Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
CultureClub
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
whis42per, Frupf, -Togomir-

und schon wieder...

Startbeitrag von whis42per am 10.03.2006 18:06

...ist ein schönes wochenende zu wünschen!



wir hatten eine aufregende woche.
mit autokauf.
und all den bürokratischen parcours, die da zu durchlaufen sind.
(übrigens: wenn ihr mal ein auto zu verschrotten habt...wofür ich die letzten male bei der autoverwertung immer 50 euro löhnen mußte...www.schrottauto24.de organisiert einem einen
autoverwerter in der nähe, der die alte möhre umsonst nimmt oder für 30 euro vor der haustür abholt!)

heute ist mein trampolin angekommen.
und ich kann euch versichern, die decke ist keine gefahr! ;-)

und nun kommt ein wochenende, an dem wir garnichts müssen.
und können, was wir wollen.
fein, das!!

hoffe, ihr habt es auch nett und weder zu tau, noch zu schnee!
:-)


(christine, bist du eigentlich noch da????)

Antworten:

Zitat
whis42per


und nun kommt ein wochenende, an dem wir garnichts müssen.
und können, was wir wollen.


Theoretisch ist das bei uns auch so.
Es ist nur schade, dass uns der Schnee einigermaßen im Griff hat und man lieber nicht mit dem Auto unterwegs ist. Naja, schauen wir mal...

Gruß Togo

von -Togomir- - am 11.03.2006 07:57
>>>Es ist nur schade, dass uns der Schnee einigermaßen im Griff hat und man lieber nicht mit dem Auto unterwegs ist. Naja, schauen wir mal...


hier ist es nur nass.
sieht zwar manchmal aus wie schnee, landet aber nur als regen.
dazu kühl und windig.
idealer tag zum zuhause bleiben und rumschlunzen.

dabei wäre so ein frühlingsausflug mit dem neuen auto eigentlich mehr unser ding...doch das muß wohl noch ein weilchen warten.

aber ich räume heute die ganz dicken winterjacken in den keller und die ganz dicken winterpullis in die koffer...vielleicht hilft es ja, wenn man mal ein zeichen setzt.;-)


von whis42per - am 11.03.2006 10:54
Zitat
whis42per
(christine, bist du eigentlich noch da????)


Ja, bin ich ...

aber seit ich auf Vollzeit gesetzt und jeden Abend erst um 18:30 zu Hause bin, hab ich für nix mehr Zeit - Kind ist ja auch noch da ;)
Und auf Internet hab ich irgendwie so gar nicht wirklich Lust ...
letzte Woche war der Filius auch noch krank (ist er immer noch) mit richtig Fieber, Husten, Schnupfen ... und ich musste ihn den ganzen Tag alleine zu Hause lassen, das war ein echtes Sch...-Gefühl :(

von Frupf - am 12.03.2006 12:06
>>>>aber seit ich auf Vollzeit gesetzt und jeden Abend erst um 18:30 zu Hause bin, hab ich für nix mehr Zeit - Kind ist ja auch noch da
Und auf Internet hab ich irgendwie so gar nicht wirklich Lust ...
letzte Woche war der Filius auch noch krank (ist er immer noch) mit richtig Fieber, Husten, Schnupfen ... und ich musste ihn den ganzen Tag alleine zu Hause lassen, das war ein echtes Sch...-Gefühl


ja, das versteh ich.

aber andererseits ist doch vollzeit auch super, oder??
und macht sich sicher auch endlich mal wieder im geldbeutel bemerkbar!?
da kann man dann dem (hoffentlich bald) wieder gesunden kind auch mal was feines gönnen...ist doch auch prima! :-)

der schnupfennnase gute besserung!
und dir gute nerven für den stress!

(schön, wenn du trotzdem manchmal reinguckst! :-))





von whis42per - am 12.03.2006 12:13
Zitat
whis42per
aber andererseits ist doch vollzeit auch super, oder??
und macht sich sicher auch endlich mal wieder im geldbeutel bemerkbar!?


