Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Let's talk about Lotti
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
rosalia.h, Marianne

so super neuigkeiten von helmut ...

Startbeitrag von rosalia.h am 15.02.2007 18:01

ist das nicht eine wucht ich finde er hat sich das aber ferdient und mit recht lieb grüssli rosalia
info (( diese nachricht habe ich von der official seite helmut lotti kopiert also ist sie auch richtig und genau ))



juhuj ich habe es geschaft bin der beste :hot:



ich singe für euch weil ich es gerne tue und als danke schön für alles :hot:







1974
Als Fünfjähriger debütiert Helmut in einem Musical in der Genter Oper, wo sein Grossvater Direktor war.
1988
· Debüt als Elvis-Imitator im regionalen „Soundmix“-Zirkus

1989
· Wird mit dem Elvis-Lied “My Boy” Zweiter im Finale der “Soundmixshow”, präsentiert von Henny Huisman
· Bringt erste Single heraus :„Kom Nu“
· Gewinner des „Gouden Oog“ als “populärster Sänger Flanderns”.

1990
· Gold für sein erstes Album ‘Vlaamse Nachten’.

1992
· Gold für das Album ‘Alles Wat Ik Voel’.

1993
· Gold und Platin für ‘Memories’, das erste Projekt-Album mit englischen Versionen flämischer Klassiker.

1994
· Gold für 'Just For You ', sein erstes Album, das zum grössten Teil aus eigenen Texten und eigener Musik besteht
· Erster Auftritt mit grossem Orchester von 32 Musikern im Kasino von Knokke und kurz danach, am 8. Dezember, beim Turf in Breda. Seine Version des Liedes ‘Caruso’ beschert ihm eine 10 Minuten dauernde Standing Ovation. ‘Helmut Lotti Goes Classic’ ist geboren

1995
· Aufnahme der CD und des TV-Specials “Helmut Lotti Goes Classic” im Königin Elisabethsaal in Antwerpen mit seinem eigenen symphonischen Orchester , genannt ‘The Golden Symphonic Orchestra’ unter der Leitung von Dirigent André Walschaerts.
· Helmut gewinnt die Sabam-Hit Trophäe mit dem ersten Classic Album für die ‘meist und schnellstverkaufte Platte in Belgien”.
· ‘Helmut Lotti goes Classic’ holt 15 Mal Platin, mehr als 768.000 Exemplare davon wurden allein in Belgien verkauft

1996
· Zweimal Platin in den Niederlanden für ‘Helmut Lotti goes Classic’ und am 8. März ein ausverkauftes Carré in Amsterdam. “Tintin in Operaland” titelt das Wochenblatt HP / De Tijd.
· Viermal Platin in Belgien für ‘Helmut Lotti goes Classic II’, allein im Vorverkauf .
· Platin für ‘Helmut Lotti goes Classic’ und ‘Helmut Lotti goes Classic II’ in Südafrika.
· Im eigenen Land sinkt auch Wallonien in die Knie vor Lotti und seinem Klassikzug und das Forum in Luik ist voll. Zweiter „Gouden Oog“ als „Populärster Sänger Flanderns“.

1997
· Anlässlich der Gala der ‘World Music Awards’ im Fürstentum Monaco erfolgt in Anwesenheit von Prinzessin Stephanie und Prinz Albert die Auszeichnung als bestverkaufender Künstler der Beneluxländer. Helmut Lotti steht auf der Bühne zwischen Lionel Richie, Julio Iglesias, Los del Rio, Vanessa Mae, Khaled, Bee Gees, Kenny G, Roberta Flack, Florant Pagny, Eros Ramazzotti, Ace of Base, DJ Bono, Fugees und Celine Dion.
· Zweimal Platin für ‘Helmut Lotti goes Classic’ in Kanada.
· Auf achtzig amerikanischen TV-Stationen der PBS wird das TV-Special der zweiten Klassik-CD ausgestrahlt.Der Erfolg motiviert den Sender, das Special auch in das Dezemberprogramm der übrigen 130 Stationen aufzunehmen.
· Goes Classic I kommt in Deutschland heraus. Helmut ist live zu Gast im deutschen TV Programm “Der Goldene Löwe” und gibt sein erstes ausverkauftes Konzert in Köln.
· Mehrmals Platin für ‘Helmut Lotti goes Classic III’.
· Ernennung zum Botschafter der Hilfsorganisation UNICEF, die sich weltweit für das Kind einsetzt.
· Gast im reputierten Fernsehspecial „ ‘Christmas in Vienna’, nebst Gastgeber Placido Domingo, Sarah Brightman und Riccardo Cocciante.

