Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fussi und mehr
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
NRW-Radler, Iggster, ravanelli

Jetzt auch noch der MSV...

Startbeitrag von ravanelli am 19.06.2013 14:01

Soeben wird gemeldet, dass der Einspruch des MSV Duisburg gegen den Lizenzentzug abgelehnt wurde. Somit wird der MSV nächstes Jahr nicht in der 2. Liga spielen. Alter Schwede: Aachen, Offenbach und jetzt Duisburg – ein ganz schönes Gemetzel unter Traditionsvereinen war das dieses Jahr. Für die Zebras könnte es noch ganz bitter werden, denn die Stadionmiete von 5 Millionen Euro werden sie wohl kaum in der 3. Liga oder der Regionalliga stemmen können.

Antworten:

Vor allem ein weiterer Club, der sich auch am Stadion verhoben hat.

Und trotzdem gibt es hier solche Vollpfosten, die den sofortigen Bau einer Einheitswellblecharena am Stadtrand fordern.

Ätzend finde ich auch, dass nun Sandhausen drin bleibt. Was wäre eigentlich gewesen: wenn Dresden die Reli verloren hätte? Wer hätte dann eigentlichbprofitiert?

Dabei hätten mit Sandhausen und Hoffenheim diese Saison so schöne Absteiger dabei sein können... :-(

von Iggster - am 20.06.2013 00:01
Dann hätte Dresden als bestplatzierter Absteiger profitiert.

Ehrlich gesagt hätte auch ein Derby Sandhausen-Hoffenheim was gehabt, da Dietmar Hopp ja mal Sandhausen in seinen neuen Heidelberger Großverein hineinfusonieren wollte, Sandhausen aber abgelehnt hat. Unabhängig davon, wer dann statt Hoffenheim in der 1. Liga spielen würde. ;)

von NRW-Radler - am 20.06.2013 19:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.