Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Replica, Dropsi, ravanelli, Stollentroll, Iggster, NRW-Radler, Beorn, SCP-FaFF, MircoPB1976, SCVe-andi, MircoPB, Ritter Kuno

Grotifant vs. Carsten Nulle

Startbeitrag von Ritter Kuno am 29.09.2004 08:22

Fortuna kann doch noch gewinnen. Zwar nicht in der Liga, dafür im Pokal. Gestern gab es einen 1:0 Erfolg beim KFC Uerdingen. Angesichts der Tabellensituation schon fast eine Überraschung.
Ich selbst war nicht vor Ort, die Grotenburg sah aber wohl endlich wieder eine kämpfende F95-Truppe, was Trainer Morales mit seiner Aussage in der PK "Ich habe wieder Männer gesehen!" unterstrich.

Der Höhepunkt des Abends spielte sich wohl erst nach dem Schlusspfiff ab: Am Seitenrand kam es zu einem Gerangel zwischen Spielern beider Teams, in das sich natürlich auch wieder das verhaltensgestörte KFC-Maskottchen einmischte. Ein Wort gab das andere und aus den unterschiedlichen Berichten läßt sich leider kein einheitliches Bild ermitteln. Mein Favorit ist die Schilderung des Vorfalls vom Grotifanten selbst (im KFC-Forum) in dem er sinngemäß zu Protokoll gibt, dass Torwart Carsten Nulle ihn mit den Worten "Jetzt trete ich Dir die häßliche Elefantenfresse ein!" gepackt habe, um ihn dann mit dem Knie eine ins Gesicht zu geben. Wie auch immer. Jedenfalls lag der gute Grotifant am Ende benommen auf dem Rasen und will Nulle nun anzeigen.

Überhaupt war es ein Nulle-Tag. Im Spiel hatte er mit einer beherzten Faustabwehr nicht nur den Ball, sondern auch KFC-Toptorjäger Heun gleich mit aus dem 16er geboxt und das derart vehement, dass Heun nicht weitermachen konnte. Als dann auch noch der Grotifant auf die Bretter ging, war das zu viel Nulle für die KFC-Fans. Rund 200 belagerten nach dem Spiel den F95-Bus, der mit Polizeischutz zur Autobahn gebracht wurde.

Kurzum: Ein ganz normaler Pokalabend.

Antworten:

Sollte dieser Fall je verhandelt werden, würde ich den Gerichtssaal von Barbara Salesch als Verhandlungsort vorschlagen. Ich seh den Grotifanten schon im Zeugenstand. Das gibt dann endlich mal wieder Quote für SAT 1.

von ravanelli - am 29.09.2004 10:25
Bei euch im Westen geht´s ja hoch her. Erst Spieler beleidigen sich die Spieler gegenseitig ("du Wurst"), dann verunglimpfen ganze Teams kollektiv die anwesenden Heimzuschauer ("Kühe, Schweine, Eintracht Rheine") und jetzt sind sogar Maskottchen ihres Lebens nicht mehr sicher. Das sind ja Zustände *kopfschüttel* Was hat den dann die Eintracht zu erwarten wenn´s am Wochenende nach Wuppertal geht ?
Und wenn es für "du Wurst" einen Platzverweis und drei Spiele Sperre gibt, was müsste dann "Jetzt trete ich Dir die häßliche Elefantenfresse ein!" für Folgen haben ?

von Replica - am 29.09.2004 18:43
Zitat

Und wenn es für "du Wurst" einen Platzverweis und drei Spiele Sperre gibt, was müsste dann "Jetzt trete ich Dir die häßliche Elefantenfresse ein!" für Folgen haben ?


