Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Optionsscheine - Board
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Purpi, toppi, Jo, Webmav

BRCM shorten

Startbeitrag von Purpi am 28.05.2002 16:22

Hallo,
ich wollte mal die erfahrenen unter Euch fragen, was shorten genau heißt, bzw. wie oder was ich kaufe? Ist das ähnlich Puts?

Mit einem KUV von 9 schreibt Broadcom hohe Verluste. Die Cashreserven
werden im naechsten Jahr knapp werden. Der Umsatz ist
ruecklaeufig und dennoch steht der Kurs noch immer ueber $23.

Was glaubt Ihr wäre am geschicktesten? Put oder shorten?

Danke im vorraus

Purpi

Antworten:

Sorry, hätte Frage in dem anderen Forum stellen sollen...habe ich aber zu spät gemerkt...
sorry

Purpi

von Purpi - am 28.05.2002 16:25

warum denn?

ist doch eine gute frage

letztendlich doch eine frage des risikos das du eingehen willst, bzw der kosten

shorten wird dich sicherlich billiger kommen, wobei du beim put kauf nur das risiko des totalverlustes hast

gilt natürlich nur wenn du auch wirklich shorten kannst, die dritte möglichkeit die du überlegen könntest wäre dann noch ein short call

da ich selbst nicht die möglichkeit habe zu shorten kann ich dir auch keine direkte empfehlung geben

MFG
Webmav

von Webmav - am 28.05.2002 16:31

Hi Purpi, gibt's denn da Puts? Ich kenne keine...

Die Begriffe Long und Short werden vor allem im Bereich der Futures und Optionen verwendet. So kann man z.B. einen Future kaufen (long) oder "leerverkaufen" (short). Wenn man anschließend die entgegengesetzte Transaktion ausführt, ist man wieder "flat".
"Shorten" heisst eigentlich streng genommen "Leerverkaufen", man setzt damit auf fallende Kurse. Da aber nur wenige Anleger Futures und Optionen handeln oder Aktien leerverkaufen, hat sich der Begriff "shorten" umgangssprachlich auch für den Kauf von Put-Optionsscheinen eingebürgert. Ist streng genommen aber nicht korrekt: Eigentlich bist du "Put Long", wenn du einen Put-OS gekauft hast.

toppi

von toppi - am 28.05.2002 16:34

Re: Hi Purpi, gibt's denn da Puts? Ich kenne keine...

Hallo,

vielen Dank für die Antworten...

leider ist mir noch nciht so klar geworden, wie ich aktiv shorten kann...wo bekomme ich WKN´s her, wo kann ich vergleichen?

Danke

Purpi

von Purpi - am 28.05.2002 20:48

Was willst du denn shorten?

Futures oder Optionen? Da gibt's eigentlich fast keine Hilfsmittel mehr. Für Optionen sollte man Profi sein, ein ordentliches Depotvolumen haben, Realtime-Daten zur Verfügung haben und einen guten Optionsrechner besitzen, um festzustellen, ob die Kurse einigermaßen fair sind. WKNs gibt's hier nicht.

Das Shorten von Aktien ist in Deutschland für Privatanleger praktisch nicht möglich. Ausnahme: www.sino.de
Auch hier gilt aber: Hohes Depotvolumen erforderlich, viele Trades erwünscht und Beratung gibt's keine.

toppi

von toppi - am 28.05.2002 22:33

BRCM denke ich,und nun shorten

Ich habe bei IB angerufen,es gibt eine Frist vor der HV für Dividendentitel,da kan man nicht mehr shorten.Sollte bereits die Aktie verkauft sein muß man sie nicht unbedingt covern also das System verlangt es nicht bei IB.Alle anderen nicht Dividendentitel z.B. BRCM kann man problemlos lang shorten.An Purpi noch, es sollte ein Amibroker sein,sonst wüßte ich nicht wie man in BRD sonst shorten kann.Ansonsten ist es kein Problem Du verkauft die Aktie als hättest sie im Depot.Drei Sachen noch die Aktie muß einen Uptick machen um zu verkaufen.Stopp buy ist für covern und die Margin darf nicht über 50% sein.Z.B.1000$ Cash Du shortest 500$ und die Aktie steigt Zwangliqidierung.Also im Höchstfall 400$ bzw 40% besser noch 30%.

von Jo - am 29.05.2002 09:22

Vielen Dank

an alle für die zahlreichen Infos...ich denke das Thema ist für mich dann doch noch ein wenig zu komplex...versuche mich dann doch besser weiter an anderen Dingen :-)

danke

ciao

Purpi

von Purpi - am 29.05.2002 19:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.