Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
SCVe-andy, Tesla, MircoPB1976, LumiSCV, Stollentroll

2 Jahre, 9 Monate Sperre...

Startbeitrag von Stollentroll am 14.01.2011 13:23

... für Patrick Neumann:

Spiegel Online über das Urteil

Antworten:

jaja immer diese Aussagen man hat geld erhalten wäre aber nie aktiv daran beteiligt gewesen.....
ante S & Co. sind ja auch für ihre wolhltätigkeit und spendenbereitschaft bekannt geworden....

von Tesla - am 14.01.2011 13:44
M.M. nach noch zu wenig. Der ist ja immer noch nicht bereit reinen Tisch zu machen und verweigert weiterhin jede Aussage.

von LumiSCV - am 14.01.2011 15:41
Sehe ich auch so!
Sperre auf Lebenszeit ist hier angesagt.

Erst recht, nachdem Neumann vor Gericht jegliche Aussage verweigert hat. Ein User bei uns im Forum hat es passend beschrieben. In den Strudel hineinraten kann man, aber dann muss man auch zu dem Mist stehen und nicht schweigen. Das ist ein ganz schwaches Bild, was der Herr Neumann da abgibt.
Als Krönung hat sein Anwalt gegenüber dem Bielefelder Westfalen-Blatt angekündigt, dass Neumann nach der Sperre wieder bei einem Club im Raum BI spielen möchte.
Wenn Neumann spätestens jetzt vor Gericht "Sorry" gegenüber dem Verein, den Mannschaftskollegen und den Fans gesagth hätte, dann hätte man sagen können: Okay, zweite Chance in einer unteren Klasse.
Aber so nicht!

Genauso regt mich der Schnitzler von St. Pauli auf! Auf einmal kommt der wie Kai aus der Kiste und erzählt, zieht dabei noch unschuldige Leute (für Hain würde ich fast meine Hand ins Feuer legen - aber man wird ja vorsichtig) in den Schlammassel. Aber manipuliert hat er natürlich auch gar nicht - "nur" das Geld hat er genommen. Und jetzt, wo man eh schon am labern ist, wird auch gleich alles mögliche in einen Topf geworfen. Fußballer wetten nur, sogar an der Kofferausgabe, Wettescheine gehen der Kabine um und man wird sogar zu Sponsorenterminen zum Pokern gezwungen. Womöglich fühlt sich Schnitzler noch als Opfer....

von SCVe-andy - am 14.01.2011 17:27
Zitat
SCVe-andy
Sehe ich auch so!
Womöglich fühlt sich Schnitzler noch als Opfer....


jetzt keine Ahnung mehr wer da so gelabert hatte, aber einer von denen ich glaube ein Offenbacher, hat sich doch wirklich als Opfer dargestellt, er hätte so sehr um sein Leben gefürchtet blablabla, wobei er natürlich auch wiederum nur das Geld kassiert hätte aber nieeeeee manipuliert hätte...
Als ich seine Aussage las habe ich auf jedenfall gut gelacht.....

von Tesla - am 14.01.2011 17:44
der bekommt doch eh nie wieder einen Job im bezahlten Fußball. Von daher ist es eh egal.

von MircoPB1976 - am 14.01.2011 22:30
Neumann im bezahlten Fußball??

Nie im Leben, da gehe ich jede Wette ein.

von SCVe-andy - am 15.01.2011 12:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.