Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
ReinerGlückstreffer, ravanelli, e-andy, Cantor MS, GAGA, Iggster

Fragen über Fragen

Startbeitrag von ravanelli am 11.12.2002 13:06

Da hier im Moment eh nichts los ist möchte ich die werte Forumsgemeinde mal mit ein paar Fragen fern des Fußballs konfrontieren, die mir in den letzten Tagen keine Ruhe gelassen haben:

1. Wieso wirbt die Stadt Dortmund in Münster per Plakat für Ihren Weihnachtsmarkt? Das ist angesichts der Tatsache, dass derzeit täglich 180 Reisebusse aus dem Ruhrgebiet und Holland bei uns einfallen so ähnlich, als würden wir in Dortmund für die Heimspiele von Preußen Münster plakatieren.

2. Wieso steht auf einer Kinokarte, die ich letzte Woche erwarb der Aufdruck "Nicht zum Verzehr geeignet"? Hat vielleicht in den USA kürzlich jemand sein Ticket gegessen und ist danach an Darmverschlingung verstorben?

3. Wird Grönemeyers "Der Weg" eigentlich derzeit 30 oder eher 40 mal am Tag auf sämtlichen WDR-Stationen gespielt?

Antworten:

Tja, wie soll man da passende Antworten finden??

1) Da sehe ich sogar einen Sinn drin!! Wenn hier in Ostwestfalen an einen Weihnachtsmarkt denkt, dann denkt er zwangsläufig an Münster! Ich war erst einmal da und finde ihn ja auch schön!

Also denken die Dortmunder sich, wer einmal zum WM geht, der geht auch zweimal hin - aber beim zweiten Mal vielleicht nicht nach MS? Besonders reizvoll für die Holländer, die das ja alles lieben wie sonst was...

2) Zur Kino-Karte fällt mir auch nix besseres ein! Das mit den USA wird´s sein! Bitte stecken Sie nicht Ihre Katze in die Geschirrspülmaschine...

3) Tja, das ist wohl Promotion pur!

Ok, ich finde den Song auch echt schön, muss ich ja sagen. Aber auf EinsLive läuft er zwischen den Popphasen und dem neuem Eminem-Song und auf WDR 4 zwischen André Rieu und den Kastelruther Spatzen!

Der WDR präsentiert die Grönemeyer-Tour 2003.....

von e-andy - am 11.12.2002 13:23
1) Irgendwelche Verfolgte und Vertriebene zieht es eben immer an andere Orte. Warum dann nicht nach Dortmund?

2) Ist doch ganz klar. Auf der Karte steht bestimmt noch irgendwo ganz klein "Sponsored by Mc Donalds", was einige Kiddies animieren könnte, in die vermeintlich neueste Hamburgerkreation zu beißen.

3 a) Hast Du keinen CD-Player?
3 b) Wie wäre es, wenn du einfach den Sender wechselst
3 c) Herbie ist immer noch besser als Pur, Schlaffei, Ötzi & Co.

GAGA



von GAGA - am 11.12.2002 13:26
1. Ich kenne weder den Dortmunder noch den Münteraner Weihnachtsmarkt. Da ich Münster aber für deutlich attraktiver halte, kann ich mir nur vorstellen, dass die retten wollen, was zu retten ist.
Holländer fallen aber auch bei uns ein, als wenn es in Holland nichts zu kaufen gibt. Mittlerweile gehen sogar holländische Polizisten gemeinsam mit den Düsseldorfer Kollegen Streife in Ddorf.

2. Da muss ich GAGA voll zustimmen. Bei uns wirbt auch Mc D für die schwer verdaulichen Produkte. Das Thema USA mit ihrer regierenden Militär-Junta wurde ja ausführlich behandelt. Habe heute im Radio gehört, dass die jetzt jedem potentiellen Feind mit einem Atomschlag drohen. Super !!

