Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
e-andy, Ritter Kuno, Tesla, altobelli!, ravanelli

St. Pauli

Startbeitrag von ravanelli am 05.06.2003 10:15

Eines vorab: Grundsätzlich ist mir der FC St. Pauli sympathisch und ich würde mich echt freuen, wenn die nächstes Jahr in unserer Liga spielen würden.

So langsam allerdings geht mir der Medienrummel um diesen ach so kultigen Club echt auf den Sack. Keine Fernsehsendung mehr, in der nicht entweder Corny Littmann oder irgendein Vogel im "Retter"-T-Shirt durchs Bild kaspert. Mit der Medienpräsenz und Freundschaftsspielen gegen Bayern, Celtic und den HSV wäre es ja fast schon ein Versagen, wenn die die 2 Mio € nicht zusammen bekämen. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass das Millerntor eher so ein Fußball-Biotop mit ein paar Vorzeige-Autonomen für die schicke Hamburger Werbe- und Medienszene ist. Wenn ich Pauli-Fan wäre, würde ich mir bei diesen ganzen Zirkusveranstaltungen langsam Gedanken über die street credibilty meines Vereins machen.

Antworten:

Sehe ich ähnlich, ich kenne einige Jungs aus Hamburg, denen es lieber wäre, wenn der Verein durch Hilfe der Fans nach dem Vorbild des AFC Wimbledon nach einer Pleite wieder aufgebaut würde.

von altobelli! - am 05.06.2003 13:19
ach die street credibilty ist bei denen doch schon lange weg! ich kenne einige Kollegen die mit Fussball nix am Hut haben, behaupten sie wären links (dabei haben sie 0 Ahnung von Politik) und gehen dahin, nur weil es in war / ist!
Pauli ist für mich mehr ein Karnevalsverein, nicht mehr und nicht weniger...

von Tesla - am 05.06.2003 14:32
St. Pauli hat bei mir seit Jahren wenig Sympathien. Der Verein und sein vermeintliches Image wird genau so verkauft, wie Du es beschrieben hast. Bei Fortuna war es vor zwei Jahren ähnlich (wenn auch nur im Kleinen) als die Hosen dankenswerterweise einsprangen. Plötzlich lief hier jeder Trottel im DTH-Trikot rum und Fortuna war plötzlich Punk und super cool.

Glücklicherweile ging dieser Quatsch so schnell vorbei wie er gekommen war und Fortuna hat so wenig Punk wie die aktuelle Mucke der Hosen. Der "Leistung" der Mannschaft sei Dank. Die uralt Paulianer werden dieses Glück wohl nicht haben. Sie dürfen weiter die Tierchen im Zoo für die gelangweilte Hamburger megacool Szene spielen.

von Ritter Kuno - am 05.06.2003 14:59
Eigentlich ist es mir relativ egal, ob St. Pauli abschmiert oder nicht! Wären ja nicht unschuldig daran und für meinen SC Verl käme das auch gerade recht (obwohl diese Rettung des SCV einen äußerst faden Beigeschmackt hätte).

Aber die Leute auf St. Pauli wissen anscheinend, wie man´ s macht! Wenn die sich durch diese ganzen TV-Auftritte, T-Shirt-Aktionen und den ach so tollen Kult-Status retten, dann haben sie alles richtig gemacht.

von e-andy - am 05.06.2003 15:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.