1998
· Dritter ‘Gouden Oog’ in der Kategorie ‘Populärster Sänger Flanderns” und ein vierter ‘Gouden Oog’ in der Kategorie ‘beste Veranstaltung‘.
· Anlässlich eines besonderen Konzertes in München empfängt Eros Ramazotti seine 'Freunde' Joe Cocker, Tina Turner und … Helmut Lotti.
· Die erste Classic-CD holt den zweiten Platz in den ‘USA Classic Crossover Charts’.
· Im Sporting Club Monaco gibt er ein Spezialkonzert vor der FIFA-UEFA.

1999
· Ausverkaufte Konzerte in New York und Boston.
· Erstes Konzert in Frankreich. Das Olympia in Paris ist ausverkauft.
· Aufnahmen und Veröffentlichung von ‘Out Of Africa’, mit einem Titelsong aus eigener Hand. ‘Out Of Africa’ wird Helmuts best verkaufte CD in Deutschland mit mehr als 576.000 Exemplaren.

2000
· Durchbruch in Skandinavien.
· Gold und Platin in Deutschland, Südafrika, Belgien, den Niederlanden und Oesterreich.
· Besuch als UNICEF-Botschafter in Mozambique.
· Aufnahme von ‘Helmut Lotti Latino Classics’.
· Während des Milleniumsjahres gibt Helmut Lotti weltweit mehr als Konzerte.

2001
· Überreichung des ECHO in der Kategorie ‘Cross Over Classic’ in Deutschland, weltweit bekannt als zweitwichtigster Preis in der Musikindustrie.
· ‘Amadeus Austrian Music Award 2001’ in Österreich.
· Vorstellung der CD ‘Latino Love Songs’-
· ‘Goldene Stimmgabel’ in Deutschland, ein prestigeträchtiger Preis für den besten Interpreten klassischer Musik.

2002
· Gold für ‘Latino Love Songs’ in u.a. Belgien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Skandinavien.
· Die Webseite www.helmutlotti.be verzeichnet den millionsten Besucher.
· Aufnahmen und Vorstellung der CD ‘My Tribute To The King’ und des DVD-Special ‘My Tribute To The King– The Documentary’. Helmut und sein Team reisen dafür nach Las Vegas, Tupelo (den Geburtsort von Elvis), Memphis und Nashville. Eine Aufnahme wird in den Sun Studios gemacht, wo Elvis einst begann und Helmut soll von den ehemaligen Elvis Musikern Scott Moore (Schlagzeug) und DJ Fontana (Gitarre) begleitet werden.
· In Belgien und den Niederlanden holt ‘My Tribute To The King’ Platin.
· Gold für ‘Latino Love Songs’ in Österreich.
· Gold für ‘My Tribute To The King’ in Deutschland und der Schweiz.

