Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
SCVe-andi, Stollentroll, Ottster, Iggster, Agent, Chelm

Ein Herz für Kinder auch in Hoffenheim

Startbeitrag von SCVe-andi am 12.11.2008 19:48

Beim Spiel Hoffenheim-Wolfsburg am Samstag spielen beide Clubs mit "Ein Herz für Kinder"...

Was ich beim VfL Wolfsburg noch echt toll fand (auch wenn's für VW auch ne Imagesache war...), finde ich nun reichlich albern.
Das macht die TSG "1899" Hoffenheim nicht sympathischer. Das passt einfach nochmal in das Plastik-Saubermann-Image der TSG... aalglatt, alles sauber, toll, bääähhh

TV Digital verzichtet auf die Brust, gehört zum Springer-Verlage (BILD)
"Ein Herz für Kinder" ist von BILD...

In dem Zusammenhang wird auch klar, warum BILD und Sport-Bild so freundlich über Hoffenheim berichten...



PS: "Ein Herz für Kinder" ist ne tolle Sache, davon mal abgesehen!

Antworten:

Gott, ist das peinlich! Sooo durchsichtig und über alle Maßen opportunistisch. Sind da nur noch Arschgeigen am Werk?
Mir geht diese verfi.... Liga einfach nur noch auf den Sack!
Das ist echt nicht mehr mein Sport...

von Stollentroll - am 12.11.2008 20:12
Was ich dabei am Schlimmsten finde ist, dass die BILD natürlich total meinungsmachend ist. Das wird morgen bestimmt auf der Titelseite ordentlich verkündet...
Und alle werden es einfach super finden...
Da lässt sich dann die Sportschau nicht lumpen und alle werden es sooooo unendlich toll finden.

Das geht mir auch auf den Senkel. Bei WOB fand ich es noch okay, weil es sowas noch nie gab. Aber jetzt wird's so durchschaubar.

Hoffenheim hat sportlichen Erfolg (HUT AB), viel Geld (nun ja) und jetzt halt noch ne gute Tat - oh man, ey :-(

von SCVe-andi - am 12.11.2008 20:19

Nationalspieler auch in Hoffenheim

Jetzt sind sogar zwei Spieler aus Hoffenheim in den
Nationalmannschaftskader berufen worden..

von Ottster - am 13.11.2008 12:41

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Das liegt bestimmt an der "Ein Herz für Kinder"-Aktion. Barcelona hat ja Unicef auf dem Trikot und siehe da: Die haben sogar haufenweise Nationalspieler.

Ich sehe da ganz klar Zusammenhänge. Fortuna sollte sich mal das Logo von nem Kindergarten auf das Shirt pinnen. Dann ist der Aufstieg sicher.

von Chelm - am 13.11.2008 13:19

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Ganz hervorrangende Idee...!
Für Eintracht schlage ich "Aktion Fischotterschutz e.V." vor...!!!

von Agent - am 13.11.2008 13:42

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Wer denn? Ibisevic und Ba? Oder doch eher Salihoviv? Die haben doch gar keine Deutschen...

von Iggster - am 13.11.2008 13:42

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Marvin Compper und Tobias Weis.
Es fehlen ja immerhin auch Metzelder,Janssen,Lahm und einige andere
in der Abwehr...

von Ottster - am 13.11.2008 13:57

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Ich habe ja eine Hoffenheim-Phobie und sehe vieles wahrscheinlich auch zu eng...

Aber warum ein Compper und ein Weis mit gerade mal 12 bzw. 11 Bundesligaspielen in die N11 berufen werden, kann ich absolut nicht nachvollziehen...

von SCVe-andi - am 14.11.2008 17:33

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Manchmal geschehen im Fußball Dinge, die nur schwer begreiflich sind.
Ich erinnere in diesem Zusammenhang mal an Bodo Illgner, der Eike Immel 1988 im Tor der N11 beerbte, obwohl er erst eine Handvoll BuLi-Spiele in *öln absolviert hatte. Gegen den ist René Adler heute ja schon regelrecht erfahren. Tja, und jetzt ist er trotz seines begrenzten Talents neben Toni Turek und Sepp Maier einer der 3 Weltmeister-Goalies.
Ich hätte da auf Hoffenheimer Seite allerdings viel eher mit Andreas Beck gerechnet. Ist der verletzt?
Auf jeden Fall war es aber supernett, zu sehen, wie sehr sich die beiden Jungs gestern auf der Pressekonferenz gefreut haben! Sehr sympathisch.
Marcel Schäfer ist dagegen für mich keine Überraschung. Der bringt in WOB bereits seit letzter Saison konstant gute Leistungen. Mit der Berufung hätte ich schon ein wenig eher gerechnet...

von Stollentroll - am 14.11.2008 17:47

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Jau, Andreas Beck hätte ich auch logischer gefunden. Allerdings muss ich gestehen, dass ich grad noch gucken musste, ob er wirklich Deutscher ist und auch für Deutschland spielen kann...
Dass er schon U21-Spiele auf dem Buckel hat, hätte ich jetzt nicht gewusst.

Ich hatte gedacht, dass er evtl. für Russland spielberechtigt ist (da kommt er ja wech)


Die Spieler von Hoffenheim kamen schon sympathisch rüber - dennoch geht mir das alles zu schnell.

Bei Marcel Schäfer ist es aber okay. Nicht okay ist allerdings, dass Stefan Kießling immer noch warten muss...

von SCVe-andi - am 14.11.2008 18:00

Re: Nationalspieler auch in Hoffenheim

Zitat

Dass er schon U21-Spiele auf dem Buckel hat, hätte ich jetzt nicht gewusst.

Sogar bereits 21 Stück:
Daten Andi Beck

Zitat

Nicht okay ist allerdings, dass Stefan Kießling immer noch warten muss...

Yo, allerdings ist die Konkurrenz im Sturm momentan auch weitaus größer. Helmes ist vielleicht noch nen Tick weiter...

von Stollentroll - am 14.11.2008 18:25

Kießling

Klar, an Klose, Podoslski, Gomez und Helmes kommt Kießling aus verschiedenen (aber nachvollziehbaren) Gründen nicht vorbei.

Aber statt Kuranyi hätte man jetzt auch Kießling als fünften Stürmer nominieren können.

von SCVe-andi - am 15.11.2008 06:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.