Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
GAGA, e-andy

Fischköppe beim Almauftrieb

Startbeitrag von e-andy am 30.01.2006 07:50

Den eigentlichen Höhepunkt des Wochenendes habe ich gestern Abend auf der Bielefelder Alm erlebt. Wenn jemand erwartet, dass ich SchücoArena sage, dann kann er lange warten....! Ein guter Kumpel von mir arbeitet zwar bei der Fensterrahmen-Firma in der ostwestfälischen Metropole Bielefeld. Aber nein: Alm bleibt Alm.
Die St.-Pauli-Schnee-Deppen aus Bremen gaben sich die Ehre beim DSC Arminia und was fanden die grün-orangenen vor: Einen Reinhard-Saftig-grünen Rasen ohne jeglichen Schnee! Da konnte aus Bremer Sicht ja nichts mehr schief gehen.
Ich stand derweil noch mit einem Reporter des Westfalen-Blattes an einem Würstchenstand außerhalb des Stadions. Dort bekam ich von Dirk ("Wir Presse-Fuzzis duzen uns") einen Presseausweis und schon mal ein paar Infos, was dieser Abend wohl so bringen würde.
Gegen 16:45 Uhr ging's dann rüber in die Katakomben der Alm, wo wir erstmal kurz mit Patrick Owomoyela gesprochen haben. Diesen Typen mag ich! Der kommt überhaupt nicht abgehoben daher und man hat bei ihm das Gefühl, dass er einen ernst nimmt!
Außerdem haben wir vor dem Spiel mit einer Japanerin gesprochen, die extra wegen Ivan Klasnic in Bielefeld war! Hört sich jetzt total gagga (sorry gaga..) an, aber ist so! Sie ist eine Journalistin aus Tokio und sie macht eine Story über alle Kroaten, weil Kroatien bei der WM gegen Japan spielt....! Sachen gibt's...
Und vom Shanty-Chor Wangerooge (alle mit Werder-Schals) gab's für die Arminia einen Leuchtturm, der während der PK nach dem Spiel neben Thomas Schaaf stand ("Habt ihr auch Leuchttürme in Ostwestfalen...?")
Pünktlich zum Spiel waren wir dann oben auf der Pressetribüne! Wir saßen direkt neben den Leuten vom Kicker und den Reportern vom WDR. Das Spiel war dann ziemlich langweilig (Bielefeld vergibt Elfmeter und Bremen gewinnt glücklich 1:0), aber es war dennoch spannend, das mal alles so zu erleben.
Da das ja ein Sonntagabend-Spiel war, musste der Bericht für die Zeitung mit heißer Nadel gestrickt werden.

Das Highlight war irgendwie, als wir kurz vor der Pause etwas 50m nach rechts gegangen sind! Da hatten wir Jürgen Klinsmann vermutet und siehe da, da saß er auch neben Jogi Löw! Wir sind dann zu ihm und anfangs war er ja etwas genervt, was man auch verstehen kann - schließlich wollte jede Zeitung ein Exclusiv-Interview! Aber dann meinte Dirk, dass ich diesen Abend gewonnen hätte und dass das Westfalen-Blatt immerhin DIE lokale Zeitung sei...! Okay, Shake-Hands und dann halt ein kurzes Interview, wo ich auch ein, zwei Fragen stellen durfte! Ich habe nicht nach Kahn-Lehmann und auch nicht nach Kalifornien gefragt ;-)
Aber immerhin habe ich aus ihm raus bekommen, dass Heiko Westermann und Michael Fink (beide DSC) für die EM-Qualifikation Kandidaten sind. Aber eigtl. war Klinsi natürlich wegen Borowski, Owomoyela und Co. da!

Das war ein sehr schöner Abend und das Beste: Ich kann im Herbst ein Praktikum in der Sport-Redaktion des WBs machen! :-)))

Antworten:

Zitat

Das war ein sehr schöner Abend und das Beste: Ich kann im Herbst ein Praktikum in der Sport-Redaktion des WBs machen! :-)))


Mein Neid ist dir sicher. Da kann im Bericht noch so häufig "gagga" stehen.

GAGA



von GAGA - am 30.01.2006 10:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.