Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tesla, SCVe-andi, ravanelli, Chelm, Stollentroll, Iggster

Chelsea-Barca

Startbeitrag von Chelm am 06.05.2009 20:56

Nettes Spiel, schöne Tore, gutes Ende. Obwohl es eindeutig geiler gewesen wäre, wenn Chelsea noch nach der gelben Karte für Ballack das 2:1 gemacht hätte ;-)

Antworten:

Vor den beiden Spielen gegen Chelsea war Barca für mich klarer Favorit auf den CL-Titel. Spätestens seit gestern ist das nicht mehr der Fall. Die haben es in zwei Spielen nicht geschafft, sich echte Torchancen herauszuarbeiten und das finde ich schon echt schwach. Die mögen die spanische Liga nach Belieben dominieren, Real und Bayern locker weghauen, aber englische Spitzenteams scheinen dann noch noch ein anderes Kaliber zu sein. Gegen Manchester United mit dem Taktikfuchs Ferguson an der Linie sehe ich nur eine Außenseiterchance für Barca.

Ich bin wahrlich kein Chelsea-Fan aber gestern sind die wirklich vom Schiedsrichter übel beschissen worden. Das waren zwei glasklare Elfmeter und dann noch ein bis zwei, die man geben kann. Wie dem auch sein: Für den neutralen Zuschauer ist ein Finale ManU gegen Barca dann doch wesentlich attraktiver.

von ravanelli - am 07.05.2009 09:05
Ich war gestern in der Schlussphase ganz klar für Chelsea! Die hätten mindestens zwei Elfer kriegen müssen und auch die Handspiele in der 2. HZ waren an der Grenze.

Der FC Barcelona spielt gut, logisch. Aber die müssen auch mal wieder runtergeholt werden.

Und, egal was Fußball-Deutschland sonst so über Ballack denkt, mir tut er irgendwie auch leid.

von SCVe-andi - am 07.05.2009 15:38
für mich waren das keine Elfer! Auch die rote Karte war für mich allerhöchstens eine Konzessionsentscheidung.
Wenn das Elfer waren darf man Fussball nicht mehr als körperbetontes Spiel und im Spiel wird es dann Ergebnisse geben wie im Basketball da dann praktishc jede Berührung ein Elfer wäre...

von Tesla - am 07.05.2009 19:49
Aber die Handspiele waren auch keine natürlichen Bewegungen - ich finde, Chelsea wurde gestern verpfiffen.

von SCVe-andi - am 07.05.2009 19:50
das war für mich angeschossen aus der Nähe...

toooooooooooooooooooor für bremen gerade!!!!!!!!1

von Tesla - am 07.05.2009 20:09
Tesla, das sehe ich so ähnlich wie Du. Das waren alles Entscheidungen, die man so treffen kann, finde ich. In Deutschland wird eh viel zu kleinlich gepfiffen.
Und wenn ein Stürmer wie Drogba, der für sich in Anspruch nimmt einer der besten der Welt zu sein, 10 Meter vor dem leeren Tor vorbei semmelt, tut´s mir leid. Die hätten den Sack lange vorher zumachen müssen!
Meine Meinung.

von Stollentroll - am 07.05.2009 20:36
Wann willst du denn dann zukünftig noch Handelfer geben, wenn nicht in der ersten Szene? Wenn der Spieler den Ball fängt und mindestens eine Minute festhält?

Diese Diskussion um "angeschossen" und "unnatürliche Handbewegung" fängt langsam an mich zu nerven. Hand im Strafraum ist Elfmeter und fettich...

von ravanelli - am 08.05.2009 09:39
Sorry, aber das ist mir zu kurzsichtig!
Ich gebe Dir Recht, insofern dass ich in der Szene, die Du meinst auch für Elfer gewesen wäre. Aber alleine daran, wie intensiv international über die verschiedenen Situationen diskutiert wird, siehst Du doch schon, dass das offenbar nicht alle so sehen.
Und, unter uns Pastorentöchtern, die Ballack-Szene in der Nachspielzeit ist doch nun beim besten Willen kein Elfer! Sorry, aber dann verstehe ich echt nix vom Fußball. Genauso, wie das, hüstel, 'Foul' im Strafraum an Herrn Drogba. Andy Möller wäre dafür an den nächsten Baum geknüpft worden...

Ich bleibe dabei: das war ne mäßige Schiri-Leistung, keine Frage, aber Chelsea hat´s sich selbst versaut. Spätestens Mitte der 2. Hälfte hätten die 2:0 führen müssen, dann wär gar nix mehr angebrannt...

von Stollentroll - am 08.05.2009 10:28
Unabhängig davon, ob der Schiri bei seinen Entscheidungen richtig oder falsch lag wundere ich mich, dass er überhaupt für ein CL-Halbfinale angesetzt wurde. Bei der EM 2008 wurde er von der UEFA wegen schlechter Leistungen nach zwei Spielen aus dem Turnier gestrichen.

von Chelm - am 08.05.2009 10:56
hey man ist mal mit einem dummdörfer einig
Es passieren ja noch Wunder....... :-)))
Und vor allem so schnell wie die sich da fallen gelassen haben also da braucht man ja dann demnächst nur noch zu husten und man fällt um.
Die wollten die Elfer einfach zu offensichtlich haben hätten sie auch nur 20 Sekunden länger gekämpft dann OK aber so?
Ich fand die Schirileistung gut, man muss erstmal den Mut haben sowas nicht zu pfeifen!
Und wie Stolli schon sagte: Allein die Diskussionen hinterher zeigen ja das das eigentlich keiner so richitg sicher war ob das wirklich Elfer waren und dann pfeift man einfach nicht, fertig.


von Tesla - am 08.05.2009 12:25
Unabhängig von Ballack bleibe ich dabei, dass man mindestens einen Elfer pfeifen muss. Da könnte ja jeder Abwehrspieler die Hand schnell rauszücken, wenn er einen Ball anders nicht erwischt. Wer soll denn beweisen, ob das Absicht war oder nicht? Hand ist Hand...

Der Schiri war einfach schlecht. Die Rote Karte gegen den Abidal (?) war auch ein Witz. Dass der ein Jahr nach der EM ein CL-Halbfinale peifen durfte, ist ein Witz.

von SCVe-andi - am 08.05.2009 15:29
Ich kapier sowieso nicht, warum Schiedsrichter, die sonst nur in der norwegischen oder österreichischen Liga vor 1.000 Zuschauern pfeifen, solche wichtigen Spiele leiten können. Nicht, dass man Schiris aus kleineren Fußballnationen davon ausschließen sollte, aber man könnte sie ja vorher mal Erfahrungen in den großen Ligen sammeln lassen.

von ravanelli - am 08.05.2009 15:36
Zitat

Hand im Strafraum ist Elfmeter und fettich...


Da muss ich auch als aktiver Kicker intervenieren. Es passiert so schnell, dass dir beim Abblocken die Pille mal an die Hand springt. Das kann nicht jedes mal ein Elfer sein, wenn ich meinen Körper noch in ´ne Flanke oder ´nen Schuss "werfe". Da muss es egal sein, was getroffen wird.

Insofern muss es eine solche Regelung geben...auch wenn die dann leider objektiv nicht immer eindeutig bewertbar ist.

von Iggster - am 09.05.2009 09:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.