Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
ravanelli, ReinerGlückstreffer, Stollentroll, Replica, e-andy, Agent, GAGA

Die Welt zu Gast bei Freunden

Startbeitrag von e-andy am 19.11.2002 08:44

Heute wird in der Arena aufSchalke das Motto und das Emblem der WM 2006 hier in unserem schönen Land vorgestellt.

Das Motto Die Welt zu Gast bei Freunden finde ich gar nicht so schlecht. Etwas Schmalz muss wohl drin sein.

Hoffentlich ist das Emblem auch schön. Ich hoffe nicht, dass darauf lauter Menschen verschiedenster Hautfarben sind. Nicht, dass ich falsch verstanden werde, aber das fände ich nicht gut. Das würde in mir schon wieder den Eindruck erwecken, dass wir Deutschen uns mal wieder für Vorkommnisse aus der leidigen Vergangenheit entschuldigen müssten und jetzt alle Rassen dieser Erde freundschaftlich in Deutschland begrüßen wollen. So unter dem Motto "Schaut her, Länder dieser Erde, wie freundlich und nett wir Deutschen jetzt sind!". Das brauchen wir nicht mehr. Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine...?

Einfach und schlicht, das wäre mein Favorit!

Wenn jemand hier pc-technisch versierter ist als ich, dann kann er das Emblem ja mal hier rein kopieren.

Antworten:

Ich finde, man sollte eine modifizierte Version von Tip und Tap (für die jüngeren hier: das waren die 74er Maskottchen) nehmen. Das hätte den Vorteil, dass ich bereits über entsprechende Merchandising-Artikel (Schlafanzug, Schlüsselanhänger) verfüge. In Bezug auf den zu erwartenden offiziellen WM-Song habe ich nur die eine dringende Bitte, dass dieser nicht von Dieter Bohlen komponiert wird.

von ravanelli - am 19.11.2002 10:04
Tip und Tap ist ne gute Idee !!! Vielleicht könnte man Tap ja das Aussehen von Asamoah geben. Dann wären die Holländer, wenn sie sich qualifizieren, mit ihrer Spielgemeinschaft Surinam/Antillen auch zufrieden.

von ReinerGlückstreffer - am 19.11.2002 10:15
Damit der WM Song ähnlich erfolgreich wird, wie der Auftritt unserer Nationalmannschaft im Jahre 2006, oder auch nur annähernd an unsere Erfolge im Grand Prix Eurovision herankommt, kann der Komponist eigentlich nur Ralph Siegel heißen.

Ein bißchen Fußball eben



von GAGA - am 19.11.2002 10:16
Sei unbesorgt, es heißt nicht "Schaut her, Länder dieser Erde, wie freundlich und nett wir Deutschen jetzt sind!" sondern "Schaut her, Länder dieser Erde, wie freundlich und lustig wir Deutschen jetzt sind !"

[www.spiegel.de]

von Replica - am 19.11.2002 17:21

Aber...

wir haben alle Glatzen, stramme Seitenscheitel oder nen Iro!

von Stollentroll - am 19.11.2002 17:26
Oh Gottogottogott, ich glaub, das hat Meyer-Vorfelder zusammen mit dem total lockeren Typen der DFB-Pokalauslosung ausgesucht...

von ravanelli - am 19.11.2002 17:27
sieht ja total beknackt aus, auf dem ersten blick.

haben da auch holländer mitgewirkt? ich meine, mit nem kopp voll hasch wäre mir sowas auch in den sinn gekommen

von e-andy - am 19.11.2002 18:33
Das ist doch hoffentlich ein Fake !! Wenn nicht-nenn mir das Kraut, welches die vorher geraucht haben!

von ReinerGlückstreffer - am 20.11.2002 12:39
Stimmt, war ein Fake. Hier das richtige Enblem:

[www.spiegel.de]

von Replica - am 27.11.2002 21:57
Dann bin ich ja beruhigt....

von ReinerGlückstreffer - am 28.11.2002 07:25

Weltklasse! *nt*

.

von Stollentroll - am 28.11.2002 08:57
Das hat doch Stefan Raab bereits unter der Woche in seiner Sendung vorgestellt.
Meiner Meinung nach ein richtig mieses Logo. Das kann man höchstens für Aufkleber in diversen Hanuta-Packungen an kleine Kinder verschenken, aber nicht als offizielles Logo.
"Weil wir Deutschen nämlich so unheimlich lustig sind. Ja nahezu richtige Scherzbolde..."

Und dabei sind in dem Spiegel-Artikel einige richtig geniale Vorschläge dabei. Wer hat da eigentlich die Entscheindungskraft??? Fürchterlich...!!!

von Agent - am 28.11.2002 09:40
Ich arbeite in der Werbung und die Grafik-Designer um mich rum wußten beim Anblick des Logos nicht, ob sie lachen, kotzen oder sich vor Schamgefühl aus dem Fenster stürzen sollten. Aber was will man bei den Vögeln der DFB-Chefriege anderes erwarten? Meyer-Vorfelder findet das Logo garantiert "total pfiffig". Und wie Du schon richtigerweise sagst, sind wir Deutschen ja auch weltweit als Erfinder des Humors und der Lockerheit bekannt. Charaktermerkmale, die MV und seine Kollegen ja nahezu perfekt verkörpern. Ich finde, man sollte das Logo zum Bestandteil einer Bundestagsanhörung machen...

von ravanelli - am 28.11.2002 11:35

oder den Petitionsausschuss anschreiben... *nt*

.

von Stollentroll - am 28.11.2002 12:15

Re: oder den Petitionsausschuss anschreiben... *nt*

Man könnte natürlich auch der einen Figur den Scheitel etwas nach links ziehen und einen Schnäuzer anbringen. Dann hätte man neben unseren bekannten Humor noch einen anderen Bezug zum Land...

von ravanelli - am 28.11.2002 12:22
Das Logo kann nur ein Stiefneffe von MV oder einem anderen Funktionär om heimischen Wohnzimmer entworfen haben. Möchte mal wissen, wieviel die für diesen Schund ausgegeben haben ?
Es werden ja sicherlich auch unendlich viele Devotionalien hergestellt.
Die Klientel dafür kann sich nur aus unseren blinden Mitbürgern rekrutieren. Glaube kaum, dass blinde Brasilianer oder Japaner zur Wm als Zuschauer kommen.

von ReinerGlückstreffer - am 28.11.2002 12:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.