Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
CultureClub
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
-Togomir-, whis42per, Hoffeldkatze

Donnerwetter!

Startbeitrag von -Togomir- am 07.01.2006 11:31

Da habe ich eben bei AOL eine Übersicht der "Berufe mit Zukunft" angeschaut und gestutzt. Es ist nicht einer dabei, der Werte schafft, also irgendwas produziert, mit dem man Geld verdienen oder Sachen, die man braucht, eintauschen kann.
Ich frage mich, wie sich die "Berufe mit Zukunft" finanzieren wollen, wenn keiner mehr da ist, der das Geld ranschafft.
Wir fallen mit unserer Wirtschaft bestimmt ebenso schnell wie mit unserer Politik auf die Schnauze.

Gruß Togo

Antworten:

>>>Da habe ich eben bei AOL eine Übersicht der "Berufe mit Zukunft" angeschaut und gestutzt. Es ist nicht einer dabei, der Werte schafft, also irgendwas produziert, mit dem man Geld verdienen oder Sachen, die man braucht, eintauschen kann.
Ich frage mich, wie sich die "Berufe mit Zukunft" finanzieren wollen, wenn keiner mehr da ist, der das Geld ranschafft.
Wir fallen mit unserer Wirtschaft bestimmt ebenso schnell wie mit unserer Politik auf die Schnauze.


naja, die meisten sachen lassen sich halt derzeit anderswo auf der welt billiger produzieren, insofern wundert mich das nicht.

aber auch know-how, management und logistik ließen sich ja vielleicht gewinnbringend exportieren.

daß allerdings "outplacemnet-berater" und "abbruch-techniker" unter den top-ten der zukunftsberufe auftauchen, finde ich schon sehr zynisch!

von whis42per - am 07.01.2006 13:58
Zitat
whis42per


naja, die meisten sachen lassen sich halt derzeit anderswo auf der welt billiger produzieren, insofern wundert mich das nicht.


Also diese Regionen schön kurz halten, damit immer einer da ist, der die eigentliche Arbeit macht.
Ist das nicht Zynismus? Wenn die dahinter kommen...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 07.01.2006 14:17
Wir fallen mit unserer Wirtschaft bestimmt ebenso schnell wie mit unserer Politik auf die Schnauze.

Togo, wir LIEGEN schon seit über fünfzehn Jahre auf der Schnauze
insofern...man gewöhnt sich an alles auch an eine menschenverachtend und gnadenlos agierende Wirtschaft und an dadurch hilflos agierende Politiker....



von Hoffeldkatze - am 07.01.2006 14:17
>>>Also diese Regionen schön kurz halten, damit immer einer da ist, der die eigentliche Arbeit macht.
Ist das nicht Zynismus? Wenn die dahinter kommen...


genau darauf bau ich!!
;-)


(hier gäbe es ja genug, die die "eigentliche arbeit" liebend gerne machen würden...das sind aber andere als die, die "diese regionen" kurzhalten oder von dem, schon im kern extrem zynischen, turbo-kapitalismus profitieren.
den gewinn haben allerdings immer schon die gemacht, die nicht arbeiteten!
das gilt von den rittern über die großgrund-und fabrikbesitzer bis zu den managern heut'!)

von whis42per - am 07.01.2006 14:20
Zitat
Hoffeldkatze

Togo, wir LIEGEN schon seit über fünfzehn Jahre auf der Schnauze
insofern...man gewöhnt sich an alles auch an eine menschenverachtend und gnadenlos agierende Wirtschaft und an dadurch hilflos agierende Politiker....


