Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ullerich, soriac, Heiko K.

Partielle Sonnenfinsternis

Startbeitrag von Heiko K. am 20.03.2015 11:43

Ich hatte Glück: Arbeistfrei zwar diesig aber sonnig, konnte zu unserem Planetarium, wo der Blick durch Teleskope möglich war. Leider gelang mir kein Bild durch ein Sonnenteleskop. Okay, es war keine totale Sonnenfinsternis, aber genügte, um es merklich kühl werden zu lassen, fast empfindlich kühl, und auch eine Art deutlich wahrnehmbares Dämmerlicht zu erzeugen (Farben konnte man noch sehen, dunkel war es nicht), eine sehr eigenartige Atmosphäre/Stimmung.

Um das Maximum herum, konnte man sogar durch die einfachen SoFi-Brillen am Rand der Mondscheibe mehr als schwarz sehen, es war dort leicht grau. Der Effekt wurde hauptsächlich durch Streulicht an den Mondbergen hervor gerufen, wurde mir gesagt, weniger durch indirektes Licht, dass die Erde zurückstrahlte.



Fazit: Es hat sich gelohnt dabei gewesen zu sein.

Gruß
Heiko

Antworten:

Glücklicher...

ich hatte im norddeutschen Flachland eine Niete gezogen, nicht mal die Sonnenscheibe konnte ich durch die Wolken entdecken. Bis auf das etwas dunklere Umgebungslicht war nichts zu merken, vielleicht wurde die Finsternis in Norddeutschland komplett abgesagt und das waren nur ein paar Regenwolken, die sich zufällig zu der Zeit vor die Sonne zogen, ich hätte den Unterschied nicht bemerken können :-(

Naja, zehre ich halt noch von 1999, da klappte alles :-)

von soriac - am 20.03.2015 16:25

Wir Oberglückliche!

Hi,

Hier in der Mitte zwischen Lübeck und Hamburg war es ein wirklich perfekt inszenierter Auftritt von Frau Luna. Nix von Wolkengedöns, clear sky! Beim letzten Besuch des Hamburger Planetariums vor ca. 2 Wochen hatten wir uns vorsorglich schon eine Brille organisiert. Daran lag's wohl...
Ulrich

von Ullerich - am 23.03.2015 05:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.