Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Optionsscheine
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klaus, KGBull, vivai

Visionen der Zukunft

Startbeitrag von vivai am 13.02.2003 13:24

DIE WELT Im Oktober 2003 ...

Frankfurt mf - Mit Tränengas und Wasserwerfern hat die Polizei
eine Ansammlung randalierender Börsenmakler in Frankfurts
Bankenviertel aufgelöst. Zum Aufruhr der Wertpapierhändler war es
gekommen, kurz nachdem der Dax die kritische Marke von 500 Punkten
von oben durchstoßen hatte. Die Geldleute verlangten von
Börsenchef Werner Seifert Auskunft über ihre Zukunft. Doch Seifert
weigerte sich, der aufgebrachten Meute gegenüberzutreten. Die
schleuderte daraufhin Notebook-Computer auf die Sicherheitsleute
und drohte mit zur Waffe zusammengerollten Papieren, die aussahen
wie Unterlagen für die Riester-Rente.
Mit einer Arbeitslosenquote von fast 90 Prozent ist die Lage in
der Finanzbranche dramatisch. Im Rahmen der Hartz-Arbeits-
beschaffungsmaßnahmen wird versucht, die Wertpapiermakler
in anderen Berufen unterzubringen. "Leider haben sie kaum
verwertbare Fähigkeiten", klagt allerdings ein Sprecher der
Bundesregierung. Ohnehin herrsche auch in anderen Branchen nicht
gerade Arbeitskräftemangel.
Der Ölpreis von 60 Dollar pro Barrel, der nun schon seit Monaten
bezahlt werden muss, würgt die Wirtschaft ab. Auch acht Monate
nach dem Kriegsbeginn gegen den irakischen Präsidenten Saddam
Hussein ist noch kein Ende der Kampfhandlungen abzusehen. Die
amerikanischen Truppen haben sich in den Weiten des Landes
festgefahren und machen kaum Fortschritte im Kampf gegen die
Partisanen.
An den Börsen war allerdings am Morgen der Dax zu einem
überraschenden Höhenflug gestartet. In der Spitze legte der Index
der 30 deutschen Großunternehmen um fünf Punkte zu. Doch mit der
ungewohnten Aufwärtsbewegung war bald Schluss, als sich die
Meldung über eine Festnahme des irakischen Diktators als Ente
herausstellte. Auf einer Pressekonferenz in Bagdad erläuterte
Colonel Timothy Feaseable die Misere: "In den vergangenen Wochen
haben wir 300 Männer und zwei Frauen festgenommen, die aussahen
wie Saddam. Bisher handelte es sich immer um Doppelgänger. Doch
wir lassen nicht nach in unserer Suche."
In der UNO wird unterdes der Rückhalt für die Amerikaner immer
geringer.
Bundeskanzler Gerhard Schröder wird mit den Worten zitiert: "Wenn
die so weitermachen, kommt Stoiber doch noch nach Berlin."
Außenminister Joschka Fischer soll Insidern zufolge erwägen, sich
in diesem Fall als Olivenbauer in der Toskana selbstständig zu
machen. "Er hat sich schon in Brüssel erkundigt, ob es dafür
Fördermittel gibt", will ein Mitglied der Opposition erfahren
haben.
Ende vergangener Woche war vorübergehend Leben in die Gemeinde der
depressiven Frankfurter Finanzangestellten gekommen, als einer von
ihnen im Internet eine Stellenausschreibung der
DresdnerDeutschenCommerz-Allianz (DDCA) fand, in der ein
Hausmeister für die Zentrale in München gesucht wurde. Unter den
sofort abgeschickten 300.000 Online-Bewerbungen brach allerdings
das Netz sofort zusammen.
Später dementierte eine DDCA-Sprecherin die Stellensuche mit den
Worten:
"Es ist unsere Politik, die Lohnkosten weiter zu senken. Wir
stellen garantiert niemanden ein. Nirgends."
Freundlich ist von den nach wie vor in Frankfurt aktiven
Börsenmaklern die neue Handelszeit von 10.00 bis 10.30 Uhr
aufgenommen worden. Erst in den jeweils letzten 30 Sekunden ist es
gelegentlich zu ein wenig Hektik gekommen. Begrüßt wurde von den
Märkten auch die Umstellung der Notierung der Aktien von Euro auf
Cent. Es scheint sich für die nervliche Verfassung der
Markteilnehmer und damit für das Vertrauen in den Finanzplatz
Frankfurt positiv auszuwirken, dass wieder von Kursen etwa für die
Deutsche Telekom von 20 geredet werden kann und für
DaimlerChrysler von 40, auch wenn damit eben Cent gemeint sind und
nicht Euro.

Antworten:

Der helle Wahnsinn...

gleich mal ausrechnen, was da mein Dax-Call noch wert ist. :-(

Gruß Klaus

von Klaus - am 13.02.2003 16:37

Hab mal nachgesehen, es gibt noch keinen Put auf Dax 300!

:D

von KGBull - am 14.02.2003 10:46

Ist ja ne echte Handelslücke :-)) (oT)

.

von Klaus - am 14.02.2003 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.