Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
e-andy, Agent, Iggster, Stollentroll, Dropsi, Ritter Kuno, Tesla, ReinerGlückstreffer

Elfmeter und der BVB.....

Startbeitrag von e-andy am 30.10.2002 22:01

Ich denke mir meinen Teil und schüttle mit dem Kopf.....................

Der Koller hob ja ab, als wolle er eben mal zurück nach Prag hopsen!!

Antworten:

Wahrlich, ein schöner eingesprungener Rittberger. Aber Seaman muß sich nicht wundern. Wer so zum Ball geht, riskiert eben viel und wäre Koller nicht so übertrieben abgehoben, hätte er ihn erwischt.

Aus meiner Sicht ein schöner Abend. Real mal wieder völlig enttäuschend. Mein Tipp: Del Bosque wird sich in naher Zukunft beruflich verändern ;-)

Fein auch der Auswärtssieg von Valencia in Liverpool. Verwundert habe ich so manchem Vorbericht entnommen, daß Liverpool der Favorit dieser Begnung gewesen sein soll. Warum eigentlich? Valencia wird eindeutig unterschätzt. Seit Jahren wird da ein toller Fußball gespielt, meiner Meinung nach sogar der beste in Spanien. Aber man hat halt nicht den Namen wie Real oder Barca. Valencia ist zurecht Meister und ist auch mein Topfavorit in diesem Jahr. Den Gewinn der CL traue ich denen ebenfalls zu. Nach den beiden Endspielpleiten in den letzten Jahren wären sie auch mal dran.

von Ritter Kuno - am 30.10.2002 22:20
Sicherlich ist Koller "leicht" abgehoben aber für mich musste man den allein schon wg. Doofheit von Seaman geben!

von Tesla - am 30.10.2002 22:31
Na, soll er einfädeln? Koller legt den Ball sauber vorbei und wäre auf jeden Fall zu Fall (lustig! *g*) gekommen.
Da braucht er doch noch nicht mal mehr groß einfädeln. Völlig berechtigt der Elfer.

von Dropsi - am 30.10.2002 22:41

Irgendwie habt Ihr alle Recht...

Zuerst habe ich ja auch gedacht, Koller hätte ne lupenreine Schwalbe hingelegt. Sieht schon lustig aus, wenn so ein Lulatsch abhebt und auch noch die Zeit hat die Beine anzuziehen. Aber der Elfer war objektiv gesehen völlig o.k., denn Grandpa Seaman
war mit seinen Händen noch nicht mal in der Nähe des Balls.
Real Madrid, nach eigenen Aussagen von Spielern und Präsidium, mit diesem besten Kader aller Zeiten unschlagbar, kann man nun zur Rückkehr von Wolke 7 ins wahre Leben beglückwünschen.
Ironie des Schicksals ist, dass auch diese Truppe meistens in weiss aufläuft.
Parallelen zu Deutschen Spitzenmannschaften sind rein zufällig....

von ReinerGlückstreffer - am 31.10.2002 07:15
Wieso nach beiden Endspielpleiten??

Vor zwei Jahren gegen die Bayern, ok!
Aber letztes Jahr hieß es doch im Finale Leverkusen - Real, oder wie meinst Du das??

von e-andy - am 31.10.2002 07:26
CL-Finale 2000:
FC Valencia - Real Madrid (Jupp Heynkes, remember?)

von Stollentroll - am 31.10.2002 07:53
Ja, ok!! 2000 und 2001 - das stimmt natürlich!!

von e-andy - am 31.10.2002 08:03
Ich denke, vertretbar war er auf all Fälle. Allerdings hätte sich Koller auch nicht wundern dürfen, wenn der Schiri nach seiner Sprungeinlage anders entschieden hätte. Wir hatten vor dem TV schon diskutiert, ob er nicht sogar genug Zeit gehabt hätte, um einen spektakulären Skater-Trick einzubauen...

Aber mein Respekt an den Schiri. War nicht leicht zu sehen. Hatte auch erst auf Schwalbe getippt.

von Agent - am 31.10.2002 08:12
Wie hast du da sogar schon neue Freunde in Nord...äh...Hohen...äh...naja...asseln?



von Iggster - am 31.10.2002 16:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.