mehr oder weniger Lustiges zum Bund:

Startbeitrag von boddie am 02.07.2002 17:46

Hallo hier ein paar Jokes,

die ich noch nicht kannte:

Manöver in der Schweiz. Der Oberst beobachtet Soldaten, die als Bäume getarnt im Wald stehen. Plötzlich rennt einer dieser Bäume wie wild. Der Oberst schnauzt: "Mann, warum rennen Sie aus der Linie?" "Herr Oberst, zuerst hob ein Hund das Bein an mir, dann schnitzte mir ein Liebespaar ein Herz in den Hintern..." "Na und ?" "Das war ja auch noch nicht das schlimmste, Herr Oberst! Aber zum Schluß krabbelten mir zwei Eichhörnchen in den Hosenbeinen hoch und ich hörte das ein wispern: "Also du nimmst das rechte Nüssli, und ich nehme das linke Nüssli und das Zäpfli heben wir uns für den Winter auf."

"Mann," schreit der Feldwebel einen Rekruten an, "Sie haben ja eine Nase wie der schiefe Turm von Pisa, wo stammen Sie eigentlich her?" "Aus Baden-Baden!" "Donnerwetter, stottern tut der Kerl auch noch!"

Sitzen ein Leutnant und sein Gefreiter beim Friseur...[schnipp-schnapp,...] Der Leutnant wird nach dem Haare schneiden gefragt: "Haarwasser, der Herr?" - "Nee, nee, lassen Se das mal, wenn ich so dufte, denkt meine Frau, ich war im Puff." Sagt der Gefreite: "Mir können Sie ruhig Haarwasser drauf tun, meine Frau weiß nicht, wie es im Puff riecht..."

Der junge Mann wird zur Bundeswehr eingezogen. Vom ersten Tag an murmelt er ständig: "Ei, wo isser denn?" Schließlich wird er für verrückt gehalten und al er seinen Entlassungsschein erhält strahlt er über das ganze Gesicht und schreit: "Ei, da isser ja!"

Ein Leutnant tritt ein und sagt zum sitzengebliebenen Soldaten. "Wenn du noch einmal sitzenbleibst, wenn ich eintrete, wirst du gefickt." "Herr Leutnant, Sie machen immer nur leere Versprechungen..."

"Sie ziehen hier dran, dann zählen Sie 21 - 22 - 23, und dann werfen Sie die Granate weit weg!" ..."Ja, stell Dir vor, so ein @!#$, der Feldwebel. Das Ding ist bei 9 schon losgegangen..."

Ein Soldat schreibt seiner Frau nach Hause: "Ich benötige etwas Geld für Zigaretten usw. mit 300 Mark müßte ich die beiden nächsten Monate überstehen." Sie schreibt ihm zurück: "Hier sind 30 Mark, Und das usw. wartet zu Hause kostenlos auf Dich!"

Bei der Bundeswehr, erster großer Absprung für die Wehrpflichtigen Fallschirmjäger. Der Feldwebel gibt im Flugzeug den Tagesbefehl aus: "Männer, in drei Minuten ist Absprung. Denkt dran: wenn ihr auf 1000 Meter seid, Reißleine ziehen, der Fallschirm öffnet sich. Tut er es nicht, Ersatzleine ziehen, der Reservefallschirm öffnet sich. Wenn ihr gelandet seid, holt euch der LKW ab!" Der Gefreiter Meier springt also, zieht bei 1000 Meter die Reißleine NICHTS PASSIERT Der Gefreite Meier zieht die Ersatzleine NICHTS PASSIERT Darauf der Gefreite Meier: "Typisch Bund, nichts klappt hier! Jede Wette, daß der LKW auch nicht da ist!"

Der General soll kommen. Alles überschlägt sich. Alle Wege gefegt, der Bordstein Weiß gestrichen, der Rasen grün, ebenso die neuen Lafetten. Nur ganz oben an die Raketenspitze kommt man nicht 'rann. Was nun? Der Spieß hat den rettenden Einfall: "Schmeißen wir den Farbeimer hoch, die Brühe läuft dann allein herunter." Gesagt - getan. Aber der Eimer bleibt leider oben. Was nun? Da ist der General auch schon da. Guckt in alle Ecken und nickt befriedigt. Bis er die Rakete mit dem Eimer auf der Lafette entdeckt: "WAS N DAS????" Alles druckst 'rum. Bis auf Gefreiten Meier: "Das ist doch der neue Neutronenreflektor, Herr General." Antwortet der: "Weiß ich selber, aber warum ist das Ding nicht gestrichen?!".

"Mein Name ist Stein, und ich bin hart wie Stein. Schreiben Sie sich das hinter die Ohren! So, und wie heißen Sie?" fragt der Feldwebel den Rekruten. "Steinbeißer, Herr Feldwebel..."

Freundlich schlägt der General bei der Truppeninspektion dem Rekruten auf die Schulter: "Wie geht's uns denn, mein Sohn?" Der strahlt und freut sich: "Toll, Vati, daß du dich endlich meldest. Mutti sucht dich schon seit Jahren..."

Der Spieß zum wachhabenden Rekruten: "Müller, was tun Sie, wenn sich nachts eine männliche Person kriechend der Kaserne nähert?" "Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett..."

Beim Formaldienst (Marschieren): Abstand zum Vordermann genau 80 cm, 81 cm ist Fahnenflüchtig, 79 cm ist schwul...

"Soldat Müller, kommen sie mal aus dem Auto und gucken sie sich an, wie sie drin sitzen!!"

Steckt ein 5-Tonner im Schlamm fest. Fahrer steigt aus und fragt 5 Offiziere, die
daneben stehen, ob sie ihn rausschieben. Die Offiziere stellen sich hinter den
5-Tonner und schieben, während der Fahrer Gas gibt. Als der 5-Tonner aus dem
Schlamm raus ist, fragt den Fahrer einer der von oben bis unten mit Schlamm
bespritzten Offiziere, was er denn geladen hat. Antwort: 20 Rekruten...


Naja, andere "Branchen" haben bessere Witze ;-)

Gruß Boddie

Antworten:

:-)))) (gnewl)

.

von Cohiba - am 02.07.2002 18:32

ooch - ist doch ganz lustig!! (oT)

.

von SpeedMaster - am 02.07.2002 18:36

goil...

:joke:

PS: Probt ihr für ein Boardkabarett ??? (GMS,Boddie, Klaus,Toppi...) :)

von oekolog - am 02.07.2002 18:41

also ich nicht

aber wenn jemand Wind davon bekommt, daß GMS irgendwo auftritt, sagt mir Bescheid... :D

toppi

von toppi - am 03.07.2002 07:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.