Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
SCP-FaFF, Tesla, ravanelli, Iggster, BSer

@SCP-FaFF

Startbeitrag von BSer am 05.12.2006 15:58

Zufällig am Sa. nen Auswärtsspiel in Emsdetten gehabt? ,-)
Ansonsten Butter bei die Fische, wer von euch trainiert da heimlich für's nächste Treffen?

Zitat

Verirrter Fußball legt Zug lahm
Kleiner Ball, große Wirkung: Ein Freizeitfußballer hat mit einem irregeleiteten Bombenschuss die Vollbremsung eines Regionalzuges ausgelöst. Punktgenau kappte der Ball die Bremsleitung und verursachte außerdem eine technische Störung des Bahnübergangs

Emsdetten - Die missglückte Flanke des Hobbyspielers in Emsdetten durchtrennte die Bremsleitung zwischen Lok und erstem Wagen des vorbeifahrenden Regionalexpresses, wie die Bundespolizei heute mitteilte. Der Zwischenfall ereignete sich nach diesen Angaben bereits am Samstag während eines Spiels auf einem Nebenplatz des Emsdettener Stadions.

Durch den heftigen Aufprall des Fußballes auf die Pressluftleitung wurde laut Polizei die automatische Zwangsbremsung des Zuges ausgelöst, der sich auf dem Weg von Emden nach Münster befand. Doch damit nicht genug: Weil dies auf einem Bahnübergang geschah, wurde dort eine weitere technische Störung ausgelöst, die erst durch einen herbeigerufenen Techniker behoben werden konnte.

Dagegen hatte es der Lokführer einfacher. Er steckte die Bremsschläuche einfach wieder zusammen und konnte seinen Zug mit acht Minuten Verspätung wieder in Bewegung setzen. Der Name des unfreiwilligen Präzisionsschützen blieb ungenannt


Antworten:

Ja, ich bekenne mich schuldig.

Dabei war der Schuss bei weitem kein Zufallsprodukt. Schon seit Tagen versuche ich die Zugverbindung von Emden nach Münster zu sabotieren, um die Vertragsunterzeichnung des Herrn Grover Gibson in MS zu vereiteln ;-)

Ne, ich bin schon ganz froh dass der Gibson von den Kickers wiederkommt. Der sehr wahrscheinliche Transfer von Marco Antwerpen treibt mir aber die ein oder andere Sorgenfalte auf die Stirn.

Mit dem aktiven Fussi ist bei mir im Augenblick nicht viel los, da ich arbeitstechnisch doch zu stark eingebunden bin. Allerdings freue ich mich schon wie ein Schneekönig auf den Kick zwischen den Jahren in einer Scoccer-Halle in Frankfurt mit den Herrn Ralf "Malboro" Weber und Uwe "Fussballgott" Bindewald. Spätestens da werden einem dann die Grenzen aufgezeigt............

von SCP-FaFF - am 06.12.2006 08:27
Zitat

Der sehr wahrscheinliche Transfer von Marco Antwerpen treibt mir aber die ein oder andere Sorgenfalte auf die Stirn.


den gibt es immer noch, der dürfte doch auch nicht mehr der jüngste sein....

Zitat

Mit dem aktiven Fussi ist bei mir im Augenblick nicht viel los, da ich arbeitstechnisch doch zu stark eingebunden bin.


fällt dir keine schlechtere Ausrede ein....

von Tesla - am 06.12.2006 15:49
Kommt das etwa genau von dem, der sich bisher bei den Forumstreffen beim Kicken so ein ganz klein bißchen zurückgehalten hat?



von Iggster - am 06.12.2006 21:23

ich steh aber auch dazu.... :-)

von Tesla - am 06.12.2006 22:04
Zitat

den gibt es immer noch, der dürfte doch auch nicht mehr der jüngste sein....


34....und damit genau der zukunftsorientierte Neuzugang den man sich gewünscht hatte. ;-)

Die Sache liegt bei ihm aber ein wenig anders. Er arbeitet im Augenblick als Teilzeitkraft für die Zeitarbeitsfirma TUJA und kickt nebenbei für Gütersloh. Nun hat er die Möglichkeit über TUJA eine Ganztagsstelle zu bekommen. Chef von TUJA ist der Vorstandsvorsitzende des SC Preußen Münster.................tja, was soll man dazu sagen....

von SCP-FaFF - am 07.12.2006 08:46
Antwerpen ist bereits 35 und ich halte diese Aktion für komplett überflüssig. Diese ganzen Rückhol-Geschichten gehen mir langsam auf die Nerven. Gibson war ja noch okay, aber jetzt ist auch gut. Der einzige Spieler, den ich eigenhändig in Jena abholen würde, ist Güvenisik. Das Spritgeld kann ich mir aber leider sparen...

von ravanelli - am 07.12.2006 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.