Diese Forum lebt ja nicht mehr

Startbeitrag von RWE 07 am 06.04.2016 21:08

Habe durch Zufall meine Zugangsdaten wiedergefunden und nach mehr als 2 Jahren hier mal wieder reingeschaut. Aber dieses Forum ist ja mausetot. Schade, war früher immer ganz nett hier zu schreiben. Als RWE-Fan bleibt einem auch nichts erspart:)

Antworten:

Ja, leider. Ich schaue inzwischen auch nur noch ganz selten hier mal rein. Meist gibt es dann nichts Neues. Ab und an mal ganz vereinzelt etwas.

Es gab immer mal ein paar Wiederbelebungsversuche. Aber die sind eigentlich alle im Ansatz versandet. Ich denke auch nicht, dass da nochmal was geht. Schade ist es aber wirklich...

von Iggster - am 11.04.2016 12:57
Aber nett mal von einem der ehemaligen Mitstreiter wieder zu lesen. Bin glaube ich etwa seit 2003 dabei. Kann mich noch gut an das Ende der damaligen Saison erinnern, als die Eintracht praktisch in letzter Sekunde gegen Wattenscheid gewonnen hat und vor RWE aufgestiegen ist. Sehe gerade bei Sport 1 das Spiel der Eintracht gegen Freiburg. Ja und gestern hat ja RWE gegen Aachen gewonnen und scheint doch noch den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Wenn's gelingt, die Saison schnell abhaken und den x-ten Neuanfang starten. Gratuliere, gerade fällt das 1:0 für euch.

von RWE 07 - am 18.04.2016 19:26
Ihr Essener ward es ja sogar gleich zweimal, die auf der Zielgerade gegen uns gestrauchelt seid. Noch viel deftiger als die oben besagte Situation in 2003, wo wir ja "nur" selbst gewinnen brauchten und wo es "nur" um den Aufstieg in die 2.Liga ging war es ja noch 2008, als ihr am letzten Spieltag tatsächlich 0:1 gegen den VFB Lübeck verloren habt (Lübeck hatte in dieser Saison in der Winterpause quasi sein Team vom Spielbetrieb abgemeldet und bestritt die Rückrunde quasi mit einer Amateur-/B-Mannschaft), während wir dadurch mit einem eigenen Sieg (am Spieltag zuvor übrigens bereits Auswärts bei Aufsteiger Ahlen) gegen BVB II die nicht mehr für möglich gehaltene Quali für die eingleisige 3.Liga geschafft hatten.

Ihr habt euch bish heute davon nicht erholt, während wie es ja zwischenzeitlich sogar mal in die 1.Liga geschafft hatten. Ich möchte gar nicht wissen, was gewesen wäre, wenn ihr damals gegen Lübeck gewonnen hättet.

Noch zwei Randnotizen:
Der FC Magdeburg, ebenfalls in dem 3-Kampf knapp gescheitert hat es erst letzte Saison wieder in die 3.Liga zurück geschafft und bei Braunschweig saß bei den besagten Spielen in Ahlen und gegen BVB II zum 2. und zum 3. Mal ein damals junger unbekannter Trainer namens Torsten Lieberknecht auf der Bank.

von Iggster - am 27.04.2016 05:37
Ach ja, die Saison 2008 und das Lübeckspiel habe ich glatt vergessen. Die Saison 2003 ist mir da eher im Gedächtnis erhalten geblieben. Vor allem auch wegen der anschließenden Ausschreitungen in Münster durch diese Chaoten. Und ich war schon auf dem Weg zur Hafenstraße um zu feiern, als ich schließlich vom Lastminute Sieg der Eintracht erfuhr. Eine Saison der jüngeren RWE- Vergangenheit die man auch nicht vergisst, war die 2.liga Saison 2006/2007. Vorletzter Spieltag Heimspiel gegen Wacker Burghausen. RWE führt in der 92.Minute 1:0 und wäre damit zu 99% in der 2.Liga geblieben. Dann fasst sich ein Burghausener Spieler, ich glaube er hieß Ledgerwood ein Herz und hämmert den Ball aus ca. 25 Meter in den Winkel. Unfassbar. Das letzte Spiel gegen den damaligen 1.Ligaaufsteiger Duisburg ging dann 0:3 verloren. Damit war der Abstieg und das bisher letzte 2.Ligajahr von RWE besiegelt.
Nun ja, zumindest scheint man diese Saison noch den Klassenerhalt zu schaffen (ich sollte allerdings nicht zu voreilig sein) und damit den Supergau zu verhindern. Vielleicht brechen dann mal bessere Zeiten an. Bei Eintracht und Fortuna Düsseldorf hat es ja auch geklappt.

von RWE 07 - am 02.05.2016 20:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.