Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
CultureClub
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
whis42per, -Togomir-, Hoffeldkatze

vielleicht...

Startbeitrag von whis42per am 23.02.2006 13:56

...sollte ich armer erkälteter mensch es mal damit probieren:

Besonders originell ist allerdings die „Hut-Kur“, die aus dem Schatzkästlein Hamburger Schauerleute stammt: Man lege einen Hut auf den Schrank und trinke so lange heißen Grog, bis man zwei Hüte sieht – erkältet fühlt man sich danach garantiert nicht mehr.

obwohl...ich weiß nicht wirklich, ob selbst eine abklingende erkältung kombiniert mit einem satten kater eine wirkliche alternative ist!
;-)

ich bleib wohl doch bei hühnersuppe, heißer zitrone mit honig und einem steifen grog zum trost!
:-)

Antworten:

Zitat
whis42per
...sollte ich armer erkälteter mensch es mal damit probieren:

Besonders originell ist allerdings die „Hut-Kur“, die aus dem Schatzkästlein Hamburger Schauerleute stammt: Man lege einen Hut auf den Schrank und trinke so lange heißen Grog, bis man zwei Hüte sieht – erkältet fühlt man sich danach garantiert nicht mehr.

obwohl...ich weiß nicht wirklich, ob selbst eine abklingende erkältung kombiniert mit einem satten kater eine wirkliche alternative ist!

Erinnert mich an die Kur die unser Grafiker immer anwendete bei Erklätung: mit einem heissen Whisky mit Zitrone in ein heisses Bad legen
Gottseidank war er verheiratet, so dass er jemanden hatte,m der ihn wieder aus der Wanne hieven konnte ;)

;-)

ich bleib wohl doch bei hühnersuppe, heißer zitrone mit honig und einem steifen grog zum trost!
:-)
warmes Bier kommt auch gut: danach (falls du es runtergekriegt hast ohne zu spucken) kannst du prima schwitzen!
man nimmt dazu natürlich möglichst süßes Bier: Andechser Bock oder so, sonst schmeckts absolut widerlich.
ich geb natürlich zu: der Grog schmeckt besser ! :)


von Hoffeldkatze - am 23.02.2006 15:37
>>>Erinnert mich an die Kur die unser Grafiker immer anwendete bei Erklätung: mit einem heissen Whisky mit Zitrone in ein heisses Bad legen
Gottseidank war er verheiratet, so dass er jemanden hatte,m der ihn wieder aus der Wanne hieven konnte

jetzt, wo du's sagst...
verheiratet bin ich ja jetzt auch...
:-)

von whis42per - am 23.02.2006 17:22
Zitat
whis42per

jetzt, wo du's sagst...
verheiratet bin ich ja jetzt auch...
:-)


Aha, deshalb auch den "steifen Grog" statt was anderes als Grog...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 24.02.2006 13:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.