Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stollentroll, Tesla, Nemo, Iggster

@(Weihnachts-)Stollentroll

Startbeitrag von Iggster am 26.03.2004 20:55

Hast du das Turbonegro Album "Rektum At The Spektrum (Oslo 31.05.2003)"?

Scheint kein offizielles Album zu sein. Daher finde ich leider auch kein Cover dazu. Wäre es dir möglich, falls das Teil bei dir überhaupt vorhanden ist, die Cover einzuscannen und mir ´ne eMail mit Anhang zu schicken?

Der Cantor gibt dir dann auch ´ne Karte für das Spiel Bochum gegen Bremen aus :-)

Antworten:

Also...

...
1) kennen wir Trolle kein Weihnachten (wieso überhaupt Weihnachts-Stollentroll???), wir sind durch und durch atheistisch eingestellt...

2) muss ich bei dem Album echt passen. Ich kenn´s noch nicht mal. Allerdings hab ich nen sehr guten Kumpel, der Turbonegro weit mehr liebt als mich oder sonstwen. Den werd´ ich Morgen mal fragen. Deine Chancen stehen sicher ganz gut...

3) was mir heute so eingefallen ist: wer sorgt beim Treffen überhaupt für Mucke? Ich denke, da wir alle recht unterschiedliche Charaktere mit entsprechendem Musikgeschmack sind, könnte das noch ein grösseres Rätsel werden, oder?

von Stollentroll - am 26.03.2004 21:21

Hm...

... bei näherem Betrachten habe ich Dein Teekesselchen mit dem Weihnachtsstollen auch erkannt. Bin halt ein wenig älter...
:-))

von Stollentroll - am 26.03.2004 21:23

Re: Also...

Zitat

was mir heute so eingefallen ist: wer sorgt beim Treffen überhaupt für Mucke?


Ich bring mein Notebook und so 2 oder 3 DVD's mit MP3's mit.

Ist aber größtenteils eher im Mainstream-Bereich angesiedelt.

Gruß

Nemo



von Nemo - am 26.03.2004 21:31

Re: Also...

Genau das ist ja das Problem! Da wir ja einige Hardcore Musik-Fans dabei haben beginnen die Diskussionen um Deine Mainstream-Mucke bestimmt schon nach 15 Minuten! Wenn ich da nur an Tesla und Iggster denke...
Ich finde, wir sollten uns schon vorab auf einen Mittelweg einigen, oder?
Bitte mal allgemeine Meinungen dazu...

PS. Wieso entschuldigst Du Dich für Deinen Mazda? Sind doch inzwischen echt coole Autos! Was fähst Du denn? Ich hab mir im Januar nen neuen Wagen gekauft und da war Mazda aber ganz schön in der engeren Auswahl. Die Dinger sind echt unkaputtbar und sehen mitlerweile wirklich gut aus. Das war allerdings nicht immer so! Den 3er und den 6er find ich wirklich gut gelungen!
Aprops, dafür, dass wir hier ein reines Jungs-Forum sind, haben wir erstaunlicherweise noch nie über Autos geredet. Fällt mir aber auch jetzt erst auf.
Wunder...

von Stollentroll - am 26.03.2004 21:41
Solange kein Techno Reggae oder Jazz läuft ist es mir scheissegal....

von Tesla - am 26.03.2004 23:06

Re: Partymucke...

Also ich sehe hier nicht so das Konfliktpotenzial. Als Anhänger einer im allgemeinen eher unbeliebten Musikrichtung bin ich mir durchaus bewusst, auf Feierlichkeiten größtenteils auf meine Hits verzichten zu müssen. Wenn ich hier und da mal einen Song erhasche, den ich mag, freue ich mich, wenn nicht, dann ist es eben wie immer.

Dafür organisiere ich ja auch einmal im Jahr ´ne Metal-Party in der PAPPE. Da kann ich mich dann voll auslassen. Jeder Gast weiß was ihn erwartet und wen´s stört, der muss eben wieder gehen :-)

Ansonsten ist mein Vorschlag:
Jeder bringt einfach mit was er hören will und meint den anderen auch halbwegs zumuten zu können. Und dann wird das ganze Ding schon worken. Und da hier im Forum ja durchaus der eine oder andere dabei ist, der auch mal ´nen Metal oder Punk-Track verkraftet, kann man ja auch hier mal ´nen Klassiker einstreuen, ohne dass gleich die Party zu Ende ist.

Bei mir persönlich gibt es eine Schmerzgrenze. Die allerdings veranlasst mich dann aber wirklich dazu Partylocations zu verlassen. Allerdings denke ich nicht, dass ich davor auch bei unserem Treffen Angst haben muss. Das Stichwort lautet hier: Ballermann-Mucke a la DJ Ötzi, Wolle Petry, 20cm langen Geschlechtsteilen oder 10 nackten Frisösen. Ich verachte jeden, der bei so´ner Mucke auch noch Spaß hat, "die Hände zum Himmel" streckt und meint sein spießiges Leben damit ad acta legen zu können, dass er heute mal richtig locker Party macht, weil nun die 4 Bier angeschlagen haben.



von Iggster - am 27.03.2004 07:36
hey Iggster da sind wir ja mal einer Meinung... :-)
Mein Spektrum ist auch relativ breit von Deutschrock ala Achim Reichel, Jamrock ala Goverment Mule über Bluesrock ala Eric Sardinas bishin zu Slayer höre ich alles, dementsprechend sieht meine CDsammlung auch aus, und ich mach mir da eigentich überhaupt keine Sorgen...

von Tesla - am 27.03.2004 08:07

Re: Also...

Zitat

Wieso entschuldigst Du Dich für Deinen Mazda? Sind doch inzwischen echt coole Autos!


Stimmt! Komme aber halt aus einer Ecke, wo ohne die KDF-Autos eine Arbeitslosigkeit von 75% herrschen würde.

Der neue Mazda 6 sieht wirklich gut aus. Fahre einen roten 626 Kombi. Der allerdings, entgegen Mazdas guten ruf, schon nach 170.000 km einen neuen Motor brauchte und da sind wir schon bei Mazdas zweiten Problem: Hohe Ersatzteilpreise!

Da erdreisdet sich ein Autohaus in Celle (leider das einzige Mazda-Haus) 12% Preisaufschlag auf den empfohlenen VK des Herstellers zu erheben. Das macht bei nem 3700Euro Motor ne Menge aus!!!

grmbl

Gruß

Nemo



von Nemo - am 27.03.2004 09:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.