Zumal es dann noch in Tateinheit mit dem Ausführen geschah.... ;-)

P.S. Sag mal, hast du jetzt eigentlich ne Stelle bekommen. Werden wir veilleicht sogar Kollegen im Seminar oder vercshlägt es dich ganz woanders hin... ?



von Dropsi - am 29.09.2004 20:06
Zitat

P.S. Sag mal, hast du jetzt eigentlich ne Stelle bekommen


Nö, das Land Niedersachsen meint noch ohne meine Lehrkünste auskommen zu können. Habe gehört, dass dieses Halbjahr nur halb so viele eingestellt werden wie bei den letzten Einstellungsrunden.
Wie sieht´s denn mit Frank aus, hat er was bekommen ? Wenn ja, wäre ich ja nur knapp dran vorbeigerutscht.

von Replica - am 29.09.2004 21:19

@Replica

Zitat

Nö, das Land Niedersachsen meint noch ohne meine Lehrkünste auskommen zu können. Habe gehört, dass dieses Halbjahr nur halb so viele eingestellt werden wie bei den letzten Einstellungsrunden.


Also, ich denke das ist ein Ammenmärchen. Allein bei uns werden genauso viele eingestellt wie im Mai. Das wären dann um die 30 Neuen.

Zitat

Wie sieht´s denn mit Frank aus, hat er was bekommen ? Wenn ja, wäre ich ja nur knapp dran vorbeigerutscht.


Der hat gestern Goslar bekommen, genauso wie Ramona. Ich weiß ja nicht, was du für einen Schnitt hast. aber Miriam hat mit 2,4 gestern auch noch was bekommen...........Braunschweig!
Torsten und Mareike sind auch bei mir gelandet...

Tut mir leid für dich, aber die Listen sind noch bis 30.10. geöffnet. Du kannst also theoretisch noch am 30.10. Bescheid bekommen. Drücke dir die Daumen.



von Dropsi - am 30.09.2004 05:04

Re: @Replica

Zitat

aber Miriam hat mit 2,4 gestern auch noch was bekommen...........Braunschweig!


Das finde ich ja mehr als interessant. Ich habe auch einen Schnitt von 2,4 und so weit ich weiß geht´s dann ja nach Lebensalter. Und ich denke ich bin älter als Miriam . Ich sollte wohl mal beim Mininisterium nachfragen.

von Replica - am 30.09.2004 13:28

Re: @Replica

Ja, solltest du dann wohl mal machen. Das interessiert mich jetzt aber auch....

Halte mich mal auf dem Laufenden.


Ach, mir fällt gerade ein, dass sie ja vielleicht noch ein anderes Erstfach hat als du?? Vielleicht spielt das auch eine Rolle?



von Dropsi - am 30.09.2004 13:55

Re: @Replica

Zitat

Ach, mir fällt gerade ein, dass sie ja vielleicht noch ein anderes Erstfach hat als du?? Vielleicht spielt das auch eine Rolle?


Ja, sie hatte Mathe als Erstfach. Wenn ich die Auswahlkriterien richtig verstehe sollte das aber keine Rolle spielen. Mathe ist interessanterweise kein "Mangelfach". Ist im Nachrückverfahren aber vielleicht anders.

Telefonisch war im Kultusministerium niemand zu erreichen (ist Donnerstags um 16.00 Uhr aber wohl auch zuviel verlangt *g*). Habe jetzt erst mal ´ne Mail geschrieben.

Insgesamt scheine ich aber zumindest sehr knapp an einer Einstellung dran zu sein. Frank war ja nur ein Zehntel besser als ich.

von Replica - am 30.09.2004 15:18

Re: @Replica

Vielleicht liegt das daran, das Miriam eine Frau ist, und deshalb bei gleicher Qualifizierung den Vorzug erhalten muss ... ???

von MircoPB - am 01.10.2004 11:34

Re: @Replica

Zitat

Vielleicht liegt das daran, das Miriam eine Frau ist, und deshalb bei gleicher Qualifizierung den Vorzug erhalten muss ... ???