3. " Derr Weg", ist das das Lied, in dem Gröni den Tod seiner Frau zu verarbeiten versucht ?
Wenn ja, hasse ich dieses Lied !! Ich bin vor ca. 2 Wochen mit meiner Glückstrefferin
spät nachts nach Hause gekommen und Sie bat mich, das Lied aufzulegen.
Da wir recht angetrunken waren, wurde meine Frau sentimental. Sie sagte mir, dass sie auch Schmerzen in der Brust habe und ebenfalls an Brustkrebs erkrankt sei.
Das war absolut nicht lustig und zudem noch totaler Blödsinn !! Ich musste das Lied noch 3 mal unter Protest spielen und sie heulte dabei Rotz und Wasser.
All meine Versuch sie zu trösten schlugen fehl. Tolle Nacht. Danke Herbie !!

von ReinerGlückstreffer - am 11.12.2002 13:50
Wie?? Deine Glückstrefferin gibt vor, Brustkrebs zu haben! Das stimmt nicht, sie heult Rotz und Wasser, Du versuchst zu trösten und dann gibt´s Du Grönemeyer die Schuld??

Naja, das sind wohl die Sentimentalitäten, die man hat, wenn man zu tief ins Glas geguckt hat!

Ich finde das Lied total gut!

von e-andy - am 11.12.2002 14:03
Na klar. Bei Robbie Williams hätte sie nicht geheult. Da strahlt sie immer !!

von ReinerGlückstreffer - am 11.12.2002 14:29
Cool; und ich kenne das Lied gar nich´.

Interessant finde ich aber auch diese Anflüge, dass Frauen gerne mal Rotz und Wasser heulen, wenn sie betrunken irgendwelche sentimentalen Lieder hören, während ich in solchen Fällen schlicht mitgröle und meine nicht vorhandenen Textkenntnisse hemmungslos ignoriere. Allzu viele sentimentale Songs kenne ich allerdings auch nicht, so dass ich gar nich´ beurteilen kann, wo meine Heulgrenze liegt.

Zuletzt geheult habe ich auf jeden Fall, als ich von der Aufstiegssauferei am 18. Mai nach Hause kam und mir strunzbetrunken die aufgenommene N3-Regionalligasendung angeschaut habe - gegröhlt habe ich dabei aber trotzdem.

Übrigens hätte ich das Bunny nach so ´ner Fehlinformation getrost alleine weiter heulen lassen!



von Iggster - am 11.12.2002 19:00
Ich kann mich noch an sportlich etwas bessere Zeiten erinnern, in denen ich stumpf stundenlang auf die die Videotext-Tabelle gestiert habe als ich nachts von der Piste nach Hause kam. Und was soll ich sagen – es kam sogar so eine Art Glücksgefühl dabei auf. Männer können ja mit so wenig glücklich sein.

Allerdings ist mir dann eine Freundin, die bei sentimentalen Liedern heult doch lieber als eine, der nachts beim Betrachten der Videotext-Tabelle die Tränen kommen.

von ravanelli - am 12.12.2002 11:13
Da die Glückstrefferin auch Tuna Fan ist, kannst Du Dir ja vorstellen, was in den letzten Jahren an Tränen zusammen gekommen ist. Habe allerdings auch eheblich mit geflennt.

von ReinerGlückstreffer - am 12.12.2002 15:34
ad 1: Ebenso stellt sich mir die Frage, warum eine Stadt wie Hannover in Münster massiv Werbung gemacht hat, insbesondere auch für 96. Ich kann mir nicht vorstellen, daß eine solche Kampagne auch nur einen einzigen Münsteraner an die Leine gelockt hat.

Die Stadt Dortmund will sich übrigens ein Opernhaus für 50 Mio. Euro bauen, _das_ nenne ich mal an der eigenen Bevölkerung vorbeiwirtschaften. Die Dortmunder, die ich bisher kennenlernen musste, werden sich wahrscheinlich nur darüber freuen, daß es eine Wand mehr gibt, an der sie ihr Revier markieren können.

ad 2: Der Hinweis "Nicht zum Verzehr geeignet" stünde unseren Stadionwürsten übrigens auch gut zu Gesicht.

von Cantor MS - am 13.12.2002 10:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.