige Emulation der Verschwörungs-Fuzzies wohl ausfallen, tut mir leid :-)

von soriac - am 01.12.2013 18:17
Was wird das jetzt? VT-Creator?
Basteln Sie einfach und schnell Ihre eigene Verschwöhrungstheorie?
Die Demo Version ermöglicht das kreieren von 5 Theorien zu unterschiedlichen Themen. Die Vollversion kostet nur 29.95 und bietet unbegrenzes erzeugen von Theorien, und dazu weitere Möglichkeiten wie automatisches Wikipedia-Trollen, oder das Posten sinnloser Fragen in diversen Internet-Foren.
Gegen einen kleinen Aufpreis gibt es die Profi-Version, die neben vielen weiteren Themen auch das neue Amnesie-Tool beinhaltet, daß es Ihnen ermöglicht, jederzeit, wenn Sie eine Antwort erhalten, die Ihre Verschwörungstheorie mit Logik kaputt macht, die Antwort komplett zu ignorieren, und die vorher gestellte Frage erneut zu stellen.

von Brainstorm64 - am 01.12.2013 19:56
Das kommt erst später, wenn ich erst mal bei Version 1.0 angekommen bin (bin doch OpenSource-Fan, da ist Version 1.0 das, was Microsoft als Version 2014 SP 4 Ultimate Deluxe Business Edition verkaufen würde). Derzeit ist es noch ein einzelnes Script zum Generieren eines üblichen Fuzzie-Postings, automatische Antworten gehen noch nicht, ausser, du möchtest die bekannte Strategie einiger Fuzzies verwenden, als Antwort einfach stur alles noch mal zu posten und auf nichts einzugehen. Das braucht natürlich nicht besonders implementiert zu werden :-)

von soriac - am 01.12.2013 20:42
Zitat
Susanne Walter
ts ts ts Silvio,

die Menschheit fliegt gerade zum Mond, und du erzählst uns was von Lotto und Zeitreisen!

ts ts ts Silvio :cool:


Na das ist doch schon stark übertrieben. Sie flogen mal vor x Jahren zum Mond. Jetzt schicken sie nur noch elektronik-Schrott hin, anstatt ein so richtig grosses Platin/Gold-Bergwerk dorten zu errichten, mit Sean Connery als Direktor...

:D

von silvio - am 02.12.2013 07:54

VT-Creator

geniale Idee Brainstorm :spos::spos::spos:

Es gibt >Müllabfuhr-SimulatorenSchrottplatz-SimulatorenSteinbruch-SiumlatorenAbriss-SimulatorenReeperbahn-Simulatoren

von Susanne Walter - am 02.12.2013 12:16

Re: VT-Creator

Die Idee ist nicht neu und auch vor Jahren in diesen Foren schon mal vorgeschlagen: einen VT-Simulator "Sim Crank". Du bist die NASA und musst deine Resourcen so verteilen, um eine einigermassen glaubwürdige Mondlande-Fälschung hinzubekommen. Du hast mehrere Sperrholzplatten und drei Rollen Alufolie für den Lander, du musst die Beleuchtung so ausrichten, dass es keine Mehrfachschatten gibt (aber Extrapunkte und Archivements, je weiter die Schatten dann auseinanderliegen), du musst ständig deine Schauspieler im Auge behalten, damit die nicht vom Set abhauen und plaudern, du musst deine Killerkommandos richtig verteilen, um möglichst viel Beteidigte unauffällig zu beseitigen, in einem Bonus-Spiel musst du dann mit einer Fliegenklatsche kleine Käfer mit den Gesichtern von White, Kaysing, Percy oder Rene zerkloppen (keine Sorge, sie stehen danach immer wieder auf und krabbeln weiter...).

Vielleicht sollten wir mal daran arbeiten, wird bestimmt erfolgreicher als Angry Birds oder Minecraft! Und da die "Argumentationen" dahinter immer die selben sind, könnte man das Produkt unter verschiedenen Editionen verkaufen, "Sim Chemtrail", "Sim HAARP", "Sim 9/11", "Sim Oswald"... Mann, wir könnten Millionen mit dieser Idee verdienen, vielleicht sogar mehr als mit unseren Bestechungsgeldern von der NASA und den Geheimdiensten ;-)

von soriac - am 02.12.2013 12:30

Re: VT-Creator

Hi Soriac,

echt? Hatten wir das schon mal? Hmm!

Zitat

Du bist die NASA und musst deine Resourcen so verteilen, um eine einigermassen glaubwürdige Mondlande-Fälschung hinzubekommen. Du hast mehrere Sperrholzplatten und drei Rollen Alufolie für den Lander, du musst die Beleuchtung so ausrichten, dass es keine Mehrfachschatten gibt


Auch sehr witzig, aber das wäre dann ein Mondlandungsfälschungs-Simulator und kein VT-Simulator. Beim Apolloverschwörungstheoriensimulator 2014 wählst du eine Identität, (also z.B. Kaysing, White, Geise usw.) und musst versuchen die vorgegeben historischen Fakten zu ignorieren oder umzubiegen. Die beliebteste Rolle, ist die von Bart Sibril, denn der darf auch Astronauten stalken und sich verprügeln lassen. Jeder will Bart sein!

Susanne

von Susanne Walter - am 02.12.2013 12:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.