Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
MircoPB1976, SCVe-andi, Iggster, Nemo, Agent, LumiSCV

LESEN !!!

Startbeitrag von MircoPB1976 am 21.05.2013 23:37

Ich will nicht sagen, dass alle so sind, aber nicht wenige sind echt KRANK ...
[www.pi-news.net]

Antworten:

Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

.... und tschüss.

von LumiSCV - am 22.05.2013 05:02
Genau, lesen!

[www.ezeitung3.info]


Mirco: Du weißt ganz genau, dass Deine Einstellung hier nicht gefragt ist, also lass es sein! Ich für meinen Teil werde nicht mehr auf Deine Einträge oder Fragen reagieren. Du raffst es einfach nicht.
Tschüss

von SCVe-andi - am 22.05.2013 05:47

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

Zu weit gegangen?
Bloß weil man die Wahrheit schreibt ...
Stimmt, ihr habt recht, mein Fehler, schließlich hat der Iman ja nur seine Kultur ausgelebt ...
Das ist dort nun mal so, und wir müssen es akzeptieren ...
Und wer das nicht tut ist dann in diesem Land ein Nazi ...

von MircoPB1976 - am 22.05.2013 19:41

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

Ich werde meinem Grundsatz noch einmal untreu!

Mirco, Du checkst es einfach nicht, oder? Raff endlich, dass wir uns hier nicht mit dieser total subtilen Meinungsmache blenden lassen. Da mag man leider bei anderen, meist jüngeren Leuten Erfolg mit haben, aber nicht hier. Du muss langsam gemerkt haben, dass wir diese völlig einseitige Stimmungsmache von Dir nicht dulden. Lass es einfach sein oder mach Dich hier vom Acker.

Weißte, es gab mal Zeiten, da habe ich Dich vor anderen Leuten in Schutz genommen. Du hast Ahnung vom Fußball, bist manchmal heißblütig und emotional, was den Fußball betrifft. Das ist dann auch manchmal nervig, aber noch okay gewesen. Du hast auch bei mir einige neue Chancen bekommen.

Aber irgendwann reicht's einfach. Und wenn Du dann immer wieder mit dieser völlig durchschaubaren Masche kommst, dann bist Du für mich einfach abgehakt und kein Thema mehr - auch nicht beim Thema Fußball.

von SCVe-andi - am 22.05.2013 20:09

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

Ich schließe mich hier mal 100% in allen Belangen der Meinung von Andi an.
Hier bist du einfach über das Ziel hinaus geschossen. Und in diesem Forum zieht sowas (zum Glück) nicht.
Ich schreibe hier ja sehr wenig, aber Du glaubst gar nicht, wie oft ich schon zu Deinen Beiträgen etwas eingehackt habe, um es dann des guten Willens wegen doch nicht abzuschicken.

Lass es einfach oder verschwinde.. Sorry! Irgendwann ist mal gut.

von Agent - am 22.05.2013 20:22

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

Der Autor des Artikels, hätte sein Wissen also für sich behalten sollen, weil linken Gutmenschen die Tatsachen nicht schmecken?
Sorry, ihr führt euch gerade auf, als hätte ich diese bestialische Tat begangen.

Und London heute, dass waren auch wieder einer von tausenden Einzeltätern ...
(Ach nee, waren ja zwei ...)

von MircoPB1976 - am 22.05.2013 22:46

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

"linke Gutmenschen" ?

Mirco, das ist klare Nazisprache. Du bist raus! Dies war mein letzter Post in Deine Richtung. Such Dir eine andere Plattform für Dein braunes Gedankengut, oder dieses Forum ist für mich leider gestorben.

Ich könnte garnicht so viel essen, wie ich kotzen wollte!

Nemo

von Nemo - am 23.05.2013 05:18

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !



von MircoPB1976 - am 23.05.2013 14:10

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

Gut geschrieben, Andi...!

Um´s mal in der Facebook-Sprache zu sagen "gefällt mir".

Zu dem Rest ist nichts mehr zu sagen. Ich hab mir den verlinkten Artikel gar nicht erst durchgelesen. Es geht auch gerade nicht darum, ob in anderen Kulturen Dinge gut oder schlecht, zu verachten, zu billigen oder zu befürworten sind, sondern einfach nur darum, dass Mirco hier immer wieder beschissen, billige Meinungsmache, die nun einmal eindeutig Feindlichkeit gegenüber anderen Kulturen propagiert, kundtut, die noch dazu, niemand hier lesen will und auf die vor allem niemand hereinfällt oder sich davon leiten lässt.

So langsam aber sicher kann man sich bei dir nunmal deutlich fremdenfeindlicher Attitüden nicht mehr erwehren. Und das ist genau der Punkt, den ich irgendwann nicht mehr toleriere.

Kurze Rede, langer Sinn:
Fuck Off...!

(parallel dazu fliegst du gerade aus meiner Facebook-Freundesliste...habe nämlich keinen Bock, so´nen Scheiß irgendwann in meinem Profil zu finden)

von Iggster - am 25.05.2013 13:15

Re: Pfui, .... jetzt bist du zu weit gegangen !

KulturEN ist ja schon mal falsch. Mir geht es alleine um eine ganz bestimmte Kultur und NUR um diese. Gegen den Rest habe ich nichts

Es sind auch nicht alle Muslime so, wahrscheinlich gemessen an der Gesamtzahl nur ein Bruchteil, dass ändert aber nichts daran, dass wenn auch der Anteil der Koran-Extremisten relativ gering ist, so ist der tatsächliche ABSOLUTE Anteil zu hoch.
Und wenn wir uns davon immer mehr ins Land holen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns immer mehr tickende Zeitbomben ins Land holen.
Ich möchte solche Vorfälle wie jetzt zuletzt in London NICHT bei uns haben, auch möchte ich hier keine 'Ehrenmorde' oder Unterdrückung von Frauen.
Wenn das in den Herkunftsregionen dieser Kultur/Religion so ist, dann können wir das nicht ändern, hier aber müssen wir es nicht dulden ...

Aber wenn ihr in 20, 30 Jahren in einem moslemischen Gotteststaat Deutschland leben wollt, in dem die Sharia gilt, dann verschließt weiter die Augen.

Ich hoffe inständig, dass dieses Problem das Land nicht in Ultra Links und Ultra Rechts spaltet, und das rechtsradikale Parteien wie die NPD nicht mehr Zulauf bekommen, denn die sind wirklich gegen ALLES Fremde, aber mir gilt es speziell gegen die Islamisierung Deutschlands.

von MircoPB1976 - am 25.05.2013 14:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.