Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beorn, ravanelli

Barca - Werder

Startbeitrag von ravanelli am 04.12.2006 11:36

Ich muss gestehen, dass ich über die letzten 2 - 3 Jahre zu so etwas wie einem Werder-Fan geworden bin. Und das, obwohl mir der Verein früher völlig am Arsch vorbei gegangen ist und mich selbst in den erfolgreichen Rehagel-Zeiten nicht sonderlich interessiert. Irgendwie finde ich die gesamte Truppe, die dort derzeit das Sagen hat, überaus sympathisch. Angefangen beim Trainer über den Manager bis hin zum Vorstand. Zurückhaltend und leise, aber überaus kompetent wirken die auf mich. Und der Fußball, den die Mannschaft spielt, spricht derzeit sowieso für sich.

Wenn die morgen tatsächlich in dieser Hammer-Gruppe weiterkommen, ist das meiner Meinung nach der größte internationale Erfolg einer deutschen Mannschaft seit dem CL-Sieg der Bayern. Ich werde auf jeden Fall meinen trägen Arsch mal wieder in eine Premiere-Kneipe tragen und dort die Daumen drücken...

Antworten:

Es wäre einfach nur obertraurig, wenn der Werder mit zehn Punkten ausscheiden würde. Morgen werde ich es ähnlich machen wie Du, und mir das Spiel in unserem Vereinsheim ansehen, unsere Pächterin freut sich unter der Woche meist über jeden einzelnen Gast.

Im letzten Jahr gab es das Duell ja schon einmal, da verlor Werder im Nou Camp mit 3:1. Hoffen wir auf ein besseres Ergebnis, auch wenn ich es schwer finde, dort auf ein Unentschieden zu spielen. Vielleicht gelingt ihnen ja ein ähnlicher Coup wie 2004, als sie im letzten Gruppenspiel 2:0 beim damaligen spanischen Meister Valencia gewannen.



von Beorn - am 04.12.2006 12:11

Re: Barca - Werder 2:0

Man muss es einfach anerkennen, das war eine klare Angelegenheit. Werder konnte das hohe Tempo der ersten halben Stunde nicht einmal ansatzweise mitgehen, war taktisch schlechter und konnte auch nicht über den Kampf das Spiel zum Kippen bringen. Zwar mag die Ballbesitzstatistik sogar für Bremen sprechen, da war sehr viel Quergeschiebe dabei, weil der Ballführende nicht wusste, wem er die Kugel geben sollte. Bei Barcelona waren die Positionen besser besetzt, da hatte der ballführnde Spieler immer eine Option. Und sie waren einfach heisser, und das war der wahrscheinlich doch entscheidende Unterschied! Bremen spielte wie ein Team, welches etwas zu verlieren hat, nämlich die zwei Punkte Vorsprung. Barcelona musste gewinnen und wollte gewinnen, und diese Haltung gab wohl den entscheidenden Ausschlag.



von Beorn - am 06.12.2006 10:53

Re: Barca - Werder 2:0

Yep, irgendwie hatte man das Gefühl das Barca, wenn es nötig gewesen wäre, auch 4:0 gewonnen hätte. Schon eine Klasse für sich diese Truppe - gerade wenn man bedenkt das denen noch wichtige Leistungsträger gefehlt haben. Na egal, gewinnt Werder halt den Uefa-Cup...

von ravanelli - am 06.12.2006 12:29

Re: Barca - Werder 2:0

Das würde ich dem Werder sehr gönnen, und sie gehören sicherlich zu den Favoriten, wenn die Scheissgruppenphase endlich vorbei ist. Andererseits ist da auch Titelverteidiger FC Sevilla dabei, möglicherweise Manchester United oder eben Benfica. Auch eine Möglichkeit ist die Teilnahme von Arsenal oder dem FC Porto, die beide immerhin schon die Champions League gewonnen haben bzw. im Finale standen.

Bremen kann sich mit seiner Form gegen internationale Mittelklasse durchsetzen, das machen sie seit Jahren, war auch in diesem Jahr gegen Levski der Fall. Aber gegen die richtigen Top-Teams, da reicht es nur ausnahmsweise zu einem Sieg. Ich weiss nicht, ob Chelsea geschlagen worden wäre, wenn sie nicht bereits die Qualifikation sicher gehabt hätten. Im letzten Jahr verloren sie beide Gruppenspiele gegen Barcelona, gegen Juve war dann schon im Achtelfinale Schluß. Werder ist an der internationalen Elite nah dran, aber eben nicht mehr so richtig dabei.

Aber im UEFA-Cup kann es sein, dass sie die einzige verbleibende deutsche Mannschaft sind. Da kann man schon mal Daumendrücken. Für Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen fällt mir dies ein wenig schwerer.

Immerhin, eines "meiner" Teams ist bereits für das Achtelfinale der CL qualifiziert! Hail, Hail!



von Beorn - am 06.12.2006 13:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.