Nein, das hat damit nichts zu tun. Hätte aber sein können, nur um dich nicht als völlig unwissenden dastehen zu lassen *duckundweg*! ;-)



von Dropsi - am 01.10.2004 16:07

Re: @Replica

Nee, ich glaube mittlerweile ist jede Schulleitung froh, wenn sie zur Abwechslung mal einen Mann als Lehrkraft bekommen. An den Schulen an denen ich meine Praktika gemacht habe waren immer mindesten 75% Frauen beschäftigt und der Fachbereich Deutsch bestand immer nur aus Frauen.

von Replica - am 01.10.2004 18:17

Re: @Replica

So, ich zitiere mal aus der Mail, die ich von der netten Frau Horn aus dem Ministerium erhalten habe:

Zitat

Sehr geehrter Herr Brandes,
Zulassungen sind derzeit bis etwa zur Hälfte des Notenpunktes 2,3 erfolgt.
Zulassungen mit dem Notenpunkt 2,4 sind ausschließlich für Härtefallbewerber
und für Bewerberinnen und Bewerber mit dem Bedarfsfach Arbeit/Wirtschaft
erfolgt. Derzeit befinden Sie sich auf Rang 21 der Nachrückerliste, es
könnte noch reichen, muss aber nicht.


Ich gehe mal davon aus, dass es zum 1.11. nicht mehr klappt. Ist vielleicht auch besser noch ein halbes Jahr zu warten, als am 30.10 noch nach Aurich oder Nordhorn geschickt zu werden.
Allerdings ärgere ich mich schon noch ein wenig über meine versch.... Pädagogik-Prüfung. Wenn ich da etwas besser abgeschnitten hätte, hätte ich jetzt wahrscheinlich Franks Platz :)

von Replica - am 01.10.2004 18:34

Re: @Replica

Hmm..... das müsste ja bedeuten, dass es noch mindestens 20 weitere mit dem Schnitt 2,4 geben muss. Hammer!
Weißt du eigentlich, wer jetzt alles einen Platz bekommen hat?
Ich weiß von Mareike, Torsten R. und eben den beiden letztgenannten...
Gab es da noch einen, der besser war als du?

Des weiteren hast du natürlich recht. Es ist vielleicht wirklich besser, noch zu warten. Vielleicht bekommst du ja dann sogar BS. Obwohl ich im Mai der einzige bin, der weggeht.



von Dropsi - am 02.10.2004 06:32

Re: @Dropsi

Da habe ich mich schon mit meiner vorübergehenden Existenz als arbeitsloser Akademiker abgefunden, da ist diese auch schon wieder beendet.

Im Klartext: Heute Anruf vom Ministerium bekommen, Platz im Studienseminar Goslar angeboten bekommen, natürlich sofort zugesagt.

Könntest mir auch mal die E-Mail-Adresse von Frank mailen (torstenbrandes@web.de), die habe ich irgendwie nicht mehr. Ich denke mal nicht, dass er einer derjenigen war, die zu meinen Gunsten abgesagt haben :)

von Replica - am 11.10.2004 19:45

Re: @Dropsi

Glückwunsch...........Herr Kollege! ;-)


Du hast Post.



von Dropsi - am 12.10.2004 16:19
Warum nicht mal wieder einen 5 Jahre alten Thread hoch holen. Zumal ich gerade las, dass der KFC Uerdingen die Verpflichtung von Ailton plant. Super Idee, wenn man noch nicht genug Ärger hat. Und da fiel mir doch auch gleich der gute alte Grotifant wieder ein. Wenn man den übrigens bei Google eingibt, wird man als erstes an diesen Thread verwiesen. Schon witzig...

von ravanelli - am 19.10.2009 14:11
Hammer..."Grotifant vs. Carsten Nulle von Ritter Kuno" prangt in der Tat ganz oben in den Google-Suchergebnissen zum Suchwort Grotifant. Als handele es sich um ein ausgiebiges Essay. Nichts desto trotz handelt es sich um eines der lesenswertesten Postings dieses Forums. Eine Geschichte, die ich seither schon unzählige Mal zum besten gegeben habe und dir mir immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert. Schön mal wieder das Original gelesen zu haben... ;-)

Wir sollten eigentlich einen Automatismus hier im Forum haben, der stetig "10 Jahre" alte Postings nach oben holt. Wäre sicher interessant.

von Iggster - am 19.10.2009 16:59
In Uerdingen sitzen auch immer irgendwelche Knalltüten "an der Macht", oder?

