Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Optionsscheine-Board
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
toppi, SpeedMaster, coccinelle, looser, -vivai-, bruze

EMPFEHLUNGEN

Startbeitrag von bruze am 18.07.2002 20:24

HI ZOCKER;
BIN EIN BISSEL ENTTÄUSCHT VON DEN PROFIS...
WO BLEIBEN DEN DIE EMPFEHLUNGEN....
LEUTE WIE LOOSER SIND NUR AM PRAHLEN, WIE GUT SIE DOCH SIND;ABER ANSONSTEN HALTENSIE DICHT...(was ja übrigends nicht stimmen muss)

ALSO WARTE AUF EMPFEHLUNGEN

GRUß BRUZE
" der 1000€ MANN"

Antworten:

put put put - don't be a chicken! (oT)

x

von -vivai- - am 19.07.2002 07:02
Hey

Ja... logisch, wenn ich so gewinne hätte, würde ich mich wohl kaum looser nennen ;-)

Aber meine Empfehlung mit dem DTE PUT war ja nicht soooo falsch, oder??

CYA

von looser - am 20.07.2002 20:09

du wirst eh nicht hören wollen

ich kenn dich nicht, du bist mir auch egal, deshalb gibts für mich auch keinen grund, dir
irgendeinen scheiss zu erzählen, du solltest dann wiederkommen, wenn du

jetzt zum eigentlichen tipp:

dir das traden leisten kannst. du musst in der lage sein, mind. 7 verlusttrades in folge wegstecken zu können.
mit 1000 euro lassen sich keine sinnvollen trades machen. vielleicht mit options oder
futures, mit allem anderen aber nicht.

aber das wird dich alles nicht interessieren. mich würde auch nicht überraschen, wenn manche helden am board
mit 2 oder 3 verlusttrades ihr konto auslöschen.
wer bei diesem vdax os kauft, ist eh nicht zu retten,- bei preisen unter 1 euro wird mir komplett übel.
allein mit dem einstiegssignal ist gar nix gewonnen, es geht nicht darum recht zu haben, sondern darum geld
zu verdienen. der reine entry macht ca. 15 % vom trade aus.

das ist eigentlich der einzig sinnvolle tipp, den man dir geben kann, und gerade darum wirst du ihn ignorieren.
antizyklisches investieren ist was für aktienanleger; warrants, futures od. options handelt man üblicherweise
und auch gesunderweise mit dem trend.

wenn deine handelsentscheidung, aufgrund eines heissen tipps, eines brokers, eines zeitungsartikels,
aus gefühl oder stimmungslage gefällt wird, bist du nicht reif mit dem trading zu beginnen.

j. schwager "schwager on futures"

cocci

von coccinelle - am 21.07.2002 21:18

Kauf dir ein paar

Discount-Zertifikate mit Laufzeit 15-18 Monate, Caps leicht über den aktuellen Kursen, und warte auf bessere Zeiten. Und kauf vor allem bloß keine Optionsscheine, schon gar keine Calls, die Vola-Verluste werden dich plattwalzen! Wenn du ein Zockertyp bist, kannst du auch noch bisschen mit Turbo-Zertifikaten traden, deren Strike ein gutes Stück vom aktuellen Kurs wegliegt - ich würd's im momentanen Markt nicht wagen. Falls überhaupt noch der eine oder andere Turbo-Call übriggeblieben ist... :-/

"Keine Position ist eine Position."
(topsignale.de)

toppi

von toppi - am 22.07.2002 15:57

:) Danke, absolut richtig! (oT)

.

von SpeedMaster - am 22.07.2002 19:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.