Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
MircoPB1976, Stollentroll, Beorn

@Beorn

Startbeitrag von MircoPB1976 am 20.05.2008 09:35

Bistu Samstag in Aalen am Start ?

Antworten:

OK, hat sich erledigt.

Wollten eigentlich mit nem 16er (Sprinter) nach Aalen runter und unsere Freunde überraschen, ist aber zum einen an der Starsinnigkeit des Busunternehmen gescheitert, welches uns unbedingt 2 Fahrer aufs Auge drücken wollte, obwohl wir 2 Stunden und 15 Minuten Pufferzeit gehabt hätten, was die Maximalfahdauer des Fahrers angeht.

Bullis haben wir leider auch nicht mehr bekommen, so dass die Tour leider gecancelt werden musste :-(

von MircoPB1976 - am 22.05.2008 19:44

@Mirco

Tut mir leid, ich habe die letzten Tage nicht hier reingeguckt. Wir waren mit der Organisation des Aalenspiels und der Planung für die Busse so ausgereizt, dass das Internet mal aussen vor blieb.

Abererzähl mir mal, mit wem ihr da eigentlich einen Kontakt habt? Wo verstecken die sich denn? Stehen die auf der Hintertortribüne rechtsaussen, wo man sie einfach nicht sieht oder hört? Denn wir waren nicht neunzig Minuten dauerlaut, aber da war nichts, gar nichts, überhaupt nichts. Ihr seid doch nicht die Typen, die mit irgendwelchen Rentnern rumkuscheln, oder? Also wo sind die Aalener? Letztes Jahr waren sie alle auf der VfB-Meisterfeier, vorgestern ... ja, keine Ahnung, im Stadion? Dann müsste man doch wenigstens irgendwas sehen oder hören! Phantomaalener wird es schon nicht geben, und irgendwo müsst Ihr Paderborner ja mal realen Fans begegnet sein. Übersehe ich die seit Jahren, und man kriegt die nur dann mit, wenn man als Zweitligafan die Grounds abfährt, oder wie stell ich mir das vor?

von Beorn - am 26.05.2008 14:06

Re: @Mirco

Die stehen hinterm Tor.
Ist eine überschaubare Gruppe, wenngleich sich selbst die paar Leute die Aalen hat, nicht unbedingt grün sind.
Gibt ne deutliche Spaltung zwischen Ultraorientierten und Normalos.

Unser Kontakt bezieht sich dabei auf die Supporters/Ultras (Schwarze Sektion).
Das war ursprünglich ein Kontakt im foros.de-Forum zwischen einem Aalener und einem Mitglied der Supporters Paderborn.
Die haben sich wohl regelmässig über PN und ICQ geschrieben, und so kam es dann, dass wir letztes Jahr auf der Fahrt nach Augsburg einen kurzen Abstecher nach Aalen gemacht, und ihn dann mitgenommen.
So haben wir uns das erste mal gesehen.

Dominik (der Aalener) war dann regelmässig bei unseren Auswärtsspielen im Süden vor Ort, und ist am Gründonnerstag letztes Jahr sogar mit nach Rostock (!) gefahren.
Dafür ist er am Vortag via Zug nach Stuttgart und von dort mit der Mitfahrzentrale nach Paderborn gefahren, hat bei dem Supporter gepennt und am nächsten Tag nach einer zweiten Übernachtung wieder mit der Mitfahrzentrale und Zug zurück nach Aalen.

Letztes Jahr spielten wir ja am letzten Spieltag in Burghausen, während Aalen einen Tag zuvor gegen Siegen spielte.
Dort fuhr dann auch ne Gruppe Paderborner hin und anschließend gemeinsam mit einer Wagenladung Aalener nach Burghausen, wo man gemeinsam zeltete und feststellte, dass man gut zusammen passte.

Und so baute sich das halt weiter aus.
Aalen hatte immer ein paar Leute am Start wenn wir in Fürth, Lautern oder Freiburg spielten, bzw. zuletzt in Hoppenheim, und von uns sind dann letzte Saison ca. 15 Leute nach Siegen und so 10 nach Kassel gefahren.

Jetzt am Samstag hatten wir eigentlich nen 16er Bus voll, was dann aber am Busunternehmen scheiterte, welches unbedingt auf zwei Fahrer bestand, was mit 16 Leuten natürlich nicht mehr zu stemmen gewesen wäre.

So war es dann nur ein Auto, welches Samstag morgen spontan gen Süden aufbrach und quasi mit mit Anstoß hereinschneite und die Aalener überraschte.
Ich selbst war nicht mit, da mir das zu spät geworden wäre, und ich ja am Tag darauf (also) gestern nach Gütersloh wollte, und da auch schon wieder um 9:00 Uhr aufstehen musste.
Im 16er Bus wäre ich mitgefahren, da wären wir auf jeden Fall wieder zeitig hier gewesen, schon allein auf Grund der einzuhaltenden Lenkzeiten des Busfahrers.

Aber ich würde die Aalener nicht unterschätzen, es sind zwar relativ wenige, aber auch die haben eine Handvoll C'ler ...



von MircoPB1976 - am 26.05.2008 15:04

Re: @Mirco

Zitat

Aber ich würde die Aalener nicht unterschätzen, es sind zwar relativ wenige, aber auch die haben eine Handvoll C'ler ...


Wat? Wo sollen die denn sein? Du meinst die üblichen Bollos, die alle 2 Wochen aus ihren Wohnblocks gekrochen kommen, um ihr Mütchen zu kühlen?
Sorry, aber ich wohne etwa 30 Minuten von Aalen entfernt, war schon mehrfach da (unter Anderem beim vermeintlich prekären Lokalderby gegen die StuKis), aber C'ler hab ich da beim besten Willen noch nicht gesehen.
Fußballspiele in Aalen sind eine nette Familienveranstaltung. Lecker Würstchen, Kuchen, Bier mit Umdrehungen, Kinder hinter dem Tor, sympathische Grundstimmung, absolut harmlos. Das ist immer ein schöner Ausflug dahin.
Letztes mal war ich mit einem Tuna-Kumpel da, der zufällig grade bei mir zu Besuch war und wir haben die Stimmung übereinstimmend mit einem Oberligaspiel von ETB SW Essen gegen wasweissich TuRU Düsseldorf verglichen.
Ich freu mich schon auf unser 3.Liga-Spiel dort. Wir werden uns sicher Freunde machen...
;o)

von Stollentroll - am 26.05.2008 19:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.