Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Optionsscheine - Board
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oggy, Marco, X-Ray, Xorron, toppi, pitcock, SpeedMaster

Wo seid ihr denn ?

Startbeitrag von Oggy am 14.04.2003 14:03

Wieder allein ? :-( :sad:

Antworten:

versuche neuen orderweg

zu finden ...

*seufz*

schaue aber ab + an rein ;-)



von pitcock - am 14.04.2003 14:09

versuch es doch mal damit ;-)



von Marco - am 14.04.2003 14:18

sehr witzig

*lächel*

von pitcock - am 14.04.2003 14:27

ein bisschen Spass muss sein...

... dann kommt das Glück von ganz allein........ :dance: ;-)

von Marco - am 14.04.2003 15:07

keine lust heute

zu traden...

in der zweigstelle war es viel zu heiß im anzug..

von Xorron - am 14.04.2003 15:15

mir gings nicht besser..

sass heute den ganzen Tag in meinem kleinen Zimmer und durfte lernen (zum Glück in kurzer Hose ;-) )
Hast Du den Job eigentlichen bekommen für den Du dich beworben hast? Neue Richtung oder finanzieller Aufsteig?

von Marco - am 14.04.2003 15:40

erfahre ich diesen donnerstag

wäre finanzieller aufstieg..
wenn es denn dann mal klappt :D

von Xorron - am 14.04.2003 15:56

*lol* (oT)

.

von toppi - am 14.04.2003 16:02

heute morgen ausgestoppt worden

und jetzt erstmal flat. Ich hab im Moment echt nicht den blassen Schimmer einer dumpfen Ahnung, wo die Reise hingehen könnte. Ich weiß nur eins: Die Vola ist auf dem Rückzug, und zwar ordentlich. Allmählich kommen wieder in Bereiche in Sicht, in denen man über normale Optionsscheine zumindest wieder nachdenken kann.

toppi

von toppi - am 14.04.2003 16:04

also dann mal...

... kollektives DaumenDrück!!! Kannst uns ja dann mit der mehr-an-Kohle zum Trinken einladen!! :cheers:

von Marco - am 14.04.2003 16:12

ich muß leider lernen und hab

vor und auch kurz nach Ostern keine Zeit. Daher kaum Postings... :(

Gruß

SpeedMaster

von SpeedMaster - am 14.04.2003 16:28

geht mir ähnlich :-/

x

von X-Ray - am 14.04.2003 16:34

Bin wieder da ... und gleich gehe

:drink: Gut gedacht schlecht gamacht und dazu ganze Menge technischer Probleme (nicht nur bei Dir Pitty) und das Geld ist weg !!!

1. Erster Short nicht ausggeführt.:-(
2. Long am Tagestief brachte mir stolze 40 % also über 10 € - (statt 1000 100 Stück gekauft und verkauft mein Fehler -()- )
3.Zweiter Short ... Oggy´s Bauchindikator :sneg: auf Basis von MACD,RSI, SL Stoch.mein Fehler -()- )
4.Dritter Short ... Oggy´s Bauchindikator :sneg: auf Basis von MACD,RSI, SL Stoch.mein Fehler -()- )
5. Ausstieg dauerte Ewigkeit danke Lieber TUB :sneg:....... :(
6. TUB hat überhaupt nicht auf DAXI Index geschaut !!!
Ich mach Schluss für heute .:sad:
Alles gute .

Oggy

von Oggy - am 14.04.2003 17:15

das tut mir leid für dich!

Hallo Oggy

Folgendes:

1. Finger weg von TUB, die sind auf dem Abzockertrip! Verkaufen nur bei teuren
Kursen und akzeptieren nur bei schlechteren Kursen. 2 x und nie wieder. (ich hab
dennoch profitabel abshcließen können dank tel. Handel, der mich nix kostete und lt.
DAB der TUB eine Abmahnung einbrachte)

2. Handele nicht gegen den Trend, wenn Du kein klares Umkehrsignal auf EoD Basis
gehabt hast oder zumindest per Stundenchart sollte man eines abwarten!

3. Schau Dir Monats und Wochenchart an, die Indikation, besonders im Monatschart,
ist für mittelfristig eher positiv, daher eher longsignale präferieren bis umkehrsignal
erzeugt wird!

