die ersten 100 tage

Startbeitrag von whis42per am 28.02.2006 20:57

mal ganz ehrlich, wie beurteilt ihr so die ersten hundert tage der neuen koalition??

erwartet man eh nix mehr von den berliner pappnasen?

macht einen das weib an der spitze nachsichtiger?

fängt man erst in 3 (4) jahren wieder an, sich im verlauf des dann aktuellen wahlkampfes aufzuregen und zu positionieren?


meinereine kann nur sagen:

die gute merkel macht sich besser, als ich dachte.
(was keine wirkliche leistung ist! denn, was ich dachte, hätte selbst ein mittelbegabter goldhamster geschafft! ;-))

für die wirklich drängenden themen erwarte ich ohnehin wenig innovatives, gutes oder gar problemelösendes.

und unterm strich...
rege ich mich über in zehn/zwanzig jahren greifende dinge einfach nicht mehr auf...
wer weiß denn, was dann wirklich sache ist!!
(und ob es mich dann noch betrifft!?"hoffmalfeste";-))





Antworten:

Ich sehe das ähnlich.
Wir haben aber zurzeit auch mehr Probleme mit den Pappnasen in der Landesregierung.
Da will der landeselternrat das Bildungsgesetz korrigieren lassen, das die Landesregierung verabschiedet hatte, ohne auf die Meinung von Experten und der Elternräte zu hören.
Es sollen Höchstklassenstärken und Höchstanfahrzeiten festgelegt werden.
Die Landesregierung sträubt sich mit Händen und Füßen dagegen. Der Bildungsminister soll den Lehrern, die ja zum Teil auch schulpflichtige Kinder haben, angeordnet haben, dass sie sich von dem Bürgerbegehren, was der Landeselternrat initiiert hat, distanzieren sollen.
Hier laufen so einige Sachen falsch...
Heute ist doch in Demmin Politischer Aschermittwoch und wir dürfen nachher auf unsere Bundeskanzlerin aufpassen. Da stand im Einsatzbefehl, dass unser Handeln rechtskonform sein soll (sowas überhaupt extra zu formulieren...), und im darauffolgenden Satz, dass gegenüber den Teilnehmern eine hohe Einschreitschwelle, den Störern gegenüber eine niedrige Einschreitschwelle gilt. Soviel zum verfassungsmäßigen Gleichbehandlungsgrundsatz.
Und sowas kommt von einem "Goldstern"...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 01.03.2006 09:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.