Ailton hat übrigens schon abgelehnt. "6. Liga, nein Danke"



von SCVe-andi - am 22.10.2009 15:41
Nun kommt er doch nach Uerdingen. Wahrscheinlich hat er Uerdingen mit Udine verwechselt und glaubt er würde jetzt in der Serie A spielen :)


[www.spiegel.de]

von Replica - am 02.12.2009 13:21
Aber er war doch mit seiner Frau in Düsseldorf Fisch essen.
Wo hat er denn da geglaubt, wo er ist?
Italienische Stadt mit D? Fällt mir jetzt auf Anhieb keine ein...

von Stollentroll - am 02.12.2009 14:07
Kein Wunder, dass dir keine einfällt, denn in dieser langen Liste ist auch nicht eine einzige Stadt mit D zu finden:
[de.wikipedia.org]


von MircoPB1976 - am 02.12.2009 15:38
Düsseldorf, Uerdingen oder Udine....Hauptsache Italien !

von SCP-FaFF - am 02.12.2009 15:42
Muss Drenchia sein. Das liegt bei Udine, und die Entwicklung der Einwohnerzahl erinnert mich stark an die Entwicklung des Uerdinger Zuschauerschnittes.

von NRW-Radler - am 05.12.2009 12:47
Ach so, der Grotifanten-Umtreter Carsten Nulle fängt übrigens zur kommenden Saison bei uns als Trainer für die Schnapper an. Gewalttäter Sport in unseren Reihen – ich kann das nicht gutheißen...

von ravanelli - am 21.06.2015 18:18
Na ja, gegen RWE oder Osna könnt Ihr den vielleicht noch gut gebrauchen.
Immerhin kann er Nahkampferfahrung aufweisen... ;o)

von Stollentroll - am 10.07.2015 22:58

Uerdingen und italienische Städte mit "D"

Danke dafür, dass Ihr mir diesen alten Thread hervorgeholt habt! Denn daher konnte ich mir die Frage stellen, welche ich offensichtlich vor sechs Jahren entweder übersehen oder für unwichtig befunden habe: Gibt es tatsächlich keine italienische Stadt, welche mit dem Buchstaben "D" beginnt?

Als Sucher nutzlosen Wissens fühlte ich mich jetzt allerdings herausgefordert! Zumal ich mir dabei weniger traurige Gedanken machen muss, dass der KFC vor einigen Tagen unseren Trainer abgeworben hat, der gleich mal einen Spieler des aktuellen Kaders mitgenommen hat. Dieser wurde gestern in Uerdingen vorgestellt.

Als ein ganz großer Befürworter von Michael Boris war die Nachricht des Weggangs am Tage des Trainingsauftakts wie ein heftiger Schlag ins Gesicht. Oder, richtiger, eine Serie von harten Schlägen, mitten in die Fresse. Was nimmt man aus so einer Sache mit? Die Erkenntnis, dass man Fan seines Vereins sein sollte, und sich nicht an Trainern, Spielern oder anderen Personen orientieren sollte. Es ist für diese immer eine Zusammenarbeit auf Zeit, ein Vertragsverhältnis. Doch was der Kopf sagt, kommt nicht immer dort unten in den Eingeweiden an ...!

Dann doch lieber mit Nebensächlichkeiten beschäftigen! :xcool:

Auf Anhieb hätte ich tatsächlich eine italienische Stadt mit "D" gekannt, Domodossola. Das liegt an ihrer Lage als Endpunkt der Simplonstrecke. Domodossola ist die größte Stadt Italiens mit Anfangsbuchstaben "D". Es gibt noch einen sehr viel größeren Ort, Desio, ganz in der Nähe von Monza, das zählt aber nur als Gemeinde, nicht als Stadt. Insgesamt gibt es aber in ganz Italien gerade mal eben sechzig Orte, welche mit diesem Buchstaben beginnen, die meisten von ihnen sind kleine Dörfchen. Kein Wunder, dass da nicht viele bekannt sind. Ein Ort hat es durch ein Ereignis geschafft, seine fünf Minuten Weltruhm zu erlangen: Dongo am Comer See. Dort wurde Mussolini bei der versuchten Flucht in die Schweiz erkannt und verhaftet. Aber für die Städteliste in der Wikipedia ist das dann wohl doch zu wenig!

von Beorn - am 13.07.2015 10:18

Grotifant nun kopflos

[www.reviersport.de]


Am Samstag fand das Krefelder Derby zwischen dem VfR Fischeln und KFC Uerdingen statt. Dieses Spiel wird allen voran der Grotifant nicht so schnell vergessen.














