Mir wird schlecht....

Startbeitrag von Dropsi am 27.02.2004 17:31

Zitat

.....Im heutigen Vormittagstraining verletzte sich Abwehrspieler Sebastian Backer in einem Zweikampf. Die daraus resultierende starke Bänderdehnung im Fuß macht einen Einsatz am Montag unmöglich. Backer wird voraussichtlich einige Wochen ausfallen.


Oh Gott, wer soll denn da nur unseren Trümmerhaufen hinten ordnen??? Jülich????
Ich darf gar nicht an Essen oder gar an Teixeira denken.....

Mir geht der Arsch langsam aber sicher auf Grundeis!!!! Mit einem Wort: Ich habe ANGST.
Was nützt einem, rein hypothetisch, ein gutes Mittelfeld und Sturm, wenn man keine Abwehr hat?!?!?! Praktisch jeder Angriff des Gegners ist eine noch größere Gefahr als es ohnehin schon ist.

Man, man, man. So langsam aber sicher nähern wir uns dem letzten Aufgebot. Nimmt die Seuche denn gar kein Ende mehr???

So schnell wie möglich 40 Punkte sammeln und dann in die Sommerpause....

Antworten:

Ich muss zugeben - und das habe ich vorhin auch schon bei den Web-Löwen geschrieben - das mir diese Verletzungen von Marco Grimm und Sebastian Backer sogar etwas Genugtuung verleihen. Wie haben nicht alle nach einem Stürmer und einem Abwehrspieler geschriehen? Stattdessen haben die Experten Reinders und Loos zwei weitere Mittelfeldspieler verpflichtet. Und was passiert schon vor dem ersten Spiel? Das was alle geahnt haben, nur unsere sportlich Verantwortlichen wohl nicht ins Kalkül gezogen haben.

Mal für alle:
Wir haben ja bisher mit ´ner 4er-Kette gespielt. Diese bedarf ja nunmal 2 Innenverteidiger. Mit Marco Grimm als Chef, Sebastian Backer als dessen Alternative, Markus Küpper als soliden Zerstören, Torsten Jülich als fußballerisch höchst inkompetenter Zerstörer, Marco Dimitrijevic aus der Oberligamannschaft und dem 21-jährigen Rene Wegner, der wohl eher aufgrund seines Alters stets im Kader steht (er ist die Erfüllung unserer 21er-Regel), hatte man für diese 2 Positionen auch 6 Spieler...soweit in Ordnung.

Nun hat Taktikstier Reinders im Winter erklärt, man wolle auf eine 3er-Kette umsteigen. Mein Verständnis davon - das Kastanienmännchen möge mich korrigieren - ist, dass eine 3er-Kette aus 3 Typen der Sorte Innenverteidiger besteht (so wie im letzten Jahr v.l.n.r. Küpper, Thiam, Dziwior). Da man nun auch noch Marco Dimitrijevics Wunsch entsprochen hat, ihn nur noch in der Oberligamannschaft einzusetzen, blieben also nur noch 5 Spieler für 3 Positionen.

Nachdem sich nun Backer und Grimm verletzt haben (beide u.U. auch durchaus länger), bleiben noch deren 3. Küpper und Jülich halblinks bzw. -rechts mag ja so gerade noch gutgehen. Aber wer spielt nun zentral? Der junge Wegner, der bisher einen 2-minütigen Einsatz hatte?

Auch aus unserem 12-mannstarken Mittelfeld dürfte nämlich niemand in der Lage sein, den Laden hinten dicht zu halten.

Da frage ich doch mal...was nun Herr Reinders? Na ich denke, da gehn´ wa erstmal ´ne Pulle Bier saufen und ´ne Currywurst essen. Und in ein paar Wochen gibt´s außerdem noch ´ne tolle Ausrede für den Fehlstart und das langsame Erreichen der Abstiegszone. Das Schicksal, und so...

Cheers...
Xta



von Iggster - am 27.02.2004 20:36
Zitat

Na ich denke, da gehn´ wa erstmal ´ne Pulle Bier saufen und ´ne Currywurst essen


Das doch mal ne Idee, wobei ich dachte nach der Berichterstattung über die zig Grillabende, steht er eher auf Bratwurst ;-)

Ansonsten nicht weiter aufregen, einfach die Saison abhaken und hoffen das der Kerl nächste Saison hier nix mehr zu melden hat. Wobei ich mir da langsam auch Sorgen mache. Meine Anfangseuphorie in Sachen Loos hat sich nämlich ziemlich verzogen. Viel heiße Luft, aber scheinbar nix dahinter. Also durchaus möglich das der Reinders nen neuen Vertrag gibt.

P.S.: Der einzige Grund warum ich nach Hamburg fahre, ist die AOL Arena. Da kann ich meine Groundliste etwas erweitern. Daher freu ich mich auch auf's Spiel in Neumünster und das NfV Pokalfinale.



von BSer - am 27.02.2004 21:10
Zitat

Das doch mal ne Idee, wobei ich dachte nach der Berichterstattung über die zig Grillabende, steht er eher auf Bratwurst ;-)


Na, wenn du 'ne rheinische Currywurst nimmst hats du ja nichts anderes als Bratwurst in Currysoße. Man möge mich berichtigen. :-)



von Dropsi - am 27.02.2004 23:25
Jau...und denne gehn se auch noch bei und behaupten, dass das die "one and only" Currywurst wäre und wir hier irgend´son aufgeblähtes Zeuch essen.

Und jetzt frage ich...wenn ich ´ne Curre esse, will ich dann wirklich so´n Pseudogezuppe oder will ich dann ´n fettigen Prengel, von dem ich nicht weiß was alles für´n Abfall drinn is´, hä?

Na klar...´n echten Prengel will ich...is´ doch logen, Alter...´n anständigen Schichtpimmel...´n Knüppel...mit Gerümpel r/w.



von Iggster - am 27.02.2004 23:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.