Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
MircoPB, e-andy

@ e-Andy:

Startbeitrag von MircoPB am 18.01.2007 22:25

Mal kurz was zu den Vorfällen in Lippstadt:

Ich denke dass das ganze Auftreten in Lippstadt klar auf Provokation einzuordnen ist, brauch man wohl nicht weiter diskutieren.
Das fing ja schon bei der Ankunft an, als die Leute im Lippstädter Bhf mit 'Lasst uns alles kaputt schlagen' 'begrüßt' wurden. (Ich gehörte zu den wenigen, die lieber 'Hurra Hurra die Paderborner die sind da' wollte, aber gut)

Auch halte ich nichts davon, leere Bierflaschen einfach achtlos auf dem Asphalt wegzuwerfen.

Ca. 800 Meter vorm Stadion kam dann die Polizei (mit Blaulicht !) von hinten angerauscht und forderte uns über Außenlautsprecher auf auf den Bordsteig zu gehen, dem dann auch Folge geleistet wurde.

Irgendwann dann scherrte der vorderste Einsatzwagen plötzlich aus, und stellte sich schräg vor dem Mob in den Weg.

Auch die anderen Wagen fuhren nun seitwärts ran.

Dieser Fan aus dem Paderborner Foros hatte das Pech, dass er gerade in dem Moment an dem Polizeiwagen vorbeizog, als der Fahrer die Tür öffnen und aussteigen wollte. Dabei hat der Rucksack die Tür getroffen.

Der Fehler lag hier bei aber auf Seiten der Polizei, denn durch diese Aktion, den Mob grundlos zu stoppen hat sie klar zur Eskalation beigetragen.
Auch wenn ich nicht das Verhalten der Paderborner entschuldigen möchte.

Antworten:

LIP-PB

Du bist Augenzeuge und dann wird das stimmen.

Aber ich finde es mehr als "erstaunlich", dass bei einem schnöden Testspiel in Lippstadt die Polizei mit mehreren Wagen hinter euch herfährt. Warum??

Du schreibst ja selbst, dass die PB-Fans größtenteils auf Provokation aus waren, dann muss man sich dann auch nicht wundern.

von e-andy - am 18.01.2007 22:34

Re: LIP-PB

Warum ?

Nun ja: Mann läuft mitten auf der Straße und nötigt so die PKWs zum Schritttempo. Beliebter Sport war dann die hintere Tür zu öffnen kurz 'Hallo' zu sagen, und dann wieder zu schließen.

Aber nicht immer blieb es so friedlich: Ein Fahrer meinte aussteigen zu müssen, und seinem Ärger lautstark Luft machen zu müssen.
Auch wenn er natürlich im Recht war, kann es manchmal sinnvoller sein, lieber klein bei zu geben ...
Das wäre beinahe übel für ihn ausgegangen, zumindest sein Auto musste wohl einige Tritte einstecken ... :-(

Denke mal das er (oder irgend ein anderer) wohl die Polizei dann gerufen hat.

Ist alles ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Anfangs konnte ich die Leute noch davon abhalten Hand (in welcher Form auch immer) an die Autos zu legen, aber nachdem der eine Vollidiot (der Autofahrer) unbedingt den Helden spielen wollte nahm das ganze eine Eigendynamik, der ich mich nicht mehr entgegen stellen konnte.

Habe es dann vorgezogen mich im Hintergrund zu halten, da ich sowieso schon ein wenig auf der Abschußliste stehe, auf Grund des Vorfalls gegen Rostock. Das dann am Freitag vor Weihnachten nach dem Basketball Bundesliga Spiel gegen Bremerhaven meine Personalien aufgenommen wurde (Habe nichts schlimmes gemacht, nur aus Frust gegen das Rollo vom kassenhäuschen geboxt) hat meinen Stand mit Sicherheit nicht verbessert ...
Deshalb also habe ich darauf verzichtet mich da irgendwie noch mit reinziehen zu lassen (Stcihwort: Zur falschen Zeit am falschen Ort).

von MircoPB - am 18.01.2007 23:51

Re: LIP-PB

Bei Deinen Schilderungen wundert es mich dann auch nicht, dass die Polizei angerückt ist....

Darf ich das mal so ins PB-Forum stellen? Ohne den letzten Absatz?

von e-andy - am 19.01.2007 09:01

Re: LIP-PB

Ja, kannste machen, wobei ich das mit dem trten gegen die Autos nicht zu 100 % bestätigen kann, da es die mir abgewandte Seite war. Kann auch sein, dass die Tritte nur angetäuscht und nicht durchgezogen waren, und lediglich mit den flachen Händen gegen die Karosserie geschlagen wurde.

von MircoPB - am 19.01.2007 09:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.