Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mondlandungs(f)lüge?
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
soriac, Ullerich, Susanne Walter

John Glenn verstorben

Startbeitrag von Susanne Walter am 08.12.2016 21:30

[www.n-tv.de]
[www.nasa.gov]

Grüße
Susanne

Antworten:

Hallo Susi,

Ja, die alte Garde stirbt leider und unvermeidlich aus.

Ulrich

von Ullerich - am 09.12.2016 06:14

Ja, wir leben in 'ne beschissenen Zeit...

nicht nur, dass zur Zeit auf der Weltbühne das grosse Chaos herrscht und die Menschheit anscheinend nichts lieber möchte, als zur guten alten Zeit der Völkerwanderungen zurückzukehren (was sowohl Völkerwanderung als auch Bildungsstand und Religionsruck betrifft) und Leute freiwillig brexit'en oder einen Berlusconi auf Steroiden wählen, nein, es ist auch die richtige Zeit, um zu erleben, wie die alten Haudegen aus der Jugend nach und nach verschwinden. Und das gilt nicht nur für die Raumfahrer-Gattung, auch anderen Bereiche, 2016 fliegt auch Major Tom nicht mehr und selbst ELP ist seit vorgestern nur noch zu einem Drittel besetzt.

Ist zwar der natürliche Weg aller Dinge, aber deswegen muss es mir tortzdem nicht gefallen, wenn einem die Einschläge so nahegehen :-(

von soriac - am 09.12.2016 06:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.