Was war passiert? Nachdem der KFC das 1:0 (Uerdingen siegte am Ende mit 2:0, Anm. d. Red.) erzielte, bat Präsident Lakis den Grotifanten Stimmung zu machen. Daraufhin stieg das legendäre Uerdinger Maskottchen auf den Zaun und wollte für eine tolle Atmosphäre sorgen. Da hatte Andreas Bosheck, der im Kostüm des Grotifanten steckt, die Rechnung ohne einen Fan gemacht. Dieser sprang nämlich plötzlich hoch, packte den Kopf des Maskottchens am Rüssel und warf ihn über die Absperrung. Der Grotifant stand nun kopflos auf dem Zaun. Am Dienstagmorgen sprach RevierSport mit Bosheck über die Ereignisse am Samstag.


Andreas Bosheck, aktuell sind Sie ein gefragter Mann. Ganz Deutschland berichtet über den kopflosen Grotifanten. Können Sie die Szene noch einmal aus Ihrer Sicht schildern?
Ich sollte nach dem 1:0 Stimmung erzeugen und habe das mit dem Gang auf den Zaun auch versucht. Als mir plötzlich ein Fan meinen Kopf klaute, war ich etwas angesäuert und sprang über den Zaun, um mir mein Eigentum zurückzuholen. Der Dieb war aber schon weggelaufen und ein kleiner Junge hielt meinen Kopf fest. Diesen habe ich dann auch zurückbekommen. Doch lustig war die Aktion sicherlich nicht. Vor allem die Berichterstattung in der Boulevardpresse verärgert mich sehr.



Die Geschichte ging sogar bis nach China
Andreas "Grotifant" Bosheck”

Was macht Sie so wütend?
Die Zeitung mit den vier Buchstaben verdreht Fakten. Da heißt es, dass der Grotifant außer Rand und Band wäre und sich eine Schlägerei mit den eigenen Fans geliefert haben soll. Das ist erstunken und erlogen. Das ist überhaupt nicht witzig. Ich bin im Auslieferungsdienst tätig und mein Vorgesetzter konnte darüber auch nicht lachen. Ich stehe dort mit meinem vollen Namen und werde als Schläger abgestempelt. Die Geschichte ging sogar bis nach China. Da gibt es auch diese Berichte. Natürlich kann und soll man darüber berichten, aber wenn gelogen wird, dann ist der Spaß zu Ende. Das ist eine echte Sauerei!

Sie hätten sich bei dieser Aktion auch verletzten können...
Ja, natürlich. Ich konnte mich nur mit Mühe auf dem Zaun halten. Wenn mich jemand noch angeschubst hätte, dann wäre ich auf eine Bande geknallt und ich will dann nicht wissen, was mir hätte passieren können. Was wäre, wenn ich querschnittsgelähmt wäre? Hätte dann der Boulevard geschrieben: Wir sprachen zuerst mit dem Rollstuhlfahrer? Diese Berichterstattung ist wirklich unterste Schublade.



VfR Krefeld-Fischeln - KFC Uerdingen 20. September 2015
.
zurück
Bild 1 von 69
weiter
.







.
.

Haben Sie mittlerweile mit dem "Täter" gesprochen?
Nein, aber ich weiß, wer es war. Das ist ein Fan aus der Ultra-Szene gewesen, der einfach lustig sein wollte. Und ich wollte einfach mein Eigentum sichern.

Werden Sie in Zukunft wieder auf den Zaun steigen?
In der nächsten Zeit erst einmal nicht mehr. Wenn etwas Gras über die Sache gewachsen ist, dann wird man den Grotifanten bestimmt wieder auf dem Zaun jubeln sehen.

von Iggster - am 22.09.2015 12:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.