Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Online-Beratung - kostenlos
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Hans Morschitzky, Kathrin

Herzjagen bei PA

Startbeitrag von Kathrin am 22.02.2003 17:33

Hallo Herr Dr Morschitzki!
Ich hatte schon mal zum Thema PA und körperliche Schäden gefragt.
Sie sagten, dass eine PA mit allen Symptomen nicht gefährlich werden kann.
Ich hatte heut beim einkaufen eine Attacke, vom feinsten, mich wundert es echt, dass ich noch lebe!!
Mein Herz raste nicht mehr, es jagte. Ich glaub, es waren locker 190-200 Schläge/min. Das kann doch für's Herz nicht gesund sein??
Beim Sport kann ich wenn ich merke, dass es für's Herz zu viel wird abbrechen, bei den Attacken hab ich leider keinen einfluß auf dieses.
Was kann ich nur tun? Ich hab echt Horror, dass mein Herz oder der Kreislauf dabei mal zusammenbrechen.
Lieben Gruß Kathrin

Antworten:

NIcht glauben, sondern überprüfen!

Hallo!

Meine Antwort gilt noch immer - auch angesichts Ihrer Erfahrung, daher brauche ich mich nicht zu wiederholen.

Je mehr Sie dagegen tun wollen, um so ärger wird es!

So paradox dies klingt: aus Angst davor ständig dagegen ankämpfen, dass keine Panikattacke auftritt, macht die Sache nur noch ärger.

Schauen Sie doch einmal, ob Sie es schaffen, in der kommenden Woche 2-3 Panikattacken zu bekommen und messen Sie sofort danach den Puls. Sie werden sehen: der Puls ist nicht so hoch wie Sie glauben. Wie macht Ihr Körper/Geist dies eigentlich? Wenn Sie dies herausgefunden haben, wird es Ihnen bald besser gehen, weil Sie sich nicht mehr davor fürchten.

Also dann viel Spaß, wenn Sie wirklich Humor haben!

MfG

Hans Morschitzky

MfG

Hans Morschitzky

von Hans Morschitzky - am 23.02.2003 06:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.