Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
CultureClub
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
whis42per, -Togomir-, Hoffeldkatze

drink des tages

Startbeitrag von whis42per am 06.01.2006 15:04

Antworten:

Zitat
whis42per


Joo, bei minus sechs Grad kann man den sich zum Zubettgehen durchaus geben....;)

von Hoffeldkatze - am 06.01.2006 17:28
>>>Joo, bei minus sechs Grad kann man den sich zum Zubettgehen durchaus geben....


vor allem bei bronchialkatarrh nach dem erkältungsbad und vor dem abschwitzen!
"hust"

von whis42per - am 06.01.2006 18:16
Zitat
whis42per
>>>Joo, bei minus sechs Grad kann man den sich zum Zubettgehen durchaus geben....


vor allem bei bronchialkatarrh nach dem erkältungsbad und vor dem abschwitzen!
"hust"


Memmen!

Gruß Togo

von -Togomir- - am 06.01.2006 23:03
Zitat
-Togomir-
Zitat
whis42per
>>>Joo, bei minus sechs Grad kann man den sich zum Zubettgehen durchaus geben....


vor allem bei bronchialkatarrh nach dem erkältungsbad und vor dem abschwitzen!
"hust"


Memmen!

Ach ja?
Und was hast DU für gute Ausreden um mal nen steifen Grog zu kippen? ;)


von Hoffeldkatze - am 07.01.2006 14:14
Zitat
Hoffeldkatze

Ach ja?
Und was hast DU für gute Ausreden um mal nen steifen Grog zu kippen? ;)


Habe keine nötig!

Übrigens hatte ich gestern beim Darten von einem Kumpel mal ein gaaanz wönziges Schlöckchen Wodka-Martini probiert. Schmeckt ja lecker, ist aber in großeren Mengen konsumiert absolut tödlich. Ich weiß nicht, wie groß seine Menge war, aber er hatte viel später als wir anderen angefangen zu trinken und wurde noch vor Ende der Veranstaltung von seiner besseren Hälfte abgeschleppt.
Heute müssen wir noch ein Nachholespiel in unserem Nest bestreiten. Mal sehen, ob mein lieber Kumpel wieder mit Asphaltflechte kommt.

Gruß Togo

von -Togomir- - am 07.01.2006 14:26
>>>>Übrigens hatte ich gestern beim Darten von einem Kumpel mal ein gaaanz wönziges Schlöckchen Wodka-Martini probiert. Schmeckt ja lecker, ist aber in großeren Mengen konsumiert absolut tödlich. Ich weiß nicht, wie groß seine Menge war, aber er hatte viel später als wir anderen angefangen zu trinken und wurde noch vor Ende der Veranstaltung von seiner besseren Hälfte abgeschleppt.



also, meiner bescheidenen erfahrung nach, ist (guter) wodka ein absolut traumhaftes und sehr gut bekömmliches getränk...
solange man ihn NICHT mit anderen alkoholika mischt ODER mit anderen alkoholika durcheinander trinkt.
in den fällen reicht relativ wenig wodka für einen relativ gewaltigen rausch und vor allem für einen gewaltigen kater!

(aber es ist auch angeraten, beim reinen wodka-trinken den "kanal eigentlich voll"-pegel nicht um mehr als ein gläschen zu überschreiten...denn auch dann sind die folgen überdurchschnittlich unschön.:-))

((wir hatten diverse gastspiele nach rußland, polen und die tschechei...das lehrt einen manches! :-))

von whis42per - am 07.01.2006 14:33
Zitat
whis42per

((wir hatten diverse gastspiele nach rußland, polen und die tschechei...das lehrt einen manches! :-))


Leeren...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 07.01.2006 15:10
>>>Leeren...

gläser.
flaschen.
und mägen.

stimmt.
;-)

von whis42per - am 07.01.2006 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.