Wird es sicher, Mittwoch seh ich das dann erst, wenn ich die Abrechnung in der Hand halte *gg*

Aber andererseits fühl ich mich damit so gar nicht wohl, das ist jetzt genau wieder die Situation, in der ich damals war, als ich dann den Zusammenbruch hatte...
na ja, mal schauen, wie es weitergeht, das ist jetzt erst mal bis Juni - was danach ist, weiß noch keiner ...

von Frupf - am 12.03.2006 12:19
>>>>Aber andererseits fühl ich mich damit so gar nicht wohl, das ist jetzt genau wieder die Situation, in der ich damals war, als ich dann den Zusammenbruch hatte...

na, komm...damals ist ja nicht unbedingt heute! ;-)
bestimmt mußt du dich nach der ganzen zeit auch erstmal wieder gewöhnen an den vollzeit-stress.
das wird dem besten ehemann von allen demnächst ganz sicher auch so gehen.

>>>>na ja, mal schauen, wie es weitergeht, das ist jetzt erst mal bis Juni - was danach ist, weiß noch keiner ...

versuch's einfach von der besten seite zu sehen..auch wenn's nicht immer so einfach ist, weiß schon.
du bist wieder dabei..verdienst dein eigenes geld..und wenn du erstmal wieder deinen richtigen rhythmus gefunden hast, dann geht's auch leichter!
der sohnemann wird ja auch immer selbständiger...und, nicht zu vergessen, du bist 30 kilo leichter! ;-)

schaffst du bestimmt!!!!!
"festandichglaub"

von whis42per - am 12.03.2006 12:23
Zitat
whis42per
der sohnemann wird ja auch immer selbständiger...


klar, darum geht es ja auch nicht wirklich, sondern um unser beider Psyche ... die zwar wesentlich stärker ist als noch vor einem Jahr, aber doch noch nicht so, wie es sein könnte

Und mit mobbenden Kollegen, mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen und froh sein, wenn ich nicht da sein muss, ist es auch nicht wirklich witzig; ich bin nur froh, dass ich noch die "anderen" Kolleginnen habe, bei denen ich mich auskotzen kann ... mir graut vor den nächsten zwei Wochen, wenn ich durchgehen dort arbeiten muss - die letzten zwei Wochen waren so klasse :)
Vollzeit macht mir kein bisschen Stress (ich habe bisher nur ein mal Vollzeit gearbeitet, und das war noch vor dem Filius für 1,5 Jahre *gg*)

Zitat

und, nicht zu vergessen, du bist 30 kilo leichter! ;-)


na, na, 40 ;)

von Frupf - am 16.03.2006 20:07
>>>na, na, 40

nanu, waren es neulich nicht noch 25?
nun mußte aber langsam auf die bremse treten...:-)

von whis42per - am 16.03.2006 21:31
>>>Und mit mobbenden Kollegen, mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen und froh sein, wenn ich nicht da sein muss, ist es auch nicht wirklich witzig;

ne, das ist wirklich mist!!

mobbende kollegen hatte ich bisher nur einmal. einen regisseur.
aber da alle anderen in der produktion nett zu mir waren, hat mich sein mobben nicht sonderlich beeindruckt,
und da hat es ihm auch keinen spaß mehr gemacht und er hat statt dessen seine mitspielende ehefrau gemobbt.:-)

aber wer weiß...
im mai kommt ja das neue ensemble zum einsatz...
ganz sicher kann man ja nie sein, wo man da so neu einsortiert wird.

mobbe einfach mal zurück!
das ist in jedem fall auch gut für die psyche!!!!

(die haben bestimmt schiß, daß du einfach besser bist als sie und ihnen rang und posten abläufst...da werden viele menschlein zu hyänen!!!)





von whis42per - am 16.03.2006 22:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.