Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Mohlberg's SF- und Fantasy-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Charly Friedhoff, M. H. Rückert

Artikel über die Lippstädter Fan-Publikationen der 1970er:

Startbeitrag von Charly Friedhoff am 15.02.2010 20:53

Falls es hier jemanden interessiert:

Im SFCD-Blog gibt es einen Artikel von mir über die Lippstädter Fan-Publikationen in den 1970ern.

http://sfcd.eu/blog/die-lippstadter-fan-publikationen-aus-den-1970er-jahren/
(ein Link zur Galerie mit Bildern der Fan-Produkte ist dort auch zu finden.)

Kaffee-Charly

Antworten:

Zitat
Charly Friedhoff
Falls es hier jemanden interessiert:

Im SFCD-Blog gibt es einen Artikel von mir über die Lippstädter Fan-Publikationen in den 1970ern.

http://sfcd.eu/blog/die-lippstadter-fan-publikationen-aus-den-1970er-jahren/
(ein Link zur Galerie mit Bildern der Fan-Produkte ist dort auch zu finden.)

Kaffee-Charly


Ganz interessant, obwohl mir das alles schon vor knapp 20 Jahren von Werner Kurt Giesa erzählt wurde. Er wollte mir sogar den Spiritus-Drucker schenken, aber was soll man mit einem solch stinkenden Ding anfangen?

In einem darf ich Dich berichtigen: Werners Todestag ist zweifellos der 14. Februar 2008 und nicht der 15. Februar.

von M. H. Rückert - am 16.02.2010 14:57
Zitat
M. H. Rückert
Zitat
Charly Friedhoff
Falls es hier jemanden interessiert:

Im SFCD-Blog gibt es einen Artikel von mir über die Lippstädter Fan-Publikationen in den 1970ern.

http://sfcd.eu/blog/die-lippstadter-fan-publikationen-aus-den-1970er-jahren/
(ein Link zur Galerie mit Bildern der Fan-Produkte ist dort auch zu finden.)

Kaffee-Charly


Ganz interessant, obwohl mir das alles schon vor knapp 20 Jahren von Werner Kurt Giesa erzählt wurde.

Im Web war bislang darüber aber nicht viel zu finden. Und Giesas Homepage existiert ja leider nicht mehr. Deshalb habe ich mir gedacht, dass es kein Fehler wäre, mal etwas über die früheren Fan-Aktivitäten zu erzählen, mit denen alles begann.
Und mal Bilder von den Publikationen zu präsentieren, die ganz ohne Computer - Textverarbeitung - Grafikprogramm - Drucker, sondern nur mit viel mühseliger "Handarbeit" erstellt wurden, ist bestimmt auch nicht ganz verkehrt.
So mancher kann sich ja heute gar nicht mehr vorstellen, wieviel Arbeit sich viele Fans mit ihren Fan-Publikationen gemacht haben, als es noch keine PCs gab.
Zitat
M. H. Rückert
Er wollte mir sogar den Spiritus-Drucker schenken, aber was soll man mit einem solch stinkenden Ding anfangen?

Drucken - was sonst? :)
Ich bezweifle aber, dass man heute noch Matrizen dafür bekommen kann. Und dann alles mit der Schreibmaschine zu tippen, dürfte auch nicht mehr so erstrebenswert sein. :(
Zitat
M. H. Rückert
In einem darf ich Dich berichtigen: Werners Todes tag ist zweifellos der 14. Februar 2008 und nicht der 15. Februar.

Danke für den Hinweis. Mein Fehler. Habe es berichtigt.

Grüße vom Kaffee-Pott


von Charly Friedhoff - am 16.02.2010 17:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.