2003
· Mit der Auszeichnung als bester “ ‘Classic Pop’-Interpret in Deutschland, empfängt er die ‘Goldene Kamera’ aus den Händen des belgischen Kronprinzen Filip.
· Mit der ehrenamtlichen Unesco-Botschafterin Goedele Liekens besucht er in Namibia verschiedene Projekte rund um die HIV/AIDS Prävention.
· Aufnahmen für ‘Pop Classics in Symphony’. Sir Cliff Richard empfängt Helmut bei sich zu Hause nahe London. Sie singen zwei Duette. Auf dem Brüsseler Grote Markt wird ‘Pop Classics in Symphony’ schliesslich aufgenommen, mit Sir Cliff Richard als ‘Special Guest’.

2004
· Aufnahmen und Vorstellung von ‘From Russia With Love’. Der Titelsong wird von Helmut selbst geschrieben. Der russische Botschafter in Belgien ist davon begeistert, das Album wird in der russischen Botschaft in Berlin präsentiert.
· König Albert II von Belgien ernennt Helmut Lotti zum Grossoffizier des Leopoldsordens.

2005
· Ein Jahr von Konzerten und dem Schreiben und Komponieren des Albums, das

2006 erscheinen soll.
· Er schreibt den Titelsong zum Film ‘Dennis van Rita’ der flämischen Topschauspielerin Hilde Van Mieghem. Van Mieghem ist so gerührt von der Nummer, dass sie den Titel – ‘Loves Belongs To Everyone’ –für die anderssprachigen Versionen ihres Films übernimmt.

2006
· Aufnahmen und Vorstellung des Doppelalbums ‘The Crooners’: auf ‘The American Way’ singt Lotti 12 der weltberühmtesten Croonersongs, auf ‘My Way’ stehen 12 komplette eigene Nummern im selben Stil.
· Platin für ‘The Crooners’ in Belgien.

2007
· Einmal Gold und zweimal Platin in Belgien für ‘The Crooners’.
· Helmut Lotti erhielt für seine Verkäufe bis heute weltweit 84 goldene und 105 Platin Auszeichnungen.
· Helmut Lotti Goes Classic ist die best verkaufte CD aller Zeiten in Belgien mit mehr als 768.000 Exemplaren allein in Belgien.
· Helmut Lotti Goes Classic II ist die zweitbest verkaufte CD aller Zeiten in Belgien mit mehr als 679.000 Exemplaren allein in Belgien.
· Helmut Lotti Goes Classic III ist das drittbest verkaufte Album aller Zeiten in Belgien mit mehr als 462.000 verkauften Exemplaren.
· Michael Jackson weist die viertbest verkaufte CD aller Zeiten in Belgien auf mit einem Verkauf von 380.000 Exemplaren.
· Helmut Lotti kann sich erfolgreichster belgischer Künstler überhaupt und best verkaufender belgischer Sänger dieser Zeit nennen.
· Am 15 Februar 2007 wird Helmut Lotti durch den belgischen Premier Guy Verhofstadt für den weltweiten Verkauf von mehr als 12,5 Millionen Alben geehrt.

wünsche euch viel freude mit dem bericht und en schön abedn mit musik rosalia

Antworten:

Ja das Helmut wahrlich verdient , finde ich auch Rosalia !
Das ist eine super Neuigkeit, und tolle Fotos. Danke fürs posten !

LOL
Marianne

von Marianne - am 15.02.2007 21:27

hallo süsse schön das

du da bist habe mir schon gedacht du und die anderen die hier lessen wüsten es gehrne und ja hat auch viel da für getan

von rosalia.h - am 15.02.2007 21:30

Re: hallo süsse schön das

Nicht traurig sein Rosalia , bin nur kurz hier und gleich wieder weg !
Bin so verschnupft, hat mich wohl erwischt.

Bis morgen wieder und noch einen schönen Abend euch allen !
LOL
Marianne








von Marianne - am 15.02.2007 21:42

Re: hallo süsse schön das

dan gute besserung wünsche ich dri von herzen super bild muss ich sagen danke kiss rosalia wie macht du das nur du bist ja super gut besser als ich ist ein kopliment (nur pass ok die antwort kenneich ja )

von rosalia.h - am 15.02.2007 21:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.