Da lobe ich mir doch unseren Sozialismus. Da hat man uns nicht merken lassen wollen, dass wir auf der Schnauze liegen. Meist hat es geklappt und wir waren die zufriedensten Leute.
Aber irgend so´n paar beknackte Anhänger des Kapitalismus haben uns alle Illusionen zerstört...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 07.01.2006 14:30
>>>>Meist hat es geklappt und wir waren die zufriedensten Leute.


habe ich anders in erinnerung!
:-)


(übrigens waren wir im westen zwischen 1960 und 1989 die meiste zeit über wirklich die zufriedensten leute....dann muß irgendwas passiert sein! ;-))

von whis42per - am 07.01.2006 14:35



>>>habe ich anders in erinnerung! :-)

Dann hast du so´n bekloppten Anhänger des Kapitalismus getroffen.


>>>übrigens waren wir im westen zwischen 1960 und 1989 die meiste zeit über wirklich die zufriedensten leute....dann muß irgendwas passiert sein! ;-)

Ja, die Leute, die ihr gewählt habt, haben euch uns aufgehalst.
Und viele kleinkariert denkenden Menschen im Westen machen die "Ossis" für das Versagen der eigenen Volksvertreter, die die eigene Misere verursacht haben, verantwortlich.

Gruß Togo

von -Togomir- - am 07.01.2006 15:08
>>>>Dann hast du so´n bekloppten Anhänger des Kapitalismus getroffen.

nö, nicht mal.

aber ne menge leute, die den sozialismus, so wie er praktiziert wurde, und mit allen auswüchsen, zu denen er führte, ziemlich beschissen fanden.

ich glaube, wir waren damals ziemlich viele, die irgendwie gehofft haben, es gäbe was drittes außer absehbar asozialem kapitalismus im westen und grauem sozialismus mit mauer drum im osten.
irgendwas freiheitliches soziales demokratisches miteinander.


>>>Ja, die Leute, die ihr gewählt habt, haben euch uns aufgehalst.

ich hab die nicht gewählt!!!!
:-)


>>>>Und viele kleinkariert denkenden Menschen im Westen machen die "Ossis" für das Versagen der eigenen Volksvertreter, die die eigene Misere verursacht haben, verantwortlich.


ich glaube nicht, daß das wirklich viele sind.
die meisten wundern sich lediglich darüber, daß man noch immer nicht öffentlich aussprechen darf, daß die von unseren damaligen volksvertretern gründlich versaute wiedervereinigung der hauptgrund für unsere nun gemeinsame misere ist.


von whis42per - am 07.01.2006 18:21
Zitat
whis42per
die meisten wundern sich lediglich darüber, daß man noch immer nicht öffentlich aussprechen darf, daß die von unseren damaligen volksvertretern gründlich versaute wiedervereinigung der hauptgrund für unsere nun gemeinsame misere ist.


Und das, obwohl schon einige Experten öffentlich gesagt haben, dass die Wiedervereinigung hätte gut klappen können, wenn sie richtig angegangen worden wäre.
Aber in unserer Politik wurde immer schon viel tabuisiert...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 08.01.2006 10:44
Zitat
-Togomir-
Zitat
Hoffeldkatze

Togo, wir LIEGEN schon seit über fünfzehn Jahre auf der Schnauze
insofern...man gewöhnt sich an alles auch an eine menschenverachtend und gnadenlos agierende Wirtschaft und an dadurch hilflos agierende Politiker....


Da lobe ich mir doch unseren Sozialismus. Da hat man uns nicht merken lassen wollen, dass wir auf der Schnauze liegen. Meist hat es geklappt und wir waren die zufriedensten Leute.
Aber irgend so´n paar beknackte Anhänger des Kapitalismus haben uns alle Illusionen zerstört...

