Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Reiner

OT: Alexander Gerst in Speyer

Startbeitrag von Reiner am 26.04.2015 11:06

Am 25. April besuchte Alexander Gerst das Technikmuseum in Speyer
[speyer.technik-museum.de]


Ein Bericht im Rhein-Neckar-Fernsehen
[www.rnf.de]

... und ab 5. Mai ein Erlebnis-Beitrag im nächsten CORONA-Magazine (gratis als eBook)
[www.ifub-verlag.de]


Gerst:»Was würde wohl ein Alien über die Intelligenz der Erdbewohner denken, wenn er sieht, wie sie ihren einzigen Lebensraum zerstören?«

Antworten:

Alexander Gerst (ESA-Astronaut auf der ISS) berichtet derzeit von seiner Mission. Er macht das so beeindruckend, dass man nur staunen kann.

Zur Einstimmung
Alexander Gerst’s Earth timelapses
[youtu.be]

Im Replay (Vortag an der Uni Hamburg am 8.5.15)
[livestream.com]

... es lohnt zuzuhören und zu zuzuschauen!


Mein Livebericht mit ihm im Technikmuseum Speyer ... soon in allen eBook-Shops und direkt bei ...
[www.ifub-verlag.de]

Viel Vergnügen!!

von Reiner - am 08.05.2015 19:49
... jetzt auch bei Amazon und Co.
[www.amazon.de]

von Reiner - am 11.05.2015 18:23
Mission BLUE DOT:

Nachdem der Beitrag von mir zum Auftakt der ESA-Promo-Tour von Alexander Gerst in CORONA ( [www.amazon.de] ) nun in der aktuellen Ausgabe gefallen gefunden hat, kann man sich endlich auch den Vortrag im Replay anschauen. Diesmal aufgezeichnet wurde für re:publica

Ich kann nur wiederholen: Der Mann ist nicht nur wirklich sympathisch, sondern auch überaus intelligent, aber auch Realist. Seine "Mission nach der ISS-Misson" ist ... "steter Tropfen höhlt den Stein" wie er mir persönlich sagte.

"ESA-Astronaut Alexander Gerst lebte und arbeitete von Mai bis November 2014 im Rahmen seiner "Blue Dot"-Mission auf der Internationalen Raumstation ISS. Als @Astro_Alex begeisterte er viele Menschen mit faszinierenden Fotos und Videos der Erde."

SEHENSWERT:
[youtu.be]

von Reiner - am 20.05.2015 18:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.