Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Beorn, Iggster

Stuttgart...

Startbeitrag von Iggster am 09.03.2007 09:01

...sieht doch auf den ersten Blick ganz ansprechend aus!

Ich kannte Stuttgart bisher überhaupt noch gar nicht und war am Mittwoch/ Donnerstag (dienstlich) zum ersten Mal dort. Auf den ersten Blick hat mich Stuttgart - ich hatte es vorher hochgradig langweilig eingeschätzt - durchaus angenehm überrascht. Man muss nun dazu sagen, dass ich quasi nichts von der Stadt gesehen habe. Aber zumindest das landschaftlich hügelige Ambiente der Stadt hat es auf mich erstmal sehr attraktiv wirken lassen.

Leider bin ich am Mittwoch vom Bahnhof ankommend direkt nach Untertürkheim weiter, wo ich einen "privaten" Termin hatte. Zurück am Hotel am Bahnhof war ich dann erst nach 22h. Da ich mich dann erstmal "medizinisch" versorgen musste und am nächsten Tag einen langen Tag vor mir haben sollte, habe ich mein Zimmer dann auch gar nicht mehr verlassen. Am nächsten Tag war ich komplett in Vaihingen und bin von dort direkt per Taxi und Bahn wieder nach Hause. Somit blieb leider keine Zeit für einen zweiten Blick und die Anfrage nach einem gemeinsamen Bierchen mit Stollentroll habe ich mir aufgrund dessen gleich gespart...es hätte für die kurze Dauer keinen Sinn gemacht.

Antworten:

In Stuttgart und Umgebung wohnen einige Freunde, mit denen ich auch einmal im Jahr in Urlaub fahre. Daher habe ich schon mal eine Art persönlicher Verbindung zu der Stadt.

Sehr nett finde ich es, wenn man von Ludwigsburg oder oben vom Degerloch herab ins Tal fährt, dann breitet sich die Stadt schön vor einem aus. Zum Nachtleben kann ich gar nichts sagen, da bin ich abends noch nie auf der Piste gewesen. Das Zentrum um den Schloßplatz und die Königstraße gefällt mir persönlich nicht so gut, und im Sommer habe ich es unten im Talkessel schon als sehr unangenehm empfunden.

Als Wohnort kann ich mir Stuttgart irgendwie nicht so recht vorstellen. Vieles ist mir ein wenig zu dick aufgetragen und ich komme mit der Mentalität vieler Schwaben auch nicht wirklich gut klar. Aber ich mag auch etwa Düsseldorf als Stadt nicht besonders. Da wohnen aber immerhin keine Schwaben. :-)

Für einen Besuch oder einen Kurzurlaub ist Stuttgart allemal eine Reise wert. Für viele hier wohl nicht so interessant wie für mich ist das Württembergische Landesmuseum, eine hervorragend organisierte und präsentierte Sammlung.

Das Daimlerstadion gehört zu den von mir am häufigsten besuchten Bundesligastadien überhaupt. Dagegen bin ich bis heute noch nie in Bremen, Hannover, Wolfsburg und im Sportpark Nord in Mönchengladbach gewesen. Das ist für mich um so bemerkenswerter, weil ich weder eine Bindung zum VfB habe noch das Stadion mag. Vor allem der Gästebereich ist für meine Begriffe wirklich schlimm.

Dagegen fühle ich mich auf der Waldau durchaus wohl, auch wenn ich den neuen Namen echt schlimm finde. Eines Tages besuche ich dort vielleicht auch mal ein Spiel unserer Namensvettern, der Sportfreunde Stuttgart, vor dem Krieg mal ein richtig guter Verein.

Lass es Dir dort gut gehen Iggster!



von Beorn - am 09.03.2007 09:35
Zitat

Lass es Dir dort gut gehen Iggster!


...bin doch schon wieder zu Hause!



von Iggster - am 09.03.2007 10:58

Dann eben nicht Stuttgart

Dann geht es Dir ja auch schon ohne meine Wünsche gut.

Übrigens, was für ein gutes Gefühl, in nicht einmal zwei Stunden spielen die Sportfreunde bei Bayern II und ich sitze noch hier an der Uni, lasse in Ruhe die Arbeitswoche ausklingen, warte mal ab, was der Freitagabend so bringen wird. Bin keine Neunhundert Kilometer unterwegs, stehe nicht in einem leeren Stadion, sehe ... mein ... Team ... nicht.... Schnüff, ich werde alt. AAAARGH!

Aber wenigstens gibt es am Sonntag wieder das große Derby zwischen Siegerland und Wittgenstein, wenn unsere Zweite Mannschaft in der Verbandsliga in Erndtebrück spielt. In München sind wir allen einfach nur egal, aber das Landvolk, was sich am Sonntag im Pulverwald einfinden wird, die können uns aus ganzem Herzen nicht leiden! Was ging denen einer ab, als die das Hinspiel klar und verdient gewonnnen haben. Ich liebe es, auf einem Platz zu stehen, wo einem totale Abneigung entgegenschlägt...



von Beorn - am 09.03.2007 15:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.