Wenn du so wild drauf bist, kannst ja nach Kuba auswandern. Schöne Landschaft. Und garantiert keine freie Marktwirtschaft. ;)


von Hoffeldkatze - am 08.01.2006 17:10
Zitat
whis42per
>>>>Meist hat es geklappt und wir waren die zufriedensten Leute.


habe ich anders in erinnerung!
:-)
ich auch
jedenfalls in MeckPomm, da mussten die uns verstecken damit man nicht merkt dass der Dorf-Bürgermeister Westbesuch kriegt
und wie hatten Hände voll beknackter Aluchips zum Ausgeben für die man nichts Rechtes kriegte - was nun wirklich eine ganz neue Erfahrung war denn sonst ging es uns immer anderrum...alles da aber keine Kohle zum kaufen....
und als wir dem jungen Cousin erzählten, wie hoch Arbeitslosigkeit, Mieten und Lebenshaltungskosten im Westen sind wollte der auch nicht mehr wirklich ausreisen


von Hoffeldkatze - am 08.01.2006 17:15
Zitat
Hoffeldkatze

Wenn du so wild drauf bist, kannst ja nach Kuba auswandern. Schöne Landschaft. Und garantiert keine freie Marktwirtschaft. ;)


Da isses mir zu warm!
Nächster Vorschlag... ;-)

Gruß Togo

von -Togomir- - am 08.01.2006 19:14
>>>Nächster Vorschlag...


nordkorea.

von whis42per - am 08.01.2006 19:52
Zitat
whis42per
>>>Nächster Vorschlag...


nordkorea.


Die sind nicht sauber mit ihrer großen Schnauze von wegen Atomwaffen.
Wobei - die haben noch ´ne Mauer...
Was gibts noch so?

Gruß Togo

von -Togomir- - am 09.01.2006 06:45
Zitat
-Togomir-
Zitat
Hoffeldkatze

Wenn du so wild drauf bist, kannst ja nach Kuba auswandern. Schöne Landschaft. Und garantiert keine freie Marktwirtschaft. ;)


Da isses mir zu warm!
Nächster Vorschlag... ;-)

Gruß Togo


China?
Die haben grade Schnee satt.....
nu sag nicht da isses dir zu KALT!

von Hoffeldkatze - am 09.01.2006 10:14
>>>China?
Die haben grade Schnee satt.....
nu sag nicht da isses dir zu KALT!


und 'ne mauer haben die auch.
:-)

(erfinden allerdings gerade ihren eigenen turbokapitalismus!!)


von whis42per - am 09.01.2006 10:37
Zitat
whis42per
>>>China?
Die haben grade Schnee satt.....
nu sag nicht da isses dir zu KALT!


und 'ne mauer haben die auch.
:-)

(erfinden allerdings gerade ihren eigenen turbokapitalismus!!)


Da ist man doch nur einer von vielen...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 09.01.2006 11:39
Zitat
-Togomir-
Zitat
whis42per
>>>China?
Die haben grade Schnee satt.....
nu sag nicht da isses dir zu KALT!


und 'ne mauer haben die auch.
:-)

(erfinden allerdings gerade ihren eigenen turbokapitalismus!!)


Da ist man doch nur einer von vielen...

Gruß Togo


also dann bau dir ein grosses Boot, pack alle und alles samt einiger Gleichgesinnter rein und segle als sozialistische Arche Noah ein bissken im Atlantik und Pazifik rum, vielleicht findet du Togo Island.....;)

von Hoffeldkatze - am 09.01.2006 14:56
Zitat
Hoffeldkatze

also dann bau dir ein grosses Boot, pack alle und alles samt einiger Gleichgesinnter rein und segle als sozialistische Arche Noah ein bissken im Atlantik und Pazifik rum, vielleicht findet du Togo Island.....;)


Haupsache, da kommt auch ´ne Sintflut und macht alles andere platt!

Gruß Togo

von -Togomir- - am 09.01.2006 15:06

Haupsache, da kommt auch ´ne Sintflut und macht alles andere platt!


wie man am 26.12.1995 sah, sind kleinere Sintfluten ja schon unterwegs. Nur Geduld.....

von Hoffeldkatze - am 09.01.2006 19:57
>>>wie man am 26.12.1995 sah, sind kleinere Sintfluten ja schon unterwegs. Nur Geduld.....

95?


von whis42per - am 09.01.2006 20:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.