Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
suk, BSer, Dropsi

And now for something completely different

Startbeitrag von suk am 04.12.2002 15:50

Kurz mal zu was sportlichem (schuldigung ;)... und eigentlich doch wieder nicht.
BRAUNSCHWEIGER, am Sonntag steigt ja das Kellerduell. Nu hat sich leider ergeben, das im Stadion keine Fotoapparate erlaubt wurden. Geh zwar fest davon aus, das das wiedermal nur für den Gästebereich gilt und auch sonst find ich diese Anordnung gelinde gesagt frech, aber (laut eurem Fanbeauftragtem) führt da kein Weg dran vorbei (Arbeitskarte ect.).... Skandaaal !
Nu die Frage: Was tun ? Kennt jemand von euch ne Möglichkeit ? Nen Cousin bei der Presse ? Ein verstecktes Loch im Zaun ? Helft !!

eisern

Antworten:

Vor der Saison hieß es im kompletten Stadion wäre Kameraverbot, weil es die DFL angeblich fordert, hat sich aber herausgestellt, dass sich kein schwein darum kümmerte, zumindest im Heimbereich. Wie es bei den Gästen ist, weiß ich zwar nicht, doch habe ich auf dieversen Internetseiten schon Fotos gesehen, die definitiv aus dem Gästeblock geschossen wurden. Dürfte also kein Problem sein, denke ich.
Unser Fanbeauftragter erlaubt den Gästenfans eingentlich immer alles, was uns im jeweilige Stadion auch erlaubt wurde. Sprich dürfen wir keinen Doppelhalter reinnehmen, dürfen sie es bei uns auch nicht. Kann es vielleicht sein, das es bei unserem letzten Besuch in Berlin mal Probs. wegen Kamera's gab?

von BSer - am 04.12.2002 16:10
Kann ich mir nicht denken, da bei uns (bis auf Stahlkappen und Besoffene) in der Regel alles erlaubt ist.
Gibt Gerüchte, das der Verein plant ein Buch zu machen über die Saison und das daher alle Kameras verboten wären, damit in dem Buch auch ja exclsives Material enthalten ist. Das war wohl eines der ersten Statments von einem BS Angestellten auf Nachfrage.
Hab euren Fanmenschen vorhin auch gefragt, warum es Bilder vom KSC oder von Köln gibt (ausm Gästeblock). Er meinte, kein Ordner wäre perfekt, aber wenn man im Stadion beim fotographieren erwüscht werden würde, müsse man eben die Konsequenzen tragen.
Ich nehm ja das Wort "provinziell" nicht oft in den Mund, aber diesmal steh ich nur sooooo knapp davor :(

eisern

von suk - am 04.12.2002 16:34
Ja provinziell sind wir wirklich in einigen Bereichen :-/
Mit wenn hast du gesprochen? Mit Rüdiger Denecke? Wenn nicht, kann ich dir noch die Handynr. von ihm geben, dann kannst ihn nochmal direkt fragen, ist unser Fanbeauftragter.
Wenn du mit ihm schon gesprochen hast, kannst davon ausgehen das es auch stimmt, und sich nicht ändern wird. Da ist er ziemlich stur (ist halt doch nen Bulle ;-/ )
In dem Fall hoffe ich, dass es zumindest nen paar von euch schaffen, ne Kamera mit ins Stadion zu kriegen (Loch im Zaun ist mir keins bekannt), gucke mir gerne die Bilder an, die aus der Nordkurve aufgenommen wurden.

von BSer - am 04.12.2002 17:27
Den Namen hab ich mir nicht gemerkt. Stur war er wie ein Esel. Und er kam aus der Ecke um Dortmund, weil er noch meinte, beim BVB sei das auch so üblich blabla...
Na wir werden das Ding schon irgendwie reinschmuggeln. Is ja schliesslich kein Murksspiel, sondern schon was mit Pfeffer.

solong...

von suk - am 04.12.2002 19:59
Dann war es vermutlich der Marketingbeauftragte Sören-Oliver Voigt!
Der arbeitete vorher beim BVB!



von Dropsi - am 05.12.2002 08:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.