4. Richtig Bewegung kommt beim DAX nur kurz nach Eröffnung, dann bei US-Eröffnung
und kurz nach 20h (nachbörslich) zzgl. je halbe bis 1h. Nur In diesen Intervallen
Positionen eröffnen. Hier ist die Wahrscheinlichkeit größer, das Signale in größerem
Ausmaß umgesetzt werden, sonst bleibt es oft nur bei 15 Punkten rauf und runter
(geht man nach Oszillator-Signalen im 5min chart!)

5. Geduld, Geduld, Geduld und meide heiße Scheine mit unter 50 Punkten vom KO.

Gruß X-Ray

von X-Ray - am 14.04.2003 18:15

*g* danke

sag auf jeden fall bescheid was draus geworden ist ;)

von Xorron - am 14.04.2003 18:41

Re: das tut mir leid für dich!

Ich hab den 740955 und 948583 getradet also kein KO erlebt aber trotzdem viele Schmerzen.
DAXI nach fünf Uhr was sowas wie Futures auf DJII (hast Du´s bemerkt?)
Obwohl die Indikatoren heutzutage viele falschen Signale liefern, kann ich ruhig zwischendurch 15- 15 Punkte (netto) mitnehmen aber wenn das ganze System hängt (keine Bestätigung von Emitentem kommt und sogar Auslogen mit Neustart helfen überhaupt nicht , oder DAXI geht schnell 12 Punkte nach unten und mein Turbo bleibt stehen .... dann irgendwas muss faul sein ).
Und als ich schnell meine Fehler (falscher Einstieg) korrigieren wollte (durch di sofortige Glattstellung) hat das System gespinnt. Tja selber schuld ... nicht über FIMATEX gehandelt .
Heute sollte ein super dickes Plus sein. Nicht nur die Kohle ... ganzer Tag war verloren.
Die Zeit kan mann nicht kaufen ....

Grüsse und bessere als mein heutiger Tag Trades
Oggy

von Oggy - am 14.04.2003 19:20

kein Markt für Shorties

Die letzten Tage haben klar gezeigt: die Bären hatten es schwer! Wir haben eher einen gültigen sekundären Aufwärtstrend als einen gültigen sekundären Abwärtstrend (genaugenommen wurde er zur Disposition gestellt, wenn auch noch nicht nachhaltig!).

Dies und auch die mittel- bis langfristigen Chartindikationen (insbesondere Monatsbasis) weisen auf einen auch längerfristig bedeutsamen möglichen Trendwechsel hin. Auch im Daily-Chart steht ein Kaufsignal im Stochastik bevor, die Tatsache, dass noch nichtmal das Minimum Korrekturziel erreicht wurde, würde ich in Verbindung mit der relativ schmal gefassten Tradingrange als Stärke des Dax interpretieren. In Übersee ist die Lage leider nicht so eindeutig, jedoch sind hier ebenso alle Optionen offen, somit also nicht nur die schlechten!

Der 2700-Bereich hat sich zu einer starken Unterstützungszone gemausert. Die Sentimentindikatoren signalisieren erst im Bereich ab 2900 größere Abgabe-bereitschaft. So hat der DAx auch heute wieder bei 2700 Richtung Norden abgedreht.

Für morgen rechne ich mit weiter steigenden Kursen, zumal die nachbörsliche Entwicklung in den USA dieses Szenario nahelegt. Wer also unbedingt shorten muß,
sollte dies besser nicht mit KO-nahen Scheinen wie den 2800er oder 2825er Turbos versuchen.

Bei 2815-2825 lauern wieder Widerstände (eher eine Zone), für die ggf. ein 2. Anlauf vonnöten wäre. Allenfalls hier könnte man ein Short-Intermezzo wagen, man sollte sich der Antizyklik jedoch bewußt sein und striktes Verlustmanagement betreiben (enge Stops!).

Viele Grüße und allen morgen einen guten Tag!

X-Ray

von X-Ray - am 14.04.2003 20:00

VDAX bei 36 bringt ein bischen Hoffnung o.T.

.

von Oggy - am 14.04.2003 20:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.