Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das Optionsscheine-Board
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
X-Ray, toppi, Marco, Neu hier!

FRAGE FRAGE FRAGE

Startbeitrag von Neu hier! am 22.09.2003 17:45

Hallo!!

Ich versteh mal wieder nicht alles beim Zertihandel.

Wann wird ein Turbo Zerti wertlos oder ausgestoppt?

Ich habe im Internet hier und da mal gelesen, dass es wertlos verfällt sobald das KO mit einem Tagesschlusskurs erreicht wird. Wenn ich mir aber so nen paar Turbos anschaue sehe ich immer wieder, dass welche mitten am Tag im laufenden Börsengeschehen ausgestoppt werden.

Was ist denn nun richtig? Tagesschlußkurs oder sobald die Barriere auch im laufenden Börsenhandel erreicht wird????

Danke schon mal und weiterhin viel Glück euch allen.

Antworten:

ich meine sobald Barriere erreicht wird (zu 99%) Im Notfall bedingungen des jeweiligen Emittenten lesen -> lassen sich nämlich ständig was neues einfallen :D!!!!
BNP hatte früher mal Tageschlusskurs! Habe die aber meines wissens nach auch umgestellt (glaube wegen dem hedging).

Gruss

von Marco - am 22.09.2003 18:01

Ausstoppen auch intraday möglich!

BNP hat meines Wissens als einziger Emittent in der Produktbeschreibung immer noch Tagesschlusskurs stehen. Derzeit gibt's aber von BNP keine handelbaren Turbos, ist insofern irrelevant.

toppi

von toppi - am 22.09.2003 18:46

auch witzig wenn man bedenkt

dass BNP ja eigentlich der Emittent der ersten Stunde von diesen neuartigen Hebel-Produkten ist! So schnell verlagern sich die Marktanteile...

Gruß X-Ray

von X-Ray - am 25.09.2003 18:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.