Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Optionsscheine - Board
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
X-Ray, Goldman Sucks, Pacman, Patty, oekolog, toppi, Cohiba

warum reagiert keiner mehr auf meine beiträge?

Startbeitrag von X-Ray am 14.10.2002 17:32

is schade, denn in letzter zeit so gut wie gar keine antworten mehr. naja, ich hab eh nicht mehr viel zeit, ich werde dann mein eigenes ding drehen

wünsch Euch alles gute und viel glück

Boddie-X-Ray

Antworten:

keine Angst, ich lese alles sehr aufmerksam

heisst aber nicht, daß ich überall auch meinen Senf dazugeben muß. :D Kann im Moment leider auch nicht den ganzen Tag die Märkte beobachten und rumzocken, so gern ich das täte. :-( Deinem DCX-Beitrag ist eigentlich auch nichts hinzuzufügen (aus meiner Sicht). Speedy ist grade aus Kanada zurückgekommen, und pitcock beschäftigt sich aus persönlichen Gründen im Moment etwas weniger mit der Börse... Ich fände es jedenfalls schade, wenn du hier nicht mehr auftauchst.

toppi

von toppi - am 14.10.2002 17:57

Grossen Zeitmangel ich habe (ot)

.

von Cohiba - am 14.10.2002 18:11

Gute Frage...

,...ist schon merkwürdig wie unterschiedlich die Boardbeiträge aufgenommen werden. Liegt vielleicht auch an einer tempotären Schreibfaulheit oder physischer Abwesenheit :D . [forum.myphorum.de] fand ich :spos:!

Gruß oekolog-scheuni :D ;) :D

von oekolog - am 14.10.2002 18:26

schön

aber ich bin auch längst nicht mehr in der lage den ganzen tag die kurse zu überwachen :-(, meine vorlesungen, seminare und praktika gehen seit heute
fast täglich von 8h bis 16h, also kann ich eigentlich immer nur US-Märkte handeln
aber da dies die dominanten sind, sehe ich da kein großes übel, nur werd ich meine intraday-aktivitäten aufgeben müssen

die chancen sind im positiontrading aber auch nicht viel schlechter (wenn man mal nicht nur long gehen würde;-)!), aber zum Glück gibt es ja auch noch Devisen und US-Aktien etc.

ich werde auch nicht mehr öfter posten, dafür aber mehr solche Tips liefern, von denen auch nicht Daytrader partizipieren können (also wie zuletzt ala DCX), von 2-3h zocks haben vermutlich die wenigsten hier etwas.

Meine mittelfristige Long-Einschätzung bleibt trotz heutiger Gewinnmitnahmen bestehen, kurzfristig könnte es noch weiter Gewinnmitnahmen geben.

Das charttechnische bild weist im Monatschart klar auf einen bullishen Herbst hin,
der Oktober könnte noch volatil verlaufen (typische bodenbildende doji), dann dürfte aber der trend bis in den januar hinein klar nach oben gerichtet sein.

so richtig runter geht es m.e. nicht mehr

so, ich grüß euch alle und am woE ein paar mehr analysen

cu

von X-Ray - am 14.10.2002 18:37

Re: schön

hallo x-ray,

kann mich toppi nur anschließen - lese jeden beitrag sehr aufmerksam, antworte allerdings so gut wie nie.

hoffe auch in zukunft an deinen meinungen partizipieren zu können.

von Patty - am 14.10.2002 21:14

Jooo ..., gefiel mir auch. Allerdings

schlage ich ergänzend vor, daß X-Ray den bewußten Besen öffentlich auf dem nächsten Boardtreffen verzehrt. Ich bringe einen Eimer Senf mit.

So ist dann auf jeden Fall für Stimmung gesorgt, egal ob DCX steigt oder nicht.

:D

GMS

von Goldman Sucks - am 15.10.2002 08:38

na wenn schon, dann lieber

ketchup&mayo:D:joke:

aber es sieht ganz gut aus, dass ich den Besen noch mal am Leben lassen muss:D

Grüße

X-Ray

von X-Ray - am 15.10.2002 11:00

Auch ich gehöre zu den stillen Lesern von guten Board Postings :-)

... und würde Dich als Poster vermissen! Der Beitrag "DCX long" wurde immerhin schon 64x gelesen! Das sagt doch schon viel aus, oder?? :spos:
Cheerio, Pacman

von Pacman - am 15